David Clement-Davies Wolfsaugen

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolfsaugen“ von David Clement-Davies

Huttser und sein Rudel wurden aus ihrem angestammten Gebiet vertrieben und suchen nun einen sicheren und warmen Platz für Palla, Huttsers Gefährtin, wo sie ihre Jungen zur Welt bringen kann. Aber auch eine warme und dunkle Höhle kann sie nicht vor der Gefahr schützen, die draußen lauert - das Schicksal droht ...§In einer dunklen Nacht wittert das Rudel Gefahr in dem eisigen Wind: Morgra, die einsame Wölfin. In ihren Augen birgt sie ein tödliches Geheimnis. Sie hat die Gabe - eine mystische Kraft, die Angst in den Seelen der Wölfe erweckt. Morgras Herz ist von Bitternis zerfressen. Ihre einmalige Kraft bringt sie dazu, schreckliche Rache an ihrer eigenen Art zu nehmen. Und nur eine Familie kann sie aufhalten ...

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wolfsaugen" von David Clement-Davies

    Wolfsaugen

    Monika Jary

    21. June 2011 um 13:53

    Hier könnte man meinen, dass Huttser und sein Rudel durchaus Menschen sein könnten. Ein wunderbares Buch mit sehr viel Gefühl geschrieben. Nicht nur für Wolfsliebhaber empfehlenswert. Huttser und sein Rudel wurden aus ihrem angestammten Gebiet vertrieben und suchen nun einen sicheren und warmen Platz für Palla, Huttsers Gefährtin, wo sie ihre Jungen zur Welt bringen kann. Aber auch eine warme und dunkle Höhle kann sie nicht vor der Gefahr schützen, die draußen lauert - das Schicksal droht ...§In einer dunklen Nacht wittert das Rudel Gefahr in dem eisigen Wind: Morgra, die einsame Wölfin. In ihren Augen birgt sie ein tödliches Geheimnis. Sie hat die Gabe - eine mystische Kraft, die Angst in den Seelen der Wölfe erweckt. Morgras Herz ist von Bitternis zerfressen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks