David E. Nye In der Technikwelt leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der Technikwelt leben“ von David E. Nye

Technik – der kunstfertige Gebrauch von Werkzeugen – ist nach Ansicht von David Nye weder neu, noch unnatürlich für Menschen. Seit über 100 000 Jahren nutzen wir sie, nicht immer zu friedlichen Zwecken. Und von Geburt an leben wir mit Technik, umgeben von Spielzeug, Kinderbett, Haushaltsgerät und Haustechnik, natürlich Straßen und Autos und den kunstvoll angelegten Spielplätzen und Erholungparks. Wir spielen später mit Modelleisenbahnen oder am Computer und sammeln erste Erfahrung mit unserer technischen Umwelt. Als Erwachsene befriedigen wir unseren Spieltrieb mit Handy, Navigationssystem oder Second Life, ohne darüber nachzudenken, dass wir damit entscheidende Weichen für unsere Zukunft stellen.

David E. Nye betrachtet dieses Leben mit Technik aus kulturhistorischer Perspektive, um kontroverse Fragen zu diskutieren. Was genau ist unter Technik zu verstehen? Werden wir von der Technik beherrscht oder beherrschen umgekehrt wir sie? Ist technischer Fortschritt vorherbestimmt und unaufhaltsam? Ist moderne Technik eine Gefahr für die kulturelle Vielfalt? Bringt sie Wohlstand und Überfluss oder führt sie in die ökologische Krise? Zerstört oder schafft sie Arbeitsplätze? Schafft technischer Fortschritt mehr Sicherheit oder mehr neue Risiken? Verengt oder erweitert er unseren Wahrnehmungshorizont? Nyes spannende Antwort erschließt sich auf überraschende und im besten Sinne nachdenkliche poetische Weise: Im Fragen leben wir uns, wie Rilke sagt, "allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages, in die Antwort hinein".

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "In Der Technikwelt Leben" von David E. Nye

    In der Technikwelt leben

    Minerva

    24. August 2011 um 16:59

    Beherrschen wir die Technik - oder sie uns? Nye gibt in elf Kapiteln einen Überblick über den zum Teil historischen Fortschritt der Technik. Er analysiert anhand der Thesen von Wissenschaftlern das pro und contra unter anderem der Schnelligkeit des technischen Fortschritts. Abschliessend zählt er auf 40 Seiten noch Anmerkungen und ein großes Literaturverzeichnis auf (für Seminararbeiten top!). Interessant und super geschrieben!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks