David B. Agus

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 13 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(8)
(6)

Lebenslauf von David B. Agus

Dr. David B. Agus, geboren 1965 in Baltimore/USA, ist einer der renommiertesten Onkologen Amerikas und hat sich dem Kampf gegen Krankheit an sich verschrieben. Als Mediziner und Ingenieur entwickelt er zukunftsweisende High-Tech-Methoden zur Therapie von Krebs. Er hält zwei Professuren und leitet das USC's Westside Cancer Center und das Center for Applied Molecular Medicine. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem »Physician Research Award« der amerikanischen Krebsgesellschaft und dem Titel »Rockstar of Sience« des Männermagazins GQ.

Bekannteste Bücher

Leben ohne Krankheit

Bei diesen Partnern bestellen:

A Short Guide to a Long Life

Bei diesen Partnern bestellen:

A Short Guide to a Long Life

Bei diesen Partnern bestellen:

A Short Guide to a Long Life

Bei diesen Partnern bestellen:

The End of Illness

Bei diesen Partnern bestellen:

The End of Illness

Bei diesen Partnern bestellen:

The End of Illness

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Natur widersetzt sich allem Übermaß (Hippokrates)

    Der einfache Weg zu einem langen Leben

    R_Manthey

    11. August 2015 um 09:37 Rezension zu "Der einfache Weg zu einem langen Leben" von David B. Agus

    Es ist schon erstaunlich, welche modernen Erkenntnisse Hippokrates bereits vor fast 2500 Jahren kannte. Vielleicht waren die damaligen Menschen einfach die besseren Beobachter, während man heute manchmal den Eindruck gewinnen kann, dass viele Experten vor lauter Detailkenntnissen das große Bild nicht mehr sehen. Dem Autor dieses nicht sehr umfangreichen Buches geht dies jedoch nicht so. Er versucht, seinen Lesern die einfachen Dinge, die allerdings nicht immer einfach umzusetzen sind, wieder ins Bewusstsein zu rücken. Allerdings ...

    Mehr
  • Leben ohne Krankheit

    Leben ohne Krankheit

    SuSa

    07. April 2015 um 20:50 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Ein kurzer Einblick Ist es möglich, gesund und fit alt zu werden? Der amerikanische Wissenschaftler und Krebsforscher David B. Agus sagt ja! Er fordert den Leser auf, sich selbst und den eigenen Körper kennenzulernen und für sich die Verantwortung zu übernehmen. Jeder sollte selbst herausfinden, was einem guttut und alle technischen und medizinischen Möglichkeiten als vorbeugende Maßnahmen in Anspruch nehmen. Bewertung Da ich mich als einen sehr gesundheitsbewussten Mensch sehe, war ich recht gespannt auf dieses Buch. Ich habe ...

    Mehr
  • Lohnt sich nicht so wirklich, kaum Neues steht darin

    Leben ohne Krankheit

    Peregrinus89

    16. August 2013 um 17:17 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Geschrieben hat das Buch ein anscheinend sehr renommierter Arzt aus den USA, der in der Krebsforschung sehr weit vorne mit dabei ist. Zum Stil des Autors kann ich sagen, dass es sich ziemlich flüssig lesen lässt und die meisten Fachtermini auch erläutert werden und man einen Teil auch im hinteren Teil nachschlagen kann. Das Cover ist mit einem Zitat von Al Gore welches auf viele neue Erkenntnisse hoffen lässt. Der Klappentext klingt ein wenig reißerisch und ich dachte im ersten Moment, ohje die Amis übertreiben mal wieder ein ...

    Mehr
  • Völliger Kokolores

    Leben ohne Krankheit

    esposa1969

    14. May 2013 um 17:38 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    == Meine Leseeindrücke: == Ganz ehrlich: Meiner Meinung nach ist dieses Buch völliger Kokolores! Also dieses Buch ist mal was "ganz Neues", denn es beschreibt dieses Mal nicht nur, wie man sich - wenn man sich gesund ernährt usw. - ganz gaaanz alt werden kann, und zielt auch nicht darauf ab, dass man - wenn einem einmal eine Krankheit erwischt hat - die dann selbst heilen kann, sondern dass wenn man sich immer richtig verhält, indem man schön zu allen gesundheitlichen Vorsorgen geht, immer genau auf seinen Körper hineinhört und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Leben ohne Krankheit

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Vermutlich jeder von uns wünscht sich, stets gesund zu sein und gerade von schlimmen Krankheiten verschont zu bleiben. Überall werden wir mit Hinweisen bombardiert, wie wir am besten leben sollten, damit es uns an Gesundheit nicht fehlt. Doch in vielen Fällen sind all diese Tipps für uns persönlich gar nicht hilfreich oder zutreffend, im Sinne der Pharmaindustrie künstlich geschaffen und machen uns dann auch noch ein schlechtes Gewissen, weil wir vielleicht anders leben, als es angeblich 'gesund' ist. In seinem wirklich ...

    Mehr
    • 375
  • Thema verfehlt - 5

    Leben ohne Krankheit

    Weltverbesserer

    09. May 2013 um 13:53 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Ich muss sagen, dass ich von diesem Buch mehr erwartet habe. Ich bin froh, dass ich es gewonnen habe, denn ich hätte mich sehr geärgert, 25€ dafür "verschwendet" zu haben. Ich habe es geschafft, bis Seite 231 zu lesen, weiter kam ich nicht, denn für die gebotenen Informationen brauche ich kein 390 Seiten Buch zu lesen. Inhalt: Im ersten Teil geht es um diverse "Zivilisations- Krankheiten" und ihre Zu-bzw. Abnahme in den letzten Jahrzehnten. Der Autor empfiehlt dem Leser, einen Gentest zu machen, um gewisse genetische ...

    Mehr
  • Rezension: Leben ohne Krankheit - David Agus

    Leben ohne Krankheit

    IraWira

    Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Selten habe ich mich mit einer Rezension so schwer getan. Mit einem Blick darauf, dass das Buch in den USA die Bestsellerlisten angeführt hat, kann ich trotzdem leider nur sagen, dass es für mich keine bahnbrechenden neuen Erkenntnisse brachte und ich es auch nicht als nützlichen Ratgeber bezeichnen würde. Lange habe ich überlegt, für wen dieses Buch geschrieben sein mag. Ich bin der Meinung, dass die Zielgruppe hier bei uns, die ein Buch in der Preisklasse, mit der Aufmachung und dem gedanklichen Ansatz kauft, in der Regel schon ...

    Mehr
    • 9

    Traenenherz

    29. April 2013 um 14:00
  • Etikettenschwindel

    Leben ohne Krankheit

    Queenelyza

    Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Da ich mich immer sehr für Gesundheitsthemen interessiere, war ich sehr gespannt, was das Buch "Leben ohne Krankheit" an guten und umsetzbaren Tipps bereithalten würde. David B. Agus, einem führenden Mediziner aus den USA, geht es in seinem Buch auch nicht um Krankheiten wie Kopfschmerzen, Schnupfen oder Fußpilz, nein, es geht um die ganz Großen unter den Krankheiten. Herz-Kreislaufprobleme, Diabetes, Krebs - also sozusagen unsere Zivilisationskrankheiten. Da wir alle in einem mehr oder weniger stressigen Alltagstrott leben, war ...

    Mehr
    • 4
  • Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Leben ohne Krankheit

    elane_eodain

    25. April 2013 um 23:59 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    "Leben ohne Krankheit". Wer wünscht sich das nicht? Wäre doch großartig! Oder? Der Titel ist also schon mal großspurig. Was macht der Autor B. David Agus daraus? Meiner Meinung nach viel zu wenig. Zwar schreibt David Agus sprachlich ok und auch für den gemeinen Nichtmediziner gut lesbar, aber viel zu schnell häufen sich Wiederholungen, lange Passagen ohne viel Inhalt, Ungenauigkeiten, Schwammiges. Interessant empfand ich anfangs noch die Informationen über Krebs (es soll ja nicht vergessen werden, dass hier ein Onkologe ...

    Mehr
  • Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Leben ohne Krankheit

    Solifera

    20. April 2013 um 18:22 Rezension zu "Leben ohne Krankheit" von David B. Agus

    Dieses "Wunderwerk" (Achtung Ironie) zwischen zwei Buchdeckeln mit dem vielsagenden Untertitiel "Einer der besten Mediziner Amerikas lehrt ein radikal neues Denken über unsere Gesundheit." ist so einiges, aber radikal neu oder innovativ ist es bestimmt nicht. Der Herr Autor ist selbst v.a. in der Krebsforschung aktiv und daher kommen auch tonnenweise Beispiele und Geschichtchen aus selbigen Bereich vor. Ok, Krebs ist eine Art "Volkskrankheit" geworden. Das liegt tatsächlich wohl daran, dass die Menschen älter werden als früher ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks