Dashiell Hammett

(228)

Lovelybooks Bewertung

  • 225 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 3 Leser
  • 21 Rezensionen
(77)
(94)
(44)
(9)
(4)
Dashiell Hammett

Lebenslauf von Dashiell Hammett

Dashiell Hammett war ein amerikanischer Schriftsteller und gilt als Begründer des amerikanischen Kriminalromans. In seinen Kriminalromanen beschrieb er den amerikanischen Privatdetektiv als Antihelden. Er wuchs im US-Bundesstaat auf und verließ mit 13 Jahren die Schule. Danach wurde er nach ein paar Aushilfsjobs Angestellter der Detektivagentur Pinkerton. Nach dem ersten Weltkrieg wurde Hammett 1922 Schriftsteller. Er starb 1961 in New York. Postum fungierte er als Namensgeber für den spanischen Premio Hammett und nordamerikanischen Hammett Prize, ihres Zeichens Literaturpreise für Kriminalliteratur.

Bekannteste Bücher

Der gläserne Schlüssel

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Mann namens Spade

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dünne Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fluch des Hauses Dain

Bei diesen Partnern bestellen:

Rote Ernte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gläserne Schlüssel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Malteser Falke

Bei diesen Partnern bestellen:

Der dünne Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Dingsbums Küken

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus in der Turk Street

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hunter and Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hunter and Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hunter And Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

The Return of the Thin Man

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verworren

    Der Malteser Falke

    Giselle74

    04. October 2017 um 11:05 Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Eine Miss Wonderly engagiert den Privatdetektiv Sam Spade und seinen Partner für eine Observation. Kurze Zeit später werden sowohl den Partner als auch die zu observierende Person erschossen aufgefunden. Und schon ist Sam Spade mittendrin in einem Rätsel um eine wertvolle Statue und die wahre Identität von Miss Wonderly. "Der Malteser Falke" ist ein echter Krimiklassiker und sicherlich vielen bekannt durch die Verfilmung mit Humphrey Bogart 1941. Spade war das Vorbild für viele hartgesottene Privatdetektive in Literatur und Film ...

    Mehr
  • Schwere Jungs und leichte Mädchen

    Rote Ernte

    Makollatur

    02. August 2017 um 19:05 Rezension zu "Rote Ernte" von Dashiell Hammett

    "Der erste, von dem ich's hörte, war ein rothaariger Strolch namens Hikey Dewey im "Großen Schiff" in Butte gewesen. Bei dem hieß Peaceville stur immer nur Pissville. Da er aber statt Fusel auch Fussel sagte, habe ich nicht weiter drüber nachgedacht, was er dem Namen der Stadt angetan hatte. Später fiel mir bei anderen, die es nicht so eilig mit ihren Silben hatten, die gleiche Aussprache auf. Ich sah immer noch nichts weiter drin als jene umwerfende Art Humor, die aus einem Professor einen Brotfresser macht. Erst ein paar Jahre ...

    Mehr
  • Trinker-Ehepaar auf lässiger Mörderjagd

    Der dünne Mann

    TheSaint

    25. September 2016 um 16:28 Rezension zu "Der dünne Mann" von Dashiell Hammett

    Nach Vollendung des Romans "The Glass Key" 1931 hielt die Alkoholabhängigkeit Hammett drei Jahre lang fest im Griff, ehe er 1934 seinen letzten Roman "The Thin Man" veröffentlichen konnte. Die Hauptpersonen dieses Romans sind das recht trinkfeste Ehepaar Nick und Nora Charles, die Weihnachten in New York verbringen. In einem Lokal wird Nick, der einst ein Detektiv war und sich seit seiner Verehelichung nur noch um das Vermögen seiner Ehefrau kümmert, von der Tochter des Erfinders Clyde Wynant's angesprochen und gebeten, ihr bei ...

    Mehr
    • 2
  • Gangsterliteratur

    Der gläserne Schlüssel

    dominona

    03. August 2016 um 08:51 Rezension zu "Der gläserne Schlüssel" von Dashiell Hammett

    Mein erster Hammett wird wohl auch mein letzter sein. Nicht falsch verstehen, schlecht ist das Buch nicht, aber gewöhnungsbedürftig und voller raubeiniger Typen und leicht dümmlichen Frauengestalten, wie in einem schlechten Western. Vielleicht soll damit ja eine bestimmte Zeit der Gangster nachempfunden werden, aber mich hat all das nicht überzeugt.

  • Eine schrecklich nette Familie

    Der dünne Mann

    Duffy

    20. June 2016 um 10:52 Rezension zu "Der dünne Mann" von Dashiell Hammett

    Clyde Wynant, ein exzentrischer Erfinder ist verschwunden, seine Sekretärin wird ermordet, Wynants Ex kommt mitsamt dem Rest der Familie wieder in die Stadt und jeder kommt für die Tat, die nicht die einzige bleiben soll, als Täter in Frage. Irgendwann gerät auch Nick Charles, der ja eigentlich gar nicht mehr als Detektiv arbeitet, sich des Falls aber trotzdem animmt, in Verdacht. Doch plötzlich meldet sich der Verschollene per Brief bei seinem Anwalt.Hammett schafft hier eine Familie, die mit allen Wassern gewaschen ist und ...

    Mehr
  • Der Klassiker

    Der Malteser Falke

    Duffy

    03. March 2015 um 17:45 Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Man muss die Jagd nach der wertvollen Skulptur hier nicht mehr inhaltlich nacherzählen. Das Buch ist Kult und der Film mit Bogart ist ein Klassiker. Es ist aber immer wieder schön, das Buch zu lesen und die Verdienste zu würdigen, die Dashiell Hammett für das Genre Kriminalroman erlangt hat. Nicht nur die legendäre Figur des Sam Spade, die später Tausende von Nachahmern fand, auch die Dramaturgie des Romans, die Einzelheiten, das bildhafte Beschreiben, machen dieses Buch zu dem Klassiker, der es geworden ist. Sollte bei jedem ...

    Mehr
  • Stylisch, atmosphärisch und spannend

    Der Malteser Falke

    Brillenkauz

    04. January 2015 um 16:01 Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Ich war sowohl sehr positiv überrascht von diesem Buch, als auch super unterhalten. Um ehrlich zu sein habe ich mit einem Haufen Klischees gerechnet, denen man über die Jahre hinweg schon zur Genüge in Satiren usw. begegnet ist, mit keiner großartig spannenden Story (das Buch ist immerhin schon 85 Jahre alt!) - aber wie oben erwähnt, wurde ich mehr als positiv überrascht. Der erste Mord geschieht ziemlich schnell und als Sam Spade die ersten Schritte in den Fall hineinstolperte, war alles noch sehr undurchsichtig, gewann ...

    Mehr
  • Grandioser Ermittler, der eigentlich gar nicht will

    Der dünne Mann

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. April 2013 um 21:07 Rezension zu "Der dünne Mann" von Dashiell Hammett

    Nick Charles flüchtet Weihnachten traditionell mit seiner Frau Nora nach New York. Zufällig trifft er Bekanntschaft von früher: Dorothy, die Tochter des Erfinders Clyde Wynant, möchte ihren Vater ohne Wissen der Mutter treffen und hofft bei Nick auf Hilfe. Der kann außer dem Kontakt zu Wynants Anwalt keine andere Hilfestellung geben und hält die Sache für erledigt. Doch zwei Tage später muss er in der Zeitung von der Ermordung Julia Wolfs lesen, Wynants Sekretärin. Aus der allweihnachtlichen Flucht wird unversehens ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Der Malteser Falke

    daGhost

    21. January 2013 um 17:51 Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Absoluter Klassiker, und immer noch spannend und irgendwie auf altmodische Art sogar witzig. Beim Lesen sieht man immer Humphrey Bogart vor sich, wie er die Augen zusammenkneift und an seiner Zigarette zieht ;-)

  • Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Der Malteser Falke

    Holden

    24. October 2012 um 16:34 Rezension zu "Der Malteser Falke" von Dashiell Hammett

    Einer der ganz großen Krimiklassiker: Sam Spade (ein "blonder Satanskopf") ist Privatdetektiv in San Francisco und wird dort von der genauso schönen wie geheimnisvollen Ms. Wordly aufgesucht, die ihn bittet, ihre aus New York ausgerissene Schwester zu suchen, die mit einem Mann nach San Francisco gereist ist. Spade beauftragt seinen Kollegen Miles Archer mit der Beschattung des Mannes. In der darauffolgenden Nacht werden sowohl Archer als auch der beschattete Mann erschossen, und als erstes sucht die Polizei Spade auf. Einer der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks