David Baldacci Der Präsident

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Präsident“ von David Baldacci

Web London ist ein Held. Top-Mann in einem Top-Team - einer Elitetruppe des FBI. Doch das Team ist in eine Falle gelaufen, einen Hinterhalt, mit dem keiner gerechnet hat. Im Feuer der Maschinengewehre sind alle verblutet. Alle bis auf Web. Seine Kollegen halten Web für einen Verräter. Die Witwen seiner Freunde geben ihm die Schuld. Ihn aber quält die eine Frage: Warum hat er überlebt? Die Antwort liegt tief vergraben in seiner Vergangenheit.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zur falschen Zeit am falschen Ort

    Der Präsident
    Bellami

    Bellami

    Ist man als Einbrecher nicht immer am falschen Ort?  Aber dann noch  zur falschen Zeit. Das bringt gewaltige Probleme mit sich, zumal, wenn man sieht, was man nie hätte sehen dürften. Ein  Profieinbrecher, ein aufstrebender Anwalt mit besten Karrierechancen und ein amerikanischer Präsident, der all seine Macht einsetzt, um einen Mord zu vertuschen. Spannend gemacht von David Baldacci und auch wenn man den Film kennt, als Hörbuch  ist dieser Politthriller auch sehr empfehlenswert.

    Mehr
    • 2
    Armillee

    Armillee

    18. October 2013 um 14:15