David Allen So kriege ich alles in den Griff

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So kriege ich alles in den Griff“ von David Allen

Ein klarer Kopf, ein organisierter Schreibtisch und eindeutige Ziele – das sind nach David Allen die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Arbeitstag. In seinem neuen Erfolgsbuch erklärt er mit Witz und Charme, wie man Dinge bewegen kann, ohne sich dabei unter Druck zu setzen oder sich stressen zu lassen. Das perfekte Buch für mehr Energie, Kreativität und Klarheit im Alltag.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "So kriege ich alles in den Griff" von David Allen

    So kriege ich alles in den Griff

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2010 um 19:12

    Ein klarer Kopf, ein organisierter Schreibtisch und eindeutige Ziele - das sind nach David Allen die besten Vorraussetzungen für einen erfolgreichen Arbeitstag. In seinem neuen Erfolgsbuch erklärt er mit Witz und Charme, wie man Dinge bewegen kann, ohne sich dabei unter Druck zu setzen oder sich stressen zu lassen. Das perfekte Buch für mehr Energie, Kreativität und Klarheit im Alltag. FAZIT: Anfangs dachte ich noch, dass dieses Buch einem mal wieder das Blaue vom Himmel verspricht. Doch hier gibt es wirklich einmal konstruktive Tipps, mit denen man seinen Alltag ein bisschen umstrukturieren kann und Selbstmanagment erlernen kann. Sich eine Liste mit den jeweiligen Projekten zu schreiben, und den nächsten Handlungsschritt gleich dazu, einmal wöchentlich die Liste durchschauen und aktualisieren. Das ist eigentlich die Kernaussage des Buches. Ansonsten wird viel darum herumgeredet und auf sein erstes Buch verwiesen. Trotzdem sind sehr nützliche Tipps dabei, die gewürzt mit seltenen Zitaten dem Leser einen Anreiz bieten, seine Methode einmal auszuprobieren. Für Menschen, die sich ihrer überdrüssigen Gedanken entledigen wollen und dabei noch nach einer geeigneten Methode suchen.

    Mehr
  • Rezension zu "So kriege ich alles in den Griff" von David Allen

    So kriege ich alles in den Griff

    Alu

    07. March 2009 um 20:26

    Dieses Buch ist sicher nichts für Leser, die organisatorische Probleme haben und sich ein Produktivitätssystem aufbauen wollen. Da führt der Titel etwas in die Irre und der Vorgänger "Wie ich die Dinge geregelt kriege", das Ur-GTD-Buch, ist dazu besser geeignet. Diese Buch ist vielmehr eine Sammlung von kurzen, abgeschlossenen Kapiteln, rund um die Themen Selbst- und Zeitmanagement, die helfen, das eigene System zu überdenken, verbessern und Schwachstellen zu erkennen. Nett auch die zum Thema passenden Zitate auf jeder Seite; da sind einige Perlen dabei.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks