Dava Sobel

(90)

Lovelybooks Bewertung

  • 142 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(34)
(36)
(18)
(2)
(0)
Dava Sobel

Lebenslauf von Dava Sobel

Dava Sobel wurde 1947 in der Bronx in New York City geboren. Nach dem Abschluss an der High School of Science studierte sie an der Binghamton University. Sobel arbeitet als Wissenschaftsredakteurin bei der New York Times und schreibt wissenschaftliche Artikel für andere Magazine wie das Harvard Magazine, The New Yorker und Life. 2005 wurde ein Asteroid nach ihr benannt. Sobel lebt und arbeitet in New York City.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Musterbeispiel eines unterhaltsamen Wissenschaftsbuches

    Längengrad

    Rodrik-Andersen

    06. June 2018 um 20:04 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Dieser wissenschaftlich angehauchte Roman beschäftigt sich mit dem Längengrad-Problem – und wie es einem genialen, schottischen Handwerker gelang, eine Lösung zu finden. In der heutigen Zeit fällt es schwer, sich vorzustellen, wie es ohne GPS gewesen sein muss, die aktuelle Position auf der Erde zu ermitteln. In Wirklichkeit hatte die Schifffahrt mit diesem Problem jahrhundertelang zu kämpfen, wie die Autorin eindrucksvoll zu schildern weiß. Während jeder erfahrene Seemann die geografische Breite problemlos ermitteln kann, erwies ...

    Mehr
  • Akribisch und dicht erzählte Wissenschaftsgeschichte

    Das Glas-Universum

    michael_lehmann-pape

    28. March 2018 um 12:04 Rezension zu "Das Glas-Universum" von Dava Sobel

    „Pickering lobte Mrs. Flemings Herangehensweise, auch wenn er damit die willkürliche, empirische Herangehensweise ihrer Klassifikation missbilligte“.Und das, wo auch galt:„Es gab eigentlich keinen Grund mehr für Mrs. Draper, an dem Traum festzuhalten, die Forschungsarbeit ihres Gatten (Henry Draper) selbst fortzuführen“.Nach damaliger gesellschaftlicher Norm, nach damaliger Betrachtung der „Stellung der Frau“ und im Blick darauf, dass Ende des 18., Anfang des 19. Jahrhunderts gerade auch die gesamte Wissenschaft in Händen von ...

    Mehr
  • *+* Dava Sobel: "Das Glas-Universum" *+*

    Das Glas-Universum

    Irve

    25. January 2018 um 17:30 Rezension zu "Das Glas-Universum" von Dava Sobel

    Ein jedem von uns gehen beim Blick in den Sternenhimmel vermutlich andere Gedanken durch den Kopf. Für mich sind die leuchtenden Punkte seit der Lektüre des Glas-Universums viel mehr als bloße Inspirationen für Träumereien. Die Allgemeinheit sieht viele leuchtende Flecken am Firmament, erkennt das eine oder andere Sternbild oder auch Planeten. Die völlig zu Unrecht unbekannten Hauptdarstellerinnen dieses Buches haben zwar nicht die Sterne vom Himmel geholt, aber durch ihre innovativen und kreativen Auswertungsmethoden von ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263
  • Auf der Suche nach der Lösung!

    Längengrad

    kassandra1010

    12. May 2016 um 23:43 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Ausgerechnet ein kleiner schottischer Uhrmacher will es den großen Forschern zeigen! Er kann und will eine einfache Möglichkeit finden, die Längengrade zu bestimmen und nimmt sich schonungslos dessen Forschung an. Ein Buch über die Intrigen der Menschheit, bei denen Rivalität keine Grenzen zu kennen mag, ob man einen großen Namen trägt oder nur ein kleiner unbekannter Forscher ist. Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

  • Mit John Harrison die faszinierenste Uhr der Welt erfinden

    Längengrad

    Chevy

    15. August 2014 um 14:58 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Inhalt: John Harrison, ein schottischer Uhrmacher setzte sich ein ehrgeiziges und unmögliches Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglichte, den genauen Längengrad ihrer position auf See zu bestimmen. Über 40 Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfektem Chronometers. Trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen hielt er an seinem Traum fest. Meinung: "Längengrad" ist ein sehr interessantes und hervorragendes Sachbuch, welches allerdings auch durch den Schreibstil und die Geschichte in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad. Die illustrierte Ausgabe" von Dava Sobel

    Längengrad

    sabisteb

    14. January 2013 um 15:52 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Die Suche nach einer zuverlässigen Berechnungsmethode für den Längengrad (der senkrechte Grad parallel zu Greenwich, das andere ist der Breitengrad), nahm seinerzeit Ausmaße an, vergleichbar mit der Suche nach dem Jungbrunnen, dem Perpetuum Mobile oder der Verwandlung von Blei zu Gold. Viele Unglücke passierten auf Schiffsreisen, weil die Kapitäne nicht wussten, auf welchem Längengrad sie sich befanden, die Lösung dieses Problems würde viele Menschenleben und vor allem viele Ressourcen retten. Die Hauptantriebsfeder der Suche ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Längengrad

    WinfriedStanzick

    05. September 2011 um 11:04 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Dieses nun in einer besonderen Leinenbindung neu herausgegebene Buch von Dava Sobel erzählt eine Wissenschaftsgeschichte so, dass sie auch ein Laie verstehen kann. Flüssig und ansprechend erzählt Dava Sobel die Geschichte der Entwicklung des Chronometers durch den schottischen Uhrmacher John Harrison mit dem im 18. Jahrhundert die Lösung des Längengradproblems herbeigeführt wurde. Man bekommt viele genaue wissenschaftliche Informationen, es wird geschildert, wie vor der Erfindung des Chronometers vergeblich nach Löszungen gesucht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Längengrad

    Gruenente

    08. September 2008 um 19:42 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    In der Schiffahrt gab es ein grosses Navigationsproblem: die Bestimmung des Längengrades. Der Breitengrad liess sich recht einfach bestimmen, für den Längengrad gab es keine zuverlässige Möglichkeit. Dies hatte oft verheerende Folgen, da man das Ziel so leicht mal um 200 Meilen verfehlen konnte... Nach einigen Katastrophen (Unglücke wegen Riffen, weil falsch navigiert, oder viele Tote, weil sich ganze Flotten auf dem offenen Meer hoffnungslos verirrten, gab es den "Longitude Act". Ein Preis (heute mehrere Millionen Euro wert), ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Planeten" von Dava Sobel

    Die Planeten

    Babscha

    20. July 2008 um 23:09 Rezension zu "Die Planeten" von Dava Sobel

    In einem gelungenen Mix aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Weltraumforschung der letzten Jahrhunderte sowie historischen und astrologischen Ansätzen liefert die Autorin sehr kompetent und interessant div. Fakten, insbesondere auch zu Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen Sonne und den einzelnen Planeten unseres Sonnensystems. Die Eigenheiten und Besonderheiten jedes Planeten werden schön herausgearbeitet. Eine Stellungnahme zur jüngst erfolgten Herabstufung von Pluto zum Zwergplaneten runden das für interessierte ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.