Darren Shan Procession of the Dead

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Procession of the Dead“ von Darren Shan

The first volume in a noirish, gritty urban fantasy for adults from the bestselling Children's author.

Supergruselige, psychologisch feine Erwachsenenfantasy.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Das Herz der verlorenen Dinge

Für Williams ein kurzer Band, der zwischen der 1. und der neuen Osten-Ard-Reihe spielt. Manche Autoren kommen nicht von ihren Welten los.

Nikolaus_Klammer

Vier Farben der Magie

Eine interessante Welt, die hier geschaffen wurde.

Nelebooks

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

mein Herz blutet! Aber ich liebe diese Geschichte <3

Felicitas_Brandt

Nebeljäger

Was ein Finale!

Serkalow

Der Anfang von alledem

Faszinierend!

TheBookAndTheOwl

Der Dunkle Turm – Schwarz

eine zähe Geschichte mit vielen Fragen und wenigen Antworten

Anneja

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • The City Trilogie

    Procession of the Dead

    Geschichten-Welt

    03. September 2017 um 11:03

    Es ist schon einige Jahre her seitdem ich diese Reihe gelesen habe, deshalb erinnere ich mich vielleicht nicht an alle Details, aber ich erinnere mich gut daran, dass ich sie gern mochte. Die Geschichte ist ein wenig verworren, aber spannend. Die Erzählperspektive wechselt im zweiten Buch zu einem anderen Charakter und im dritten wieder zurück zum ersten. Das ist eine sehr interessante Methode und hat der Autor auch schon bereits bei einer anderen Buchreihe gemacht. Zum Schluss wird die Geschichte ein wenig verwirrend und es gab eine Szene wo ich wirklich angeekelt war.

    Mehr
  • "Procession of the Dead" von Darren Shan

    Procession of the Dead

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. April 2017 um 22:53

    Autor: Darren ShanTitel: Procession of the DeadGattung: Roman, Erzählung, Krimi, FantasyErschienen: 1999Gelesene Ausgabe: Harpercollins, 2008ISBN: 978-000-726-1314Gelesen auf: EnglischGelesen im: März 2017   Zum Buch:Eigentlich fest im Jugendgenre etabliert, ist "The City Book Trilogy" Darren Shans erster Versuch Fantasy für Erwachsene zu schreiben. Die Geschichte beginnt mit der Ankunft von Capac Raimi in einer unbenannten Stadt. In dieser herrscht "The Cardinal", ein Endboss der ortansässigen Verbrecher, der gleichzeitig als Überpate, Kleindiktator und Bürgermeister fungiert. Raimi trifft auf seinen Onkel Theo, einen Mafiosi, der nach dem Tod seiner Frau seine Zügel schleifen ließ und nun mühsam daran arbeitet seine Macht wieder zu stärken. Dabei soll sein junger Neffe arbeiten, der sich schnell und geschickt im kriminellen Verein hocharbeitet. So geschickt, dass schon bald der große Kardinal Kontakt zu ihm sucht. Und von da an ändert sich das Leben von Raimi grundlegend. Er bekommt Macht, er bekommt Geld, er lernt seine große Liebe kennen und findet neue Freunde. Seine Zukunft sieht glorreich aus. Doch dann verschwinden plötzlich Leute. An die sich niemand mehr zu erinnern scheint. Und immer wieder ist die Rede von den "Ayuamarcans". Doch wer sind sie? Und was für eine Verbindung hat Raimi zu ihnen?Shan schuf einen hochspannenden, psychologisch feinen Fantasyroman für Erwachsene. Mission accomplished. Einmal angefixt, kann man nicht mehr aufhören.   Eine der LieblingsstellenZitat: "It all interconnects. Everything links, sometimes neatly, more often obscurely. A Jew makes fun of a child called Adolf and millions die in the death camps. An apple falls and gravity is understood. A filth-encrusted boy has a dream and The Cardinal is born."[1] Stil und Sprache: Derb und auf den Punkt.Zitat: "He went in and started speaking, eyes to the floor, as was the custom in his country. After a while he glanced up at his host and stopped in shock. The Cardinal was listening but he was also being blown by a hooker."[2] Schlüssigkeit der Handlung: Meist vorhanden, an ein paar Stellen sind logische Brüche. Das hat mir gefallen: Der Erzählstil. Die Komplexität der Handlung.Das hat mir nicht gefallen: Ein paar logische Lücken. In One Sentence: Supergruselige, psychologisch feine Erwachsenenfantasy.Sterne: 4   [1] S.32[2] S.2

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt

    Daniliesing

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014? Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ermöglicht es ihnen so, es auf unsere Shortlists für die Abstimmungsphase zu schaffen, die am 20. November beginnt. Die Bücher und Autoren, die dann wiederum die meisten Stimmen erhalten, bekommen den Leserpreis in Gold, Silber und Bronze, der am 28.11. vergeben wird! Also schnell nominieren / abstimmen / Gewinner anschauen! ---- Unsere große Verlosung für euch! Da der Leserpreis für uns jedes Jahr wieder etwas ganz Besonderes ist, möchten wir unsere Freude daran mit euch teilen. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen verlosen. Fünf Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und wer kann nicht schöne neue Bücher gebrauchen? 1. Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten - 3 der 5 Buchpakete verlosen wir unter allen Bloggern, die auf ihrem Blog über den Leserpreis berichten und darauf verlinken. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier in einem Kommentar mit (wer mir schon eine E-Mail mit dem Link geschickt hat, muss dies nicht doppelt tun). http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ Grafiken zum Einbinden in den Blog findet ihr hier. 2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + usw. auf den Leserpreis hinweisen. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 2 Buchpakete mit 50 Büchern. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt in eurem Kommentar hier direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein. http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ 3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns hier in einem Kommentar das beste Buch, das ihr in diesem Jahr gelesen habt. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 5 einzelne Bücher, die die jeweiligen Gewinner auf ihren Wunschzetteln haben. Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-) Wir wünschen euch ganz viel Spaß & bitte vergesst nicht, eure Lieblingsbücher zu nominieren & später abzustimmen! PS: Die angehängten Bücher und die auf dem Foto sind ein Beispiel, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen :)

    Mehr
    • 1298
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks