Darren Shan Darren Shan 10 - Der See der Seelen

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(47)
(29)
(13)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Darren Shan 10 - Der See der Seelen“ von Darren Shan

Band 10: Durch ein magisches Portal gelangen Darren Shan und Harkat Mulls in eine fremde Welt, in der viele Gefahren lauern und Abenteuer auf sie warten. Die beiden Freunde müssen sich ihnen stellen, denn nur so haben sie die Chance, den legendären See der Seelen zu finden - und das Geheimnis von Harkats Herkunft zu lüften ...

UNGLAUBLICH wie sich die Bücher am Ende auflösen... Man MUSS dieses Ende zu den anderen gelesen haben, wirklich!

— EisAmazone
EisAmazone

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Nach einiger Einlesezeit Pageturner

Tauriel

Alissa im Drunterland

Für jeden Alice-Fan ein Muss! Kleines aber feines Büchlein!

alice169

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wer inhaltlich einen typischen Moers-Roman aus Zamonien erwartet hat, wird hier leider enttäuscht werden, weshalb ich Fans dieses Buch nicht

HappySteffi

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Was für ein Roman! Ein genialer Auftakt mit viel Spannung und großen Gefühlen, dazu besonders zum Ende viele überraschende Wendungen

Claire20

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Darren Shan 10 - Der See der Seelen" von Darren Shan

    Darren Shan 10 - Der See der Seelen
    charleen_pohle

    charleen_pohle

    14. September 2012 um 21:02

    Das Buch Nachdem ich mit ansehen musste wie mein ehemals bester Freund , jetzt der Lord der Vampyre , meinen Meister und auch guten Freund Mr. Crepsley kaltblütig ermordet hat bin ich zurück mit Debbie und Alice zum Cirque de Freak . Er war in den letzten Jahren wie ein Vater für mich geworden und nun ist er Tot. Ich will nichts mehr mit dem Krieg der Narben zu tun haben ich will einfach nur in ruhe um Mr. Crepsley trauern können doch nun steht schon wieder die nächste Entscheidung vor mir. Entweder geh ich mit Debbie und Alice zum Berg der Vampire oder ich gehe mit Harkat zum See der Seelen um dort Fragen auf unserer beiden Fragen zu bekommen. Letztendlich entscheide ich mich für den See , aber das ist auch nicht so einfach wie man hätte denken können. Wir müssen in eine fremde Welt und dort mehrere Rätsel lösen … Lösen wir das erste nicht kommen wir nicht weiter …. also müssen wir uns anstrengen ….. Meine Meinung In diesem Teil der Geschichte von Darren trauert man zu erst einmal um Mr. Crepsley er ist ein in den letzten neun Büchern sehr ans Herz gewachsen obwohl er manchmal doch recht griesgrämig war. In diesem Buch findet man doch ein zwei kleine sachen heraus. Man hat eine kleine pause vor dem Krieg und der Welt. Man hat nur noch diese andere Welt vor Augen und das ist auch mal was anderes. Aber im nächsten Buch geht es wieder um das eingemachte und das kann ich schon mal verraten wird kein Zuckerschlecken.

    Mehr
  • Rezension zu "Darren Shan 10 - Der See der Seelen" von Darren Shan

    Darren Shan 10 - Der See der Seelen
    sabisteb

    sabisteb

    13. August 2010 um 11:07

    Nach der Schlacht in Band 9 Die Flammen der Verdammnis., in welcher Mr. Crepseley im Kampf gegen den Lord der Vampyre starb, flüchtet Darren zum Cirque de Freak, das einzige zuhause, das ihm geblieben ist. Er hat die Nase voll vom Krieg der Narben, er will nur noch trauern und allein sein. Aber schon wieder steht er vor einer Wahl, entweder begleitet er Debbie und Alice zum Berg der Vampire oder Harkat Mulch zum See der Seelen. Dieser Band ist eine letzte Verschnaufpause vor dem Showdown. Harkart Mulch und Darren befinden sich sozusagen auf einem Selbstfindungstrip in einer fremden Welt. Diese ganze Episode erinnert ein wenig an ein Computer Adventure, finde Gegenstand 1 damit die Gegenstand B findest, in diesem Falle, töte Panter, damit du weißt, wo du die Kröte findest und dort gibt es Hinweis Nr. 3. So geht es das ganze Buch durch, bis zum See der Seelen. Die Auflösung ist nicht wirklich überraschend, Mr. Schick gab einen Gratishinweis, der eigentlich schon alles klärt. Auch wenn in diesem Teil der Reihe eher wenig passiert und wie eine Füllepisode anmutet, werden doch Prinzipien eingeführt, die im Laufe der Geschichte noch von Bedeutung sein werden. Im großen und ganzen braucht man zum Verständnis dieses Buches nicht unbedingt die vorherigen Bände, aber ohne diese wäre er einfach nur langweilig und belanglos. Lieber Leser, genieße diese Ruhe vor dem Sturm, denn ab jetzt wird es blutig und das Ende naht.

    Mehr
  • Rezension zu "Darren Shan 10 - Der See der Seelen" von Darren Shan

    Darren Shan 10 - Der See der Seelen
    Asuna-Chan

    Asuna-Chan

    26. November 2009 um 14:29

    Darren ist depressiv und muss mit Hakrat in ein andere dimension gehen um herauszufinden wer Hakrat wirklich ist ...
    Meister Schick hat sich natürlich wieder mal was schönes ausgedacht ^^