David Althaus Depressiv?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Depressiv?“ von David Althaus

Ein Betroffener macht Mut – Glückliches Leben nach der Depression Noch immer werden Depressionen häufig unterschätzt und irgendwo zwischen Schnupfen und Einbildung eingeordnet. Dabei handelt es sich um eine ernsthafte Erkrankung. Wird die Depression nicht erkannt, führt sie zu unnötigem Leiden und zur Gefährdung des Patienten, im schlimmsten Fall zum Selbstmord. Dieses Buch will aufklären und informieren: • Wo enden schlechte Stimmung und Trauer, wann beginnt Depression? • Kann man herausfinden, warum ein Mensch depressiv wird? • Welche Risiken und Nebenwirkungen haben Antidepressiva? • Sind Depressionen heilbar? Auf diese und viele weitere Fragen, die für Patienten und Angehörige ebenso wie für Freunde entscheidend sind, geben zwei ausgewiesene Fachleute und ein Betroffener kompetente Antworten.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Depressiv?

    Depressiv?
    GothicQueen

    GothicQueen

    12. May 2013 um 23:51

    Dieses Buch beschreibt die Phasen, die ein depressiv Kranker durchläuft, was dabei in ihm vorgeht und wie und warum er Hilfe braucht. Vor allem warum, denn warum die Depression eine Krankheit ist, das wird hier dargestellt. Ich fand das Buch recht informativ und leicht verständlich. In der depressiven Situation selbst ist es allerdings keine große Hilfe. Es ist eher für hinterher, wenn man die Depression überwunden hat und wissen möchte, was da in einem vorging. Dennoch empfehlenswert!

    Mehr