David Ebershoff

(66)

Lovelybooks Bewertung

  • 118 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 20 Rezensionen
(25)
(26)
(8)
(7)
(0)

Lebenslauf von David Ebershoff

Erfolgreiche Transgender-Literatur: Der 1969 geborene US-amerikanische Autor hat an der Brown University und der University of Chicago studiert. Erste berufliche Erfahrungen sammelte er in der Verlagsbranche bei Random House und Modern Library. Sein Debütroman „The Danish Girl“ über die dänische, intersexuelle Malerin Lili Elbe, die sich als eine der ersten geschlechtsangleichenden Operationen unterzog, wurde ein durchschlagender Erfolg und erfreute sich mehrerer Auszeichnungen wie zum Beispiel der Rosenthal Foundation Award der American Academy of Arts and Letters oder der Lambda Literary Award in der Kategorie Transgender-Literatur. 2002 erschien die deutsche Übersetzung „Das dänische Mädchen“ und drei Jahre später folgte die Verfilmung mit Eddie Redmayne in der Hauptrolle. David Ebershoff unterrichtete Kreatives Schreiben an der New York University und der Princeton University. Aktuell lebt er in New York City und lehrt an der Columbia University.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • berührend

    Das dänische Mädchen

    Livricieux

    19. April 2018 um 20:17 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    »Greta hatte niemals einen anderen Menschen geliebt als sie, das wusste Lili. Und jetzt – jetzt, da sogar ihre amtlichen Papiere sie als Lili Elbe auswiesen – empfand sie die Gewissheit, dass Greta sich nicht ändern würde. Und diese Gewissheit half ihr durch die einsamen Nächte im Krankenzimmer unter der schweren Decke und durch die Schmerzen, die sich wie ein Dieb an sie heranschlichen und über sie herfielen. Lili änderte sich immerzu, aber Greta nicht, nein, Greta niemals.« – S.310Ich weiss, viele von euch plädieren dafür erst ...

    Mehr
  • Werden wer man ist

    Das dänische Mädchen

    Bri

    18. September 2017 um 14:55 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Eine Zeit ist es nun schon her, dass ein Film ins Kino kam, der die Geschichte einer ganz ungewöhnlichen Frau erzählt: Lili Elbe nannte sie sich. Früher war sie Einar Wegener, Maler und mit seiner Frau Gerda (im Buch und Film heißt sie Greta, hier jedoch wird im laufenden ihr realer Name verwendet werden), ebenfalls Malerin, glücklich. Gemeinsam verließen Gerda und Lili 1930 Paris, damit Lili sich in Dresden einiger Operationen unterziehen konnte, um sozusagen eine Trans-Pionierin zu werden. Bald 100 Jahre ist das her und immer ...

    Mehr
    • 10
  • Das dänische Mädchen von David Ebershoff

    Das dänische Mädchen

    steffi5437

    13. May 2017 um 23:36 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Alles beginnt als der Landschaftsmaler Einar seiner Frau Greta, die ebenfalls Malerin ist, als Modell zur Verfügung steht! Einar muss Frauenkleider anziehen und verspürt in diesem Moment, dass er sich im Körper einer Frau zuhause fühlt!Dieses Buch hat mich mitten ins Herz getroffen! Es beschreibt die bedingungslose Liebe einer Frau zu ihrem Mann, der im Körper einer Frau lebt und von seiner Frau Greta so geliebt und akzeptiert wird, wie er ist! Seine weibliche Seite heisst Lily und Lily schiebt sich im Laufe der Geschichte immer ...

    Mehr
  • Ein außergewöhnlicher Roman

    Das dänische Mädchen

    fraencisdaencis

    26. January 2017 um 20:09 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Schon nach ein paar Sätzen war mir klar, dass der Roman „Das dänische Mädchen“ ein besonderer und außergewöhnlicher ist, schließlich wird Transsexualität eher selten thematisiert – und dann auch vor allem nicht in den 1920ern. Der Autor David Ebershoff hat sich bei der Entstehung des Romans an die Realität gehalten, aber dennoch die künstlerische Freiheit genutzt, sodass die Erzählung als fiktiv anzusehen ist. Die Geschichte um Einar und Greta Wegener – und damit auch um Lili Elbe – ist sehr flüssig und klar geschrieben, sodass ...

    Mehr
  • If you love something, let it go

    The Danish Girl

    ichundelaine

    09. January 2017 um 11:56 Rezension zu "The Danish Girl" von David Ebershoff

    Even though the year is still young, this is probably one of the most touching and extraordinary love stories I have read so far. It is a story of one of the first transsexuals undergoing sex change surgery during an age, where Catlyn Jenner wasn't even born yet. Einar Wegener was born a boy and grew up in the rough part of Denmark, were rain, wind and the sea dictate people's lifes. Due to some sort of stipend he can explore his painting skills at the Royal Academy in Kopenhagen, where he also meets his future wife Greta. Greta ...

    Mehr
  • Metamorphosen.

    Das dänische Mädchen

    ClaraOswald

    09. July 2016 um 18:28 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Das Buch beginnt in Kopenhagen im Jahr 1925. Das Künstler-Ehepaar Wegener lebt zusammen in Kopenhagen. Einar ist Landschaftsmaler, seine Frau Greta Porträtmalerin. Er kommt aus einem dänischen Dorf, sie ist Amerikanerin. Er ist klein, zierlich und schüchtern, sie ist groß, blond, eigenwillig und unkonventionell. Greta muss das Porträt einer Opernsängerin, Anna, fertigstellen, allerdings sagte diese kurzfristig ab, weil sie zur Probe muss. Also bittet Greta ihren Mann Einar, Annas Kleider anzuziehen und für sie Modell zu stehen. ...

    Mehr
  • Das versteckte Mädchen

    Das dänische Mädchen

    locke61

    06. June 2016 um 09:03 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Einar Wegener und seine Frau Greta sind ein Paar, das jedem auffällt. Beide Maler, aber während die Bilder von Greta strotzen vor Farbe und Größe, sind Einars Kunstwerke klein und in düsteren Farben gehaltene Landschaften.Sie, eine großgewachsen Schönheit mit langen blonden Haaren, ein Energiebündel, immer gut gelaunt und  genau wissend, wie sie bekommt was sie will. Er, zierlich und klein gewachsen, sehr zurückhalten und leise. Deshalb hat Greta auch keine Probleme damit, Einar zu überreden als Model einzuspringen als ihre ...

    Mehr
    • 2
  • Das dänische Mädchen |Rezension|

    Das dänische Mädchen

    yunasmoondragon7

    01. May 2016 um 13:07 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Meine Meinung Den Schreibstil des Autors finde ich sehr gut; ich kam während des Lesens nicht ins Stocken und schnell voran. Geschrieben ist der Roman in der dritten Person und die Perspektiven wechseln zwischen Greta und Einar bzw. Lili. Manchmal kamen Rückblenden vor, die sehr interessant waren und halfen manches besser zu verstehen. Insgesamt war das Buch sehr fesselnd. Die Geschichte ist wundervoll. Die Liebe zwischen Einar und Greta ist wirklich einzigartig. Ich fand es schön, wie Greta Einar unterstützt seinen neuen ...

    Mehr
  • Eine unglaublich tiefe Geschichte mit einzigartigen Charakteren

    Das dänische Mädchen

    Mareia

    12. April 2016 um 19:44 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    Der SchreibstilDavid Eberhoff schafft es an die Problematik des Textes mit einer Feinfühligkeit zu begegnen, die geradezu erstaunlich ist. Auch, wenn seit Beginn der Handlung schon mehr als 90 Jahre verstrichen sind, ist Inter- und Transsexualität noch immer ein Thema, das doch sehr an den Rand gekehrt wird. Umso erstaunlicher ist es, wie detailreich und fesselnd er die Geschichte eines Jungen Mannes erzählt, der eigentlich/innerlich eine Frau ist.  Die Art und Weise, wie er dem Leben der Lili Elbe einen Roman widmet, ist ...

    Mehr
  • Eine außergewöhnliche Geschichte über außergewöhnliche Menschen

    Das dänische Mädchen

    BubuBubu

    10. April 2016 um 15:52 Rezension zu "Das dänische Mädchen" von David Ebershoff

    „Das dänische Mädchen“ handelt von Greta und Einar Wegener,  einem Künstler-Ehepaar aus Kopenhagen in den 20ern. Das Buch ist in vier  Teile aufgeteilt (Kopenhagen, Paris, Dresden und nochmals Kopenhagen).  Die Geschichte wird aus einer Erzählerperspektive erzählt, die abwechselnd zwischen Einar und Greta wechselt. Man bekommt Einblicke in das Leben vor der Ehe und während der Ehe. Greta, die ursprünglich aus Pasadena, Kalifornien, kommt, lernt an der Künstlerakademie Einar kennen und verliebt sich in ihn. Eines Tages bittet ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.