David Chandler

 3.8 Sterne bei 56 Bewertungen

Alle Bücher von David Chandler

Sortieren:
Buchformat:
Ancient Blades - Die Metropole der Diebe

Ancient Blades - Die Metropole der Diebe

 (30)
Erschienen am 14.05.2013
Ancient Blades - Das Grab der Elfen

Ancient Blades - Das Grab der Elfen

 (15)
Erschienen am 12.03.2012
Ancient Blades - Der Thron der Barbaren

Ancient Blades - Der Thron der Barbaren

 (11)
Erschienen am 14.05.2012
Illuminance - Rinko Kawauchi

Illuminance - Rinko Kawauchi

 (0)
Erschienen am 22.06.2011
International Statebuilding

International Statebuilding

 (0)
Erschienen am 23.09.2010
Peace Without Politics?

Peace Without Politics?

 (0)
Erschienen am 31.01.2006

Neue Rezensionen zu David Chandler

Neu
Brivulets avatar

Rezension zu "Ancient Blades - Die Metropole der Diebe" von David Chandler

Die Spannung bleibt auf der Strecke
Brivuletvor 2 Jahren

Eigentlich wäre alles vorhanden für einen tollen High Fantasy Roman: Tapfere Kämpfer, eine mysteriöse Hexe, begabte Magier. Gekauft hatte ich das Buch vor allem wegen der legendären Schwerter. Leider schaffte es David Chandler nicht, mich zu fesseln. Das liegt zum einen daran, dass ich mich mit Malden, dem Dieb und Hauptprotagonisten, nicht wirklich identifizieren konnte, zum anderen an den furchtbar langen Beschreibungen - egal, was Malden tut, es dauert ewig und wird viel zu ausführlich beschrieben. Da bleibt meiner Meinung nach die Spannung auf der Strecke. Schade!

Kommentieren0
23
Teilen
Lesemaus85s avatar

Rezension zu "Ancient Blades - Die Metropole der Diebe" von David Chandler

Kann ein Dieb zum Retter einer Stadt und zum Bezwinger von Dämonen werden?
Lesemaus85vor 4 Jahren

Sie ging, blieb aber an der Tür stehen, um ihm einen letzten Blick zuzuwerfen.
"Versuch mich zu vergessen. Ich bin verloren, Croy."

************************************************************************
Nirgendwo sonst werden Verbrechen so schwer bestraft als in der freien Stadt Ness, der Stadt der Diebe.
Der Dieb Malden erhält einen verhängnisvollen Auftrag. Er soll die Krone des Burggrafen stehlen, den wertvollsten Besitz der Stadt.
Als sich der ehrenhafte Ritter Croy seiner Mission anschließt, gerät er unversehens in ein episches Abenteuer.
****************************************************************************
Ich hatte mir sehr viel von diesem Fantasy-Abenteuer erhofft.
Der Klappentext versprach ein vergleichbares Lesevergnügen wie bei Brent Weeks.
Das Versprechen hat das Buch leider nicht gehalten.
Der Schreibstil war mir zu "unblumig" und manchesmal wurde zu viel erklärt und beschrieben. Der Leser kann sich manche Zusammenhänge durchaus selbst erschließen bzw denken....
Die Charaktere waren mir auch zu unbeweglich, zu starr. Malden ist tapfer und mutig, klug und gerissen. Er gefällt mir sehr gut.
Dann ist da noch Croy. Ich hatte mich auf einen Ritter gefreut und dafür einen kleinen Einfaltspinsel bekommen.
Dennoch habe ich gerne Zeit in der Stadt der Diebe verbracht, bin gern mit Malden herumgeschlichen und der Showdown im Haus des Magiers ist wirklich gelungen.
Aber irgendwie konnte mich das Geschehen nicht mitreißen.
Ob ich den zweiten Teil kaufe, weiß ich noch nicht. Ich werde sicher nicht die Buchhandlung stürmen.

Kommentieren0
6
Teilen
B

Rezension zu "Ancient Blades - Der Thron der Barbaren" von David Chandler

Fantastischer Abschluss!
Bathoryvor 6 Jahren


Das COVER zeigt diesmal die Magierin Cythera!

INHALT: Malden und seine Gefährten konnten mit Mühe aus dem Grab der Elfen entkommen, aber der Besuch dort hat Folgen: die drei haben einer schrecklichen Invasion den Weg in ihre Heimat geebnet. Barbaren aus den Steppen des Ostens dringen ein und wollen die Freie Stadt versklaven. 
Während Croy die Armee des Königs vereint, flüchten sich Malden und Cythera zurück nach Ness. Doch dort herrscht Chaos und es schient, als ob Malden das neue Gildenoberhaupt ist...

Der Schreibstil liest sich flüssig und spannend, wie bei den Vorgängern. Der Band knüpft beinah nahtlos an der Handlung an. Malden und Cythera lieben sich, haben dies dem Krieger Croy aber noch nicht gestanden. Dieser ist immer noch davon überzeugt, dass seine Verlobte, jungfräulich und glücklich auf ihn wartet. Denn die Hochzeit muss auf jeden Fall aufgeschoben werden. Die Barbaren dringen zunehmend ins Land ein und Croy kämpft  mit anderen Kriegen und Ancient-Blades-Trägern gegen sie. Er bittet Malden seine Geliebte in Sicherheit zu bringen, aber in der Metropole der Diebe sieht es chaotisch aus. Das Gildenoberhaupt ist verschwunden und seinem Brief nach zu schließen, ist Malden das neue Oberhaupt. Damit nicht genug, hat sein ehemaliger Meister ihm eine verschlüsselte Botschaft hinterlassen. Die Metropole der Diebe versinkt zunehmend und Malden gewinnt immer weiter an Macht, aber auch an Verantwortung. Immer noch besitzt auch er ein Ancient Blade, obwohl er kein Krieger ist. Und die Barbaren rücken näher. 
Auch Cythera muss sich entscheiden. Ihre Mutter warnt sie davor, ihre Macht als Zauberin auszunutzen, denn sie sieht Böses voraus. Wie wird Cythera sich entscheiden? Wenn sie eine Hexe wird, wie ihre Mutter es verlangt, muss sie Malden verlassen.

Mir persönlich hat der dritte Teil der Reihe am besten gefallen. Er ist spannend, unvorhersehbar und die Charaktere bleiben sich treu. Croy, der Krieger, der immer versucht das Richtige zu tun. Cythera, über der Ständig das düstere Erbe ihres Vaters schwebt. Und der Dieb, Malden, der sich selbst treu geblieben ist. Auch wenn er eine gewisse Reinheit besitzt von der immer gesprochen wird, ist er in den letzten Teilen nicht zum strahlenden Helden mutiert und dem Leser dennoch sympathisch. 
Die Story ist spannend und ebenso amüsant bis zum Schluss. Auch Nebencharaktere wie der Zwerg werden nicht vernachlässigt. Obwohl der Ende an sich abgeschlossen ist, könnte man durchaus eine Fortsetzung schreiben. Vielleicht lernt Malden ja doch noch, mit seinem Schwert umzugehen.

FAZIT: Ein gelungener Abschluss einer lesenswerten Fantasy-Reihe! Wer die beiden ersten kennt, sollte sich das Finale nicht entgehen lassen.

INFO:
Ancient Blades
Band 1: Metropole der Diebe
Band 2: Grab der Elfen
Band 3: Thron der Barbaren

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks