David Campany Kunst und Fotografie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kunst und Fotografie“ von David Campany

Dieses Buch untersucht in welcher Form die Fotografie in den künstlerischen Praktiken seit den 1960er Jahren präsent ist.§Das fotografische Bild, das heute sowohl in der Kunst als auch in den künstlerischen Debatten der Gegenwart eine derart zentrale Rolle spielt, braucht beinahe das ganze vergangene Jahrhundert, um diese Position zu erlangen. Obwohl sich die Moderne ausgiebig mit der Fotografie als einer unabhängigen Kunst beschäftigt hat, fingen Künstler, Museen und Galerien erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts damit an, deren gesellschaftlichen Rolle als Medium der Repräsentation zu erforschen.§Dieser Band gibt einen umfassenden Überblick über die Stellung der Fotografen in der neueren Kunstgeschichte.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen