Einsteins Irrtum

4,8 Sterne bei6 Bewertungen

Cover des Buches Einsteins Irrtum (ISBN: 9783421047540)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

101844s avatar
101844
vor 4 Jahren

Ein gelungener Einblick in das Leben und Wirken des Genies Einsteins. Auch für Laien sehr gut verständlich.

Marie1971s avatar
Marie1971
vor 4 Jahren

Ein wunderbares Buch

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Einsteins Irrtum"

Triumph und Tragik des größten Denkers des 20. Jahrhunderts

Albert Einstein war eines der größten Genies des 20. Jahrhunderts, er formulierte die Gleichung E=mc², die den Zusammenhang von Masse und Energie definierte, und entwickelte bahnbrechende Gedanken zu Raum und Zeit. So sagte er voraus, dass das Universum expandiert. Und doch stand der von der ganzen Welt gefeierte Wissenschaftler am Ende seines Lebens unter seinen Kollegen ziemlich isoliert da.

David Bodanis schildert die Geschichte von Einsteins größtem Irrtum, der letztlich dazu führte, dass er sich mit den aufregenden Erkenntnissen seiner Nachfolger zur Quantenmechanik nicht mehr anzufreunden vermochte und die Idee der Unschärferelation verwarf. Bodanis verbindet elegant das persönliche Drama mit der faszinierenden Geschichte der Physik und schafft es, komplizierte Sachverhalte auch für Laien verständlich und spannend zu erzählen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783421047540
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:DVA
Erscheinungsdatum:03.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783421047540
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:336 Seiten
    Verlag:DVA
    Erscheinungsdatum:03.04.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks