David Constantine

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • *+* David Constantine: "Wie es ist und war" *+*

    Wie es ist und war

    Irve

    11. April 2018 um 19:42 Rezension zu "Wie es ist und war" von David Constantine

    Die Inhaltsangabe des Verlags ist so treffend, dass ich sie zur Einstimmung auf diesen wunderbaren Erzählband verwende, anstatt – so wie sonst – eigene Worte dafür zu finden. „David Constantines Erzählungen sind einmalig: Zutiefst poetische, mal zarte, mal aufwühlende Bilder und eine klare, scharfe Beobachtung der archaischen Kräfte, die im Menschen und in der Natur wirken, zeugen von seinem untrüglichen Gespür für die Schönheit und Sonderbarkeit der Welt. Der Körper einer Frau, seit Jahrzehnten im Eis konserviert, bricht aus ...

    Mehr
  • Wie es ist und war

    Wie es ist und war

    Wurm200

    05. February 2018 um 17:16 Rezension zu "Wie es ist und war" von David Constantine

    David Constantine Wie es ist und war Kunstmann Autor: David Constantine, geb. 1944, ist britischer Autor, Dichter und Übersetzer. Er hat dreißig Jahre lang deutsche Sprache und Literatur in Durham und Oxford gelehrt, und von 2003 bis 2012 mit seiner Frau die Literaturzeitschrift Modern Poetry in Translation herausgegeben. Neben preisgekrönten Lyrik- und Short Story-Bänden und zwei Romanen hat Constantine Übersetzungen aus dem Deutschen veröffentlicht, u. a. von Goethe, Hölderlin, Kleist und Brecht. Constantine lebt in Oxford und ...

    Mehr
  • Großartige Erzählungen

    Wie es ist und war

    Buecherschmaus

    19. December 2017 um 10:03 Rezension zu "Wie es ist und war" von David Constantine

    David Constantine ist ein britischer Autor Jahrgang 1944, der dreißig Jahre in Oxford und Durham gelehrt, deutsche Klassiker ins Englische übersetzt und anschließend fast zehn Jahre eine Literaturzeitschrift herausgegeben hat. Daneben entstanden ein Roman und zahlreiche Gedichte und Kurzgeschichten, von denen eine sogar recht prominent mit Tom Courtenay and Charlotte Rampling verfilmt wurde („45 years“)Warum kenne ich diesen Autor so gar nicht? Das liegt daran, dass von seinem Werk anscheinend mit Ausnahme eines Gedichtbandes ...

    Mehr
  • Rezension zu "Etwas für die Geister" von David Constantine

    Etwas für die Geister

    SV

    16. November 2007 um 16:38 Rezension zu "Etwas für die Geister" von David Constantine

    Keine schreierischen, lauten Gedichte, fast sanft, leise sind sie und haben doch das was das Gedicht ausmacht: die kleinen Momente der Erkenntnis. Sehr empfohlen, Stoff für lange Zeit -

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.