David Crow Auf der Suche nach dem Medizin-Buddha

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf der Suche nach dem Medizin-Buddha“ von David Crow

Auf der Suche nach altem buddhistischen Heilwissen macht David Crow sich auf zu einer Reise nach Nepal. Zurück lässt er in San Francisco eine erfolgreiche Klinik. In Katmandu lernt er Dr. Ngawang Chopel kennen, einen älteren Lama-Priester, der nach jahrelanger Gefangenschaft und Folter durch chinesische Kommunisten nach Nepal geflohen war. Bei ihm geht er in die Lehre und studiert zehn Jahre lang die traditionellen buddhistischen Weisheiten über Diagnose und Heilung. Zugleich lässt er sich von der ersten Ayurveda-Ärztin Nepals unterweisen und von einem Alchimisten in die Kunst einführen, giftiges Quecksilber in eine wirksame Medizin zu verwandeln. Mit seinem neu erworbenen Wissen eröffnet er eine Klinik in Katmandu und eine weitere in einem kleinen Bergdorf. In lyrischer Prosa erzählt er die fesselnde Geschichte von Abenteuer, spiritueller Suche und Selbstfindung.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen