David Chotjewitz Daniel Halber Mensch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Daniel Halber Mensch“ von David Chotjewitz

Zusammen mit seinem Freund Armin kann Daniel es kaum erwarten, in die Hitlerjugend aufgenommen zu werden. Auf eigene Initiative führen die beiden bereits Aktionen durch und landen dafür sogar im Knast. Für Daniels Vater, der Rechtsanwalt ist, ein weiterer Beleg dafür, dass Daniel der Umgang mit dem Proleten Armin nicht bekommt. Doch Daniel ist fest entschlossen, auch gegen den Willen seiner Eltern Hitlerjunge zu werden. Da konfrontieren ihn seine Eltern mit der bitteren Wahrheit: Daniels Mutter ist Jüdin, er damit Halbjude. Er kann seinen größten Traum nicht wahrmachen und nicht nur diese Erkenntnis ist bitter ... "

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Daniel Halber Mensch" von David Chotjewitz

    Daniel Halber Mensch

    Kurt_Spazi

    21. August 2010 um 18:54

    Das Buch ist, da es für Kinder und Jugendliche geschrieben wurde, vom Schreibstil eher einfach gehalten. Das Leben von Daniel Kraushaar wird beschrieben, wie er mit der Sache, dass er Halbjude ist, umgeht und welche Auswirkungen das für ihn hat. Dabei werden Gefühle zum Ausdruck gebracht, auf die man in der heutigen Zeit vielleicht nicht kommen würde, die nach besserem Hinsehen aber durchaus nachvollziehbar sind. Zusätzlich erhält man Informationen zum geschichtlichen Hintergrund.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks