Dava Sobel

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 128 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(33)
(33)
(16)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Glas-Universum

Bei diesen Partnern bestellen:

Galileos Tochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Und die Sonne stand still

Bei diesen Partnern bestellen:

Längengrad. Die illustrierte Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Galileos Tochter

Bei diesen Partnern bestellen:

A More Perfect Heaven

Bei diesen Partnern bestellen:

Galileo's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

Longitude, Millennium Edition

Bei diesen Partnern bestellen:

Längengrad, illustr. Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

LA Hija De Galileo

Bei diesen Partnern bestellen:

Longitud

Bei diesen Partnern bestellen:

Galileo's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

Longitude

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Planeten

Bei diesen Partnern bestellen:

Längengrad

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach der Lösung!

    Längengrad
    kassandra1010

    kassandra1010

    12. May 2016 um 23:43 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Ausgerechnet ein kleiner schottischer Uhrmacher will es den großen Forschern zeigen! Er kann und will eine einfache Möglichkeit finden, die Längengrade zu bestimmen und nimmt sich schonungslos dessen Forschung an. Ein Buch über die Intrigen der Menschheit, bei denen Rivalität keine Grenzen zu kennen mag, ob man einen großen Namen trägt oder nur ein kleiner unbekannter Forscher ist. Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

  • Mit John Harrison die faszinierenste Uhr der Welt erfinden

    Längengrad
    Chevy

    Chevy

    15. August 2014 um 14:58 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Inhalt: John Harrison, ein schottischer Uhrmacher setzte sich ein ehrgeiziges und unmögliches Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglichte, den genauen Längengrad ihrer position auf See zu bestimmen. Über 40 Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfektem Chronometers. Trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen hielt er an seinem Traum fest. Meinung: "Längengrad" ist ein sehr interessantes und hervorragendes Sachbuch, welches allerdings auch durch den Schreibstil und die Geschichte in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad. Die illustrierte Ausgabe" von Dava Sobel

    Längengrad. Die illustrierte Ausgabe
    sabisteb

    sabisteb

    14. January 2013 um 15:52 Rezension zu "Längengrad. Die illustrierte Ausgabe" von Dava Sobel

    Die Suche nach einer zuverlässigen Berechnungsmethode für den Längengrad (der senkrechte Grad parallel zu Greenwich, das andere ist der Breitengrad), nahm seinerzeit Ausmaße an, vergleichbar mit der Suche nach dem Jungbrunnen, dem Perpetuum Mobile oder der Verwandlung von Blei zu Gold. Viele Unglücke passierten auf Schiffsreisen, weil die Kapitäne nicht wussten, auf welchem Längengrad sie sich befanden, die Lösung dieses Problems würde viele Menschenleben und vor allem viele Ressourcen retten. Die Hauptantriebsfeder der Suche ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Längengrad. Die illustrierte Ausgabe
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    05. September 2011 um 11:04 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Dieses nun in einer besonderen Leinenbindung neu herausgegebene Buch von Dava Sobel erzählt eine Wissenschaftsgeschichte so, dass sie auch ein Laie verstehen kann. Flüssig und ansprechend erzählt Dava Sobel die Geschichte der Entwicklung des Chronometers durch den schottischen Uhrmacher John Harrison mit dem im 18. Jahrhundert die Lösung des Längengradproblems herbeigeführt wurde. Man bekommt viele genaue wissenschaftliche Informationen, es wird geschildert, wie vor der Erfindung des Chronometers vergeblich nach Löszungen gesucht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Längengrad. Die illustrierte Ausgabe
    Gruenente

    Gruenente

    08. September 2008 um 19:42 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    In der Schiffahrt gab es ein grosses Navigationsproblem: die Bestimmung des Längengrades. Der Breitengrad liess sich recht einfach bestimmen, für den Längengrad gab es keine zuverlässige Möglichkeit. Dies hatte oft verheerende Folgen, da man das Ziel so leicht mal um 200 Meilen verfehlen konnte... Nach einigen Katastrophen (Unglücke wegen Riffen, weil falsch navigiert, oder viele Tote, weil sich ganze Flotten auf dem offenen Meer hoffnungslos verirrten, gab es den "Longitude Act". Ein Preis (heute mehrere Millionen Euro wert), ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Planeten" von Dava Sobel

    Die Planeten
    Babscha

    Babscha

    20. July 2008 um 23:09 Rezension zu "Die Planeten" von Dava Sobel

    In einem gelungenen Mix aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Weltraumforschung der letzten Jahrhunderte sowie historischen und astrologischen Ansätzen liefert die Autorin sehr kompetent und interessant div. Fakten, insbesondere auch zu Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen Sonne und den einzelnen Planeten unseres Sonnensystems. Die Eigenheiten und Besonderheiten jedes Planeten werden schön herausgearbeitet. Eine Stellungnahme zur jüngst erfolgten Herabstufung von Pluto zum Zwergplaneten runden das für interessierte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    Längengrad. Die illustrierte Ausgabe
    septembra

    septembra

    19. September 2007 um 14:45 Rezension zu "Längengrad" von Dava Sobel

    so muss Wissen vermittelt werden: unterhaltsam und spannend