Dave Stevens Rocketeer: The Complete Adventures

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rocketeer: The Complete Adventures“ von Dave Stevens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine prächtige Comic-Hommage an die Film-Serials der 30er-50er Jahre

    Rocketeer: The Complete Adventures

    TheSaint

    02. July 2017 um 17:19

    1982 schuf der 2008 an Leukämie verstorbene Zeichenkünstler Dave Stevens den Superhelden "Rocketeer" als Zweitstory zu Mike Grell's Serie "Starslayer".Die Figur kam so gut an, dass die Leser mehr von dem jungen Stuntpiloten Cliff Secord, der zufällig in den Besitz eines streng geheimen Raketenrucksackes gelangt, lesen wollten...IDW veröffentlichte 2015 einen remasterten und gänzlich neu kolorierten Gesamtband mit allen von Dave Stevens gezeichneten Abenteuern des "Rocketeer".Dieser Band ist eine wunderschöne Hommage an so herrliche Film-Serials wie "King of the Rocket Men" oder "Commando Cody" der 30er-50er Jahre. Diese meist 20 Minuten dauernden Filmepisoden wurden wöchentlich vor dem Hauptfilm im Kino gezeigt. Jede dieser Episoden endete mit einem Cliffhanger... so musste man jede Woche ins Kino, um zu erfahren, ob der Held der tödlichen Bedrohung entkam. Steven Spielberg ist ein großer Fan dieser Filmserials und baute seinen "Indiana Jones" ähnlich auf...Dave Stevens erzählt die Geschichten um Cliff Secord, seine äußerst attraktive Freundin Betty und die Kämpfe um den Raketenrucksack in einem wunderschön anzusehenden 30er-Jahre-Retrostil.Als Gauner am Chaplin Aidrome von der Polizei gestellt werden, verstecken sie ihr Diebesgut in einer der Flugzeuge von "Bigelow's Flying Circus". Der Stuntpilot Cliff Secord findet das Paket und ist von dem mysteriösen Inhalt fasziniert.Anstatt es der Polizei auszuhändigen, nutzt er es, um einen anderen Stuntpiloten zu retten und zieht so die Aufmerksamkeit sowohl des Erfinders und Besitzers dieses "Jet-Pack" wie auch das Interesse der Bösen aus Nazi-Deutschland auf sich...Die Jagd nach dem Raketenrucksack wird kurzweilig und lustig von Cliff's amourösen Problemen mit der sehr attraktiven und den formidabelsten körperlichen Attributen ausgestatteten Betty umrahmt. Betty liebt den armen Cliff, doch das glamouröse Leben und der Reichtum der Stars zieht sie noch stärker an... So verlagert sich das Geschehen von Los Angeles nach New York, wo sich zum finalen Streit um das technische Wundergerät noch eine Geschichte aus Cliff's Jugendtagen mit mörderischen Konsequenzen hinzu gesellt...Jede Seite bietet ein großes Lesevergnügen, denn der Künstler schafft es konsequent, mit seinem Zeichenstil diese Ära zu verdichten und dabei zeitlos zu bleiben. Seine genauen Recherchen zu der Zeit, in welcher die Geschichte spielt (1938), sowie die Verbeugung vor den faszinierenden "Pulp"-Größen jener Tage - Doc Savage und "The Shadow" - sind purer Genuss sowohl für den Comic- wie auch den Filmfreund."The Rocketeer" vereint klassische Episodenfilme, Superhelden-Erzählung, Pin-Up-Optik und Agenten-Gadgets zu einem unwiderstehlichen Abenteuer... Eine klare Empfehlung!Einige wichtige Passagen und Charaktere wurden 1991 in die Verfilmung durch die Disney-Studios mit Bill Campbell, Jennifer Connelly, Timothy Dalton (007) und Alan Arkin (Argo) übernommen. Der Film lässt sich auch heute noch mit großer Wonne ansehen...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks