David Benioff

 4.4 Sterne bei 658 Bewertungen
Autor von Stadt der Diebe, Alles auf Anfang und weiteren Büchern.

Lebenslauf von David Benioff

David Benioff ist 1970 in New York geboren und arbeitet als Autor und Drehbuchautor. Bekannt wurde er mit seinem Debütroman »25 Stunden« welcher von Spike Lee mit Edward Norton und Philip Seymour Hoffman in den Hauptrollen verfilmt wurde. Weitere Erfolge erzielte er mit den Drehbüchern für die Filme »Troja«, »Drachenläufer« und »X-Men Wolverine«. Seit 2006 ist er mit der Schauspielerin Amanda Peet verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Er lebt mit seiner Familie in New York.

Alle Bücher von David Benioff

Sortieren:
Buchformat:
Stadt der Diebe

Stadt der Diebe

 (564)
Erschienen am 03.05.2010
Alles auf Anfang

Alles auf Anfang

 (39)
Erschienen am 09.11.2011
25 Stunden

25 Stunden

 (25)
Erschienen am 05.10.2009
Stadt der Diebe

Stadt der Diebe

 (18)
Erschienen am 15.06.2009
City of Thieves

City of Thieves

 (12)
Erschienen am 31.03.2009
The 25th Hour

The 25th Hour

 (0)
Erschienen am 16.05.2002
When the Nines Roll Over

When the Nines Roll Over

 (0)
Erschienen am 21.03.2011
The Kite Runner

The Kite Runner

 (0)
Erschienen am 31.01.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu David Benioff

Neu
Kapitel7s avatar

Rezension zu "Stadt der Diebe" von David Benioff

Das Buch erinnert an einen Film
Kapitel7vor 6 Monaten

Was mich zu der Geschichte gebracht hat, war die herrlich skurile Idee um die Eier, und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch erzählt eine spannende Story, die nie ihren Humor verliert. Man merkt es der Geschichte an, dass Benioff als Drehbuchautor arbeitet, an vielen Stellen fühlt sie sich an wie ein Hollywoodfilm. Die Stadt der Diebe ist ideal, wenn einem der Sinn nach etwas lockerem und unterhaltsamen steht.

Kommentieren0
2
Teilen
Briggss avatar

Rezension zu "Stadt der Diebe" von David Benioff

12 Eier, um Leben zu retten...
Briggsvor 7 Monaten

Heikko Deutschmann schafft es beispielhaft, der intensiven Geschichte Leben einzuhauchen.
Die Bilder entstehen vor dem geistigen Auge, die beklemmenden Szenen, die Wälder, die Wanderungen...

Ein sehr empfehlenswertes Hörbuch!

Kommentieren0
87
Teilen
erdmannlibobs avatar

Rezension zu "Alles auf Anfang" von David Benioff

Kurzgeschichten für Zwischendurch
erdmannlibobvor 10 Monaten

Wunderbar beschriebene und dabei höchst unterschiedliche Charaktere in Kurzgeschichten, die zwar nett zu lesen sind, aber nicht sonderlich lange nachhaltig in Erinnerung verbleiben werden.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
vormis avatar
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in einer Gruppe zum SUB-Abbau zusammen gefunden und haben das Buch zu Hause liegen. Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-) Wir starten am 15. März
Zur Leserunde
Weiß jemand ob das Buch 'Stadt der Diebe' von David Benioff autobiographisch ist?
charlies avatar
Letzter Beitrag von  charlievor 8 Jahren
Diese Frage habe ich mir auch schon des öfteren gestellt! Guck dir vielleicht mal dieses Interview mit ihm an: https://www.youtube.com/watch?v=WZ-wym97OeE , da sagt er ganz deutlich, dass für ihn die Idee am Anfang stand dass es um zwei Jungs gehen sollte die auf der Suche nach Eiern in einer belagerten Stadt sind. Und auch in diesem Interview http://www.powells.com/authors/davidbenioff.html wird denke ich deutlich dass es sich nicht um ein Autobiographische Buch handelt, sondern dass der Satz "My Grandfather, The Kinfe Fighter, killed two germans before he was 18" einfach der erste Satz war der ihm für das Buch einfiel. Die ganze Details und die Geschichten (Die Sache dass es keine Tauben mehr gibt oder die Geschichte mit de Kannibalen) will er aus alten Tagebüchern und Gesprächen mit Zeitzeugen bezogen haben. Vielleicht war sein Großvater ja auch einfach nur eine kleine Inspiration?
Zum Thema

Community-Statistik

in 946 Bibliotheken

auf 68 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks