David Buss Der Mörder in uns

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mörder in uns“ von David Buss

Viele von uns sehen in Mördern krankhafte Außenseiter oder abgebrühte Kriminelle. Doch der renommierte Evolutionspsychologe David Buss hat beunruhigende Neuigkeiten: Die meisten Morde werden von ganz normalen Menschen begangen. Und der Impuls zu töten stellt keineswegs eine Anomalie dar - er ist vielmehr evolutionär im menschlichen Gehirn verankert und wartet nur auf Auslöser, die uns erstaunlich vertraut sind. Der Mörder in uns fußt auf einem jahrelangen Studium von Kriminalarchiven und auf Untersuchungen in der ganzen Welt. Es ist gespickt mit fesselnden, oft erschütternden Berichten über typische Mordfälle und gewährt schockierende und erhellende Einsichten in die Untiefen der menschlichen Seele. Das faszinierende Buch stellt letztlich unser aller Selbstbild radikal infrage. [Zusätzlicher Info-Text zum Originalbuch:] As acclaimed psychological researcher and author David Buss writes, "People are mesmerized by murder. It commands our attention like no other human phenomenon, and those touched by its ugly tendrils never forget." David Buss's pioneering work has made major national news in the past, and this provocative book is sure to generate a storm of attention. The Murderer Next Door is a riveting look into the dark underworld of the human psyche-an astonishing exploration of when and why we kill and what might push any one of us over the edge. A leader in the innovative field of evolutionary psychology, Buss conducted an unprecedented set of studies investigating the underlying motives and circumstances of murders, from the bizarre outlier cases of serial killers to those of the friendly next-door neighbor who one day kills his wife. Reporting on findings that are often startling and counterintuitive-the younger woman involved in a love triangle is at a high risk of being killed-he puts forth a bold new general theory of homicide, arguing that the human psyche has evolved specialized adaptations whose function is to kill. Taking readers through the surprising twists and turns of the evolutionary logic of murder, he explains exactly when each of us is most at risk, both of being murdered and of becoming a murderer. His findings about the high-risk situations alone will be news making. Featuring gripping storytelling about specific murder cases-including a never used FBI file of more than 400,000 murders and a highly detailed study of 400 murders conducted by Buss in collaboration with a forensic psychiatrist, and a pioneering investigation of homicidal fantasies in which Buss found that 91 percent of men and 84 percent of women have had at least one such vivid fantasy-The Murderer Next Door will be necessary reading for those who have been fascinated by books on profiling, lovers of true crime and murder mysteries, as well as readers intrigued by the inner workings of the human mind. Based on a wealth of groundbreaking research, a leading psychologist's fascinating investigation of why we are all "wired to kill".

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks