Dave Cousins

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Warten auf Gonzo

Bei diesen Partnern bestellen:

Fünfzehn kopflose Tage

Bei diesen Partnern bestellen:

Charlie Merrick's Misfits

Bei diesen Partnern bestellen:

Exorcising Ghosts

Bei diesen Partnern bestellen:

Waiting for Gonzo

Bei diesen Partnern bestellen:

One Short

Bei diesen Partnern bestellen:

Goodbye to All That

Bei diesen Partnern bestellen:

Waiting for Gonzo

Bei diesen Partnern bestellen:

Fifteen Days without a Head

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch, dem definitiv mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte

    Warten auf Gonzo
    Bibilotta

    Bibilotta

    03. August 2017 um 21:59 Rezension zu "Warten auf Gonzo" von Dave Cousins

    Auf dieses Buch bin ich nur durch Zufall aufmerksam geworden – es ist ja vom Cover nicht unbedingt eines, das einen sofort anspringt – aber beim zweiten betrachten und nach dem Lesen der Kurzbeschreibung wurde meine Neugier geweckt. Da es auch noch die Auszeichnung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017 erhalten hatte – wollte ich es einfach genauer wissen. Somit bin ich also sehr entspannt an das Buch ran und freute mich auf eine schöne Lesezeit. Und die hatte ich hiermit auf jeden Fall. Der Schreibstil war sehr locker und ...

    Mehr
  • Ein amüsanter, aber auch tiefgründiger Roman über das Leben und die Familie ! Großartig !

    Warten auf Gonzo
    InaVainohullu

    InaVainohullu

    29. May 2017 um 11:48 Rezension zu "Warten auf Gonzo" von Dave Cousins

    Selten hat mich ein Buch schon auf den ersten Blick so derart angesprochen, wie "Gonzo". Dabei ist das Cover doch eigentlich recht unspektakulär, zeigt es nur ein Paar bestrumpfte Beine, die in violetten Doc Martens stecken.Vermutlich hat mich dieses Bild unglaublich an meine Jugend erinnert und an meinen eigenen Kleidungsstil, denn es geht nix über ein Paar anständige Doc Martens.Egal, was es letzten Endes war: Ich stand in der Buchhandlung und dieses Cover forderte direkt meine Aufmerksamkeit. Der Klappentext tat ein Übriges, ...

    Mehr
  • 15 kopflose Tage

    Fünfzehn kopflose Tage
    Mese

    Mese

    10. May 2015 um 22:22 Rezension zu "Fünfzehn kopflose Tage" von Dave Cousins

    Laurence und sein bruder Jay leben allein mit ihrer Mutter. Am Morgen geht sie putzen, danach arbeitet sie in einem Imbiss. Trotzdem fehlt es allen Ecken und Enden. Die Wohnung ist in einem erbärmlichen Zustand. Zu all dem kommen die Depressionen und die Alkoholabhängigkeit der Mutter. Plötzlich ist die Mutter verschwunden und Laurence muss sich alleine über Wasser halten und dies ohne Geld. Die Jungs machen eine schwere Zeit durch und trotzdem gibt Laurence nicht auf und sucht nach seiner Mutter. Fünfzehn Tage spielt er allen ...

    Mehr
  • Sehr gelungenes und tiefgründiges Jugendbuch, das mich sehr gut unterhalten hat!

    Fünfzehn kopflose Tage
    Meiky

    Meiky

    29. April 2015 um 07:23 Rezension zu "Fünfzehn kopflose Tage" von Dave Cousins

    Das Buch “15 kopflose Tage” hat mich tatsächlich ziemlich überrascht! Ich habe, durch das Cover, eher mit einem humorvollen Buch gerechnet, aber tatsächlich handelt es sich um ein ziemlich tiefgreifendes. Laurence hat es mit seinen 15 Jahren nämlich alles andere als leicht. Seine Mutter ist Alkoholikern und depressiv. Sie hat zwar zwei Jobs, aber das Geld reicht vorne und hinten nicht. Dann ist da noch sein kleiner Bruder Jay, der nicht gerade leicht zu erziehen ist und doch bleibt das meiste davon an Laurence hängen. Als eines ...

    Mehr
  • keine leichte Lektüre - stimmte mich nachdenklich

    Fünfzehn kopflose Tage
    Bibilotta

    Bibilotta

    25. April 2015 um 20:57 Rezension zu "Fünfzehn kopflose Tage" von Dave Cousins

    Meine Meinung Lawrence wünscht sich nichts sehnlicher, als einfach nur “normal” zu Leben … doch das ist mit einer alkoholkranken Mutter, die plötzlich nicht mehr wiederkommte, gar nicht so einfach. Von einem auf den anderen Tag sich selbst überlassen versucht Lawrence sich und seinen Bruder davor zu schützen, in eine Pflegefamilie zu kommen. Somit versucht er das verschwinden seiner Mutter geheim zu halten und merkt erst nach ein paar Tagen, dass sie wirklich sich selbst überlassen sind. Ohne Geld und Essen im Haus ist das auch ...

    Mehr
  • [Rezension] Fünfzehn kopflose Tage

    Fünfzehn kopflose Tage
    Buechermietze

    Buechermietze

    05. April 2015 um 23:11 Rezension zu "Fünfzehn kopflose Tage" von Dave Cousins

    "15 kopflose Tage" ist ein Kinder- und Jugendbuch von Dave Cousins, der 2015 im Freies Geistesleben Verlag erschienen ist. In der broschierten Ausgabe/Hardcover kostet es 17,90€ und hat 288 Seiten. In dem Buch geht es um den 15 Jahre alten Laurence und seinen 6 Jahre alten Bruder Jay. Die beiden führen ein nicht ganz angenehmes Leben, denn sie wohnen in einer kleinen dreckigen Wohnung im schlimmsten Haus der Stadt. Die Mutter hat zwei Jobs mit dem sie die kleine Familie ernähren muss und schafft es nur mit genug Alkohol aus dem ...

    Mehr
  • Mutter haut ab und großer Bruder kümmert sich um kleinen Bruder

    Fünfzehn kopflose Tage
    Aleena

    Aleena

    25. March 2015 um 21:42 Rezension zu "Fünfzehn kopflose Tage" von Dave Cousins

    Wie weit muss man gehen um die Familie zusammenzuhalten? Laurence ist 15 Jahre alt, sein Bruder erst 6 Jahre. Die Mutter, eine depressive Alkoholikerin verschwindet eines Tages und kehrt nicht wieder nach Hause zurück. Was hat sie dazu bewegt, ihre Kinder im Stich zu lassen? Laurence möchte die Familie zusammenhalten und glaubt jeden Tag daran, dass die Mutter wieder zurückkommt um sich um sie zu kümmern. Inzwischen muss Laurence nur sich und seinen Bruder durchbringen, doch wie, so ohne Geld und mit der neugierigen Nachbarin im ...

    Mehr