David Barnouw Anne Frank

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anne Frank“ von David Barnouw

Als Otto Frank 1947 das Tagebuch seiner Tochter Anne verlegen ließ, konnte noch niemand ahnen, welche Bedeutung es schon bald erlangen würde. Postwendend wurde das Werk übersetzt, für die Bühne adaptiert, verfilmt und in ein Musical verwamdelt. Anne Frank war zum Mythos geworden. Doch inwieweit wurde ihr Werk in den verschiedenen Adaptionen verfremdet? Welche Rolle spielte dabei auch Annes Vater Otto? Was geschieht mit den Millionen, die der Anne-Frank-Fonds in Basel mit dem Buchverkauf verdient?§David Barnouw, Mitredakteur der wissenschaftlichen Ausgabe des Tagebuches, wirft in seinem Buch einen kritischen Blick auf die "Anne-Frank-Industrie".

Stöbern in Biografie

Zum Aufgeben ist es zu spät!

Sehr lesenswert!

Wedma

"Ich mag, wenn's kracht."

Ein Buch für Fans von Jürgen Klopp und dessen Trainerstil, das allerdings für den Kenner nicht viel Neues bereithält.

seschat

Nachtlichter

Eine sehr bewegende Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.

AmyJBrown

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Anne Frank" von David Barnouw

    Anne Frank

    verena83

    10. August 2010 um 08:50

    in seinem buch "anne frank. vom mädchen zum mythos" beschäftigt sich david barnouw vor allem mit der kommerzialisierung von anne frank... er geht dabei sowohl auf die vermarktung des tagesbuches als auch auf die produktion von theaterstück sowie film ein... darüber hinaus setzt er sich mit der anne-frank-stiftung, dem museum und ausstellungen auseinander... das buch war insofern sehr fasziniernd und interessant, da dieser ganze kult um anne frank einmal kritisch von einem anderen standpunkt betrachtet und so auch die kehrseite der medaille aufgezeigt wurde

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks