David Ball Nacht über dem Yangtse

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nacht über dem Yangtse“ von David Ball

Lange hat Allison Turk sich ein Kind gewünscht. Als sie schließlich im fernen China ihr Adoptivbaby in Empfang nehmen darf, ist ihr Glück vollkommen: Zwischen Allison und der sechs Monate alten Wen Li ist es Liebe auf den ersten Blick. Die Gruppe frisch gebackener Eltern rüstet zum Aufbruch in die Heimat - da schlägt eine Nachricht ein wie eine Bombe: Aufgrund einer Anordnung der Behörden müssen alle Kinder binnen einer Stunde zurückgegeben werden. In Panik verlässt Allison mit ihrem Töchterchen das Hotel und befindet sich zusammen mit zwei anderen Paaren bald in der prekärsten Situation ihres Lebens: Auf einmal sind sie Kidnapper, und die chinesische Polizei treibt sie gnadenlos den großen Strom Yangtse hinauf nach Zentralchina. Verborgen auf Fischerbooten und in einfachsten Behausungen, hilflos in einem Land der Extreme, befindet sich Allison mit Wen Li auf einer nervenzerreißenden Flucht, die niemals zu enden scheint. Nicht der Schnellste wird überleben, sondern der Stillste, Klügste und Listigste ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nacht über dem Yangtse" von David Ball

    Nacht über dem Yangtse
    Engelsgesicht77

    Engelsgesicht77

    21. August 2010 um 21:45

    Ich fand das Buch total spannend und kann sehr gut der Hauptdarstellerin nachfühlen, aber ich hätte wahrscheinlich nicht den Mut wie sie! Respekt! Inhalt des Buches: Lange hat Allison Turk sich ein Kind gewünscht. Als sie schließlich im fernen China ihr Adoptivbaby in Empfang nehmen darf, ist ihr Glück vollkommen: Zwischen Allison und der sechs Monate alten Wen Li ist es Liebe auf den ersten Blick. Die Gruppe frisch gebackener Eltern rüstet zum Aufbruch in die Heimat - da schlägt eine Nachricht ein wie eine Bombe: Aufgrund einer Anordnung der Behörden müssen alle Kinder binnen einer Stunde zurückgegeben werden. In Panik verlässt Allison mit ihrem Töchterchen das Hotel und befindet sich zusammen mit zwei anderen Paaren bald in der prekärsten Situation ihres Lebens: Auf einmal sind sie Kidnapper, und die chinesische Polizei treibt sie gnadenlos den großen Strom Yangtse hinauf nach Zentralchina. Verborgen auf Fischerbooten und in einfachsten Behausungen, hilflos in einem Land der Extreme, befindet sich Allison mit Wen Li auf einer nervenzerreißenden Flucht, die niemals zu enden scheint. Nicht der Schnellste wird überleben, sondern der Stillste, Klügste und Listigste

    Mehr
  • Rezension zu "Nacht über dem Yangtse" von David Ball

    Nacht über dem Yangtse
    bücherelfe

    bücherelfe

    03. March 2009 um 17:24

    Rasant von der ersten bis zur letzten Seite. Dieses Buch habe ich schon zweimal gelesen und werde es sicherlich auch ein drittes Mal tun

  • Rezension zu "Nacht über dem Yangtse" von David Ball

    Nacht über dem Yangtse
    Sonnenblume

    Sonnenblume

    25. February 2007 um 11:17

    spannender Abenteuerroman, mit ernster Hintergrundstory.