Darryl Cheng

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Grünes Zuhause.

Lebenslauf von Darryl Cheng

Darryl Cheng ist Zimmerpflanzenexperte, Fotograf, Ingenieur und Wirtschaftsanalyst. Er rief den erfolgreichen Instagram-Account @houseplantjournal ins Leben und lebt in Toronto, Kanada.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Darryl Cheng

Cover des Buches Grünes Zuhause (ISBN: 9783442179008)

Grünes Zuhause

 (3)
Erschienen am 15.03.2021

Neue Rezensionen zu Darryl Cheng

Cover des Buches Grünes Zuhause (ISBN: 9783442179008)nissisreadings avatar

Rezension zu "Grünes Zuhause" von Darryl Cheng

Für den grünen Daumen
nissisreadingvor 8 Monaten

Dank „Grünes Zuhause“ habe ich unglaublich viel über Zimmerpflanzen gelernt. 

Bislang hatte ich immer wieder Probleme bei der Pflege meiner Pflanzen. Nun habe ich endlich verstanden, wieso mir viele Pflanzen eingegangen sind, worauf ich achten muss und wie ich meine Pflanzen am besten pflege. Von leicht zu lesenden Erklärungen zu Licht und Standort, über Substrat, Wasser und Vermehren ist alles dabei. 

Das Buch ist nicht nur informativ, sondern konnte mich auch mit seinen vielen schönen Bildern begeistern.

Eine klare Empfehlung an alle, die mehr über Zimmerpflanzen lernen wollen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Grünes Zuhause (ISBN: 9783442179008)marjana_s avatar

Rezension zu "Grünes Zuhause" von Darryl Cheng

Toller und hilfreicher Pflanzenratgeber
marjana_vor einem Jahr

Inhalt:

Dieser Pflanzenratgeber beschäftigt sich mit den Grundlagen der Pflanzenpflege. Dafür erklärt Darryl Cheng wie wir unsere grünen Freunde verstehen und ihnen das zur Verfügung stellen, was sie zum Leben und wachsen brauchen. Es werden Fotos und Illustrationen zur Verdeutlichung genommen und mit vielen Beispielen die Zusammenhänge zwischen Wasserzugabe, Intensität des Lichts und Bodenbeschaffung erklärt. Hat man die Grundlagen verstanden werden uns 20 Pflanzen steckbriefartig vorgestellt. Dazu kommt, dass der Autor seine Beobachtungen dokumentiert und somit ein sehr interessantes und detailliertes Bild der Pflanzen schafft.

Meine Meinung:

Ich würde mich nicht unbedingt als Pflanzenanfängerin beschreiben und trotzdem mag ich es sehr mir neues Wissen anzueignen und ein tieferes Verständnis für meine Pflanzen zu bekommen. Darryl Chengs Buch ist sehr informativ, er erklärt ausführlich und es werden viele Bilder gezeigt. Mit dem Faktor Licht fühle ich mich beispielsweise immer noch sehr unsicher und das Kapitel hat mir sehr dabei geholfen die unterschiedlichen Einstufungen zu verstehen. Es gibt wirklich einige Tipps, wie das auflockern der Erde, welche ich bei meinen Pflanzen anwenden werde.

Das Buch gibt einen großartigen Überblick über die Pflanzenpflege, vom aussuchen des richtigen Standorts, zum Gießen, Umtopfen und Ableger schneiden. Mit diesem Buch ist alles abgedeckt und durch die Erfahrungen die der Autor mit uns teilt, bekommt man noch einen besseren und vor allem realistischen Einblick. Es ist ein Stück weit wie als wäre man mit dabei und es ist spannend zu sehen wie sich die Pflanzen verändern, was sie erleben und wie aus einer Pflanze ganz viele werden können.

Die Fotos der Pflanzen und wie sie arrangiert wurden haben mir besonders gefallen und ich fand sie sehr inspirierend. Das Buch hat mir durch die unkomplizierten Beschreibungen und klaren Bildern in einige Bereichen noch mehr Sicherheit und Verständnis gegeben. Ich glaube für Anfänger ist es wirklich ein tolles Werk, weil es alle wichtigen Bereiche abdeckt und auch die einzelnen Pflanzen Platz bekommen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Grünes Zuhause (ISBN: 9783442179008)Nasuadas avatar

Rezension zu "Grünes Zuhause" von Darryl Cheng

Bester Zimmerpflanzenratgeber seit langem
Nasuadavor 2 Jahren

Ich gestehe: Ich horte Zimmerpflanzen. Und dank dieser Obsession sehe ich mir eigentlich jede Neuerscheinung in diesem Bereich an. Zumeist enthalten die Werke dann die immer gleichen Tipps und Standardpflanzen. Daher war ich sehr überrascht, als ich Darryl Chengs „Grünes Zuhause“ zum ersten Mal durchblätterte. Der Hobbygärtner und Fotograf, der auf Instagram unter @houseplantjournal seine eigenen Erfahrungen und Fotos seines Dschungels teilt, verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Die Bedürfnisse der einzelnen Pflanzenarten sowie ein Gleichgewicht aus Licht, Wasser und Nährstoffen sind für ihn existenziell.

Der normalerweise recht kurz gehaltene Basisteil zur richtigen Pflege von Zimmerpflanzen umfasst bei Darryl Cheng über 100 Seiten und damit etwa die Hälfte des Buches. Noch in keinen anderen Sachbuch habe ich eine so gute Balance aus verständlichen Texten, ansprechenden Fotos und erläuternden Skizzen gefunden. Besonders sein Kapitel zum Thema „Licht“ war hochinteressant. Endlich erklärt jemand anschaulich, wie man die Lichtverhältnisse eines Raumes ermittelt und somit feststellt, für welche Pflanzen welcher Standort geeignet ist. Er ersetzt dabei die Frage „Wie hell ist dieser Raum?“ durch „Was sieht meine Pflanze?“ und liefert in der Kombination mit Beleuchtungsmessung eine aussagekräftige Tabelle zum Nachschlagen.

Auch das Thema „Substrat“, wie man es selbst mischen und die richtige Kapazität zur Wasserspeicherung schaffen kann, wird hier ebenso ausgiebig betrachtet, wie das richtige Gießen selbst. Darüber hinaus erklärt der Autor auch, wie man Stecklinge schneidet, Pflanzen umtopft und Schädlinge wieder loswird; immer mit erklärenden Fotos. Außerdem gibt er Tipps für den Pflanzenkauf und das, seiner Meinung nach, notwendige Zubehör für Pflanzeneltern.

Im zweiten Teil stellt Darryl Cheng schließlich eine Reihe von Pflanzen vor und berichtet von seinen Erfahrungen mit eben dieser Art in der Praxis. Hier sind neben Dauerbrennern wie Efeutute und Monstera, auch unbekanntere Arten vertreten. Für wen ist dieses Buch also geeignet? Die Pflegehinweise liefern sowohl für Anfänger als auch für Profis jede Menge gute und wichtige Basisinformationen, in dieser Hinsicht ist das Buch umfassend und vollkommen ausreichend. Wer sich jedoch einen Überblick über alle Zimmerpflanzenarten verschaffen will, sollte sich zusätzlich noch ein entsprechendes Lexikon zulegen. Beides kann (und muss) „Grünes Zuhause“ nicht leisten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks