David Baldacci Bis zum letzten Atemzug

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Bis zum letzten Atemzug“ von David Baldacci

Grausiger Leichenfund und blutige Rätsel

Routiniert und mit einem atemberaubenden Spannungsbogen führt David Baldacci sein bewährtes Ermittlerduo Michelle Maxwell und Sean King durch die anfangs undurchsichtigen Zusammenhänge dieses Thrillers, der sich auf höchster gesellschaftlicher Ebene abspielt.

In ihrem vierten Fall stolpern die beiden Privatdetektive fast zufällig in eine Katastrophe, die als fröhliche Geburtstagsfeier einer Zwölfjährigen beginnt: Am selben Abend noch wird das Geburtstagskind entführt. Und die kleine Willa ist nicht irgendein Mädchen - sie ist die Nichte des Präsidenten.

Als die Ermittler Sean King und Michelle Maxwell im Haus der Familie eintreffen, bietet sich ihnen ein Bild des Grauens: Die Mutter der Kleinen liegt mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Boden - und offensichtlich haben die Täter der Leiche Blut entnommen. Doch wer hat ein Interesse an diesem Blut, und was hat Willa damit zu tun? Im Laufe ihrer Ermittlungen dringen die Detektive immer weiter in ein Netz aus dubiosen Machenschaften ein, die es aufzuschlüsseln gilt.

Packende Thriller-Unterhaltung von Bestsellerautor David Baldacci - Der vierte Band um das Ermittler-Duo King und Maxwell.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich soll nicht lügen

Durchwachsen

nicekingandqueen

Isoliert

Ein paar passable Ideen, aber für mich an vielen Stellen zu unausgereift und nicht gut entwickelte Story.

Gulan

Das bisschen Mord

Ein Wohlfühlkrimi mit einem erfrischenden Ansatz, leider aber mit leichten Schwächen.

Danni89

Höllenrose

Auch wenn man ab der Hälfte des Buches weiß, wer es war, ist es bis zum Schluss spannend. Einfühlsam, tragisch, unterhaltend.

angelaeszet

Deine Seele so schwarz

War nicht so ganz mein Ding

brauneye29

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannendes Hörerlebnis

    Bis zum letzten Atemzug

    sChiLdKroEte

    05. September 2017 um 16:37

    Eigentlich sollte es ein fröhlicher Tag werden, denn die zwölfjährige Willa feiert ihren Geburtstag, doch der Tag endet in einem Desaster. Das Mädchen wird am Abend entführt und ihre Mutter getötet. Die First Lady bittet die Ermittler Sean King und Michelle Maxwell um Hilfe, denn Willa ist nicht irgendein Kind. Sie ist ihre Nichte und somit auch die des Präsidenten. Wer hat das Mädchen entführt? Und warum wurde der Mutter, die mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Boden liegt, augenscheinlich Blut entnommen?   Bei „Bis zum letzten Atemzug“ handelt es sich um den vierten Fall für die Ermittler Sean King und Michelle Maxwell. Ich kenne die Vorgänger nicht, aber da es sich um einen abgeschlossenen Fall handelt, hatte ich keine Probleme der Handlung zu folgen. Über das Privatleben der Ermittler wird im Hörbuch wenig berichtet. Die beiden kommen sympathisch herüber und wirken bei ihrer Arbeit äußerst strukturiert und kompetent. Ich habe die beiden gern bei der Aufklärung des Entführungsfalls begleitet.   Ich bin sehr gut in die Geschichte hinein gekommen. Schnell wird Spannung aufgebaut. Diese Spannung bleibt über den gesamten Handlungsverlauf erhalten und wird zum Ende hin noch einmal gesteigert. Die Handlung war logisch aufgebaut und nicht vorhersehbar. Es gab immer mal wieder kleine Hinweise auf die Gründe der Entführung, aber die losen Enden ergaben erst am Ende ein schlüssiges Gesamtbild.   Ich mag Nicole Engeln als Hörbuchsprecherin sehr gern. Auch bei „Bis zum letzten Atemzug“ hat sie ihre Sache wieder sehr gut gemacht. Ich habe ihrer angenehmen Stimme gern zugehört. Ihre ansprechende Vortragsweise haucht den einzelnen Charakteren Leben ein und reißt den Hörer mit, so dass man gut in die Geschichte abtauchen und mit den Ermittlern mitfiebern kann.   Ich tue mich mit Büchern bzw. Hörbüchern von David Baldacci manchmal etwas schwer. Manchmal sind sie mir etwas zu politisch und somit etwas zäh. „Bis zum letzten Atemzug“ hat mir aber sehr gut gefallen. Die Handlung war spannend und hat mich gefesselt. Sean King und Michelle Maxwell waren interessante Ermittler. Ich kann mir gut vorstellen weitere (Hör-)Bücher dieser Reihe zu lesen oder zu hören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks