David Bodanis

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(8)
(7)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2864
  • Ein großes Lesevergnügen!

    Einsteins Irrtum

    101844

    20. July 2017 um 18:54 Rezension zu "Einsteins Irrtum" von David Bodanis

    David Bodanis hat es geschafft, das Leben und vor allem die Arbeit Albert Einsteins verständlich und wertschätzend darzustellen. Das Buch hat eine übersichtliche Gliederung von sechs Teilen, Prolog und Anhang. Mit 335 Seiten liegt es auch nicht schwer im Magen. Der Prolog ist emotional etwas aufgeladen. Einstein wird als vereinsamte Ikone dargestellt. Schon zu Beginn werden seine Grundgedanken in Form des Energieerhaltungsgesetzes und des Materieerhaltungssatzes anschaulich erklärt. Entsprechende Grafiken unterstützen den Leser ...

    Mehr
  • Eine beeindruckende Lebensgeschichte

    Einsteins Irrtum

    Marie1971

    13. July 2017 um 19:44 Rezension zu "Einsteins Irrtum" von David Bodanis

    Albert Einstein vertraute seiner ersten Frau Maric an dass es Zeiten gebe, da "kommen mir alle Menschen ausser Dir so fremd vor, wie wenn sie durch eine unsichtbare Wand von mir getrennt wären". Diese sehr persönlichen Eindrücke aus dem Leben von Einstein haben mich nachhaltig beeindruckt. Bis dato verband ich mit dem Namen Einstein die Relativitätstheorie und die Gleichung E=mc2. Das Buch von David Bodanis "Einsteins Irrtum" hat mir jedoch auf faszinierende Art und Weise, sowohl die komplizierten Gedankengänge und die daraus ...

    Mehr
  • Einstein!

    Einsteins Irrtum

    RaffisBookshelf

    06. June 2017 um 14:13 Rezension zu "Einsteins Irrtum" von David Bodanis

    Einstein ist einer der faszinierendsten Wissenschaftler für mich. Ich war immer begeistert, sobald wir im Physikunterricht eine seiner Theorien durchnahmen. Ich schaute mir nun diverse Biografien an und fragte mich mit welcher ich starten könnte. Der Satz „Niemand erklärt komplizierte Wissenschaft so faszinierend und verständlich wie David Bodanis.“ hat mich schlussendlich überzeugt und so danke ich dem Verlag, dass ihr mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat: Ich war nun echt gespannt auf diese etwas andere Biografie, meine ...

    Mehr
  • Der Aufstieg und Fall eines großen Genies!

    Einsteins Irrtum

    MatthiasBreimann

    03. May 2017 um 22:39 Rezension zu "Einsteins Irrtum" von David Bodanis

    Das Werk ist in sechs große Teile gegliedert, wobei diese wiederum in kleinere Teile eingeteilt sind. Es befinden sich zudem zahlreiche schwarz weiß Fotos von Einstein selbst, aber auch von anderen berühmten Wissenschaftlern in dem Buch, aber auch viele Skizzen und Zeichnungen, die die Gedankenexperimente von Einstein veranschaulichen sollen und dem Leser dabei helfen, manche Theorien einfacher zu verstehen. Am Schluss befindet sich noch ein eigenständiges Kapitel, wo die Relativitätstheorie für Laien, einfach und verständlich ...

    Mehr
  • Physik in Form einer Biographie

    Einsteins Irrtum

    michael_lehmann-pape

    02. May 2017 um 15:45 Rezension zu "Einsteins Irrtum" von David Bodanis

    Physik in Form einer Biographie„Er war der klügste Kopf der Neuzeit. Warum war er am Ende so allein“?Wobei dieses „allein“ weniger den privaten Menschen Einstein in den Blick nimmt, sondern die Isolation des Entdeckers der Relativitätstheorie in seinem wissenschaftlichen Wirken in den Blick nimmt.Am Ende war Einstein im Rahmen der wissenschaftlichen Diskussion, die in der Weiterentwicklung auch und gerade seiner Arbeit inzwischen bei den ersten fundierten Gedanken zur Quantentheorie angelangt, an den Rand geschoben. Lapidar ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Bis Einstein kam" von David Bodanis

    Bis Einstein kam

    siggi88

    01. July 2010 um 17:56 Rezension zu "Bis Einstein kam" von David Bodanis

    Wer hat Lust auf mitreisende Wissenschaft? Keine leichte Kost, aber wer gerne mitdenkt hat sicher Spass. Dieses Buch hat mich als bekennende Physik-Hasserin dazu gebracht Physik als etwas faszinierende zu bertrachten. Eine historische Reise durch die Physik. Einfach brillinat!!!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.