Althalus

von David Eddings und Leigh Eddings
3,6 Sterne bei19 Bewertungen
Althalus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Althalus"

Althalus ist einer der besten Diebe der Welt. Doch nun scheint ihn sein sprichwörtliches Glück verlassen zu haben. Darum nimmt er den Auftrag eines geheimnisvollen Fremden an, zum Ende der Welt zu reisen und dort ein altes Buch zu stehlen. Im Haus am Ende der Welt findet Althalus, was er sucht. Außerdem findet er dort eine wunderschöne grünäugige Katze, die sprechen kann und ihm erklärt, dass er mit diesem Diebstahl zu einer Schlüsselfigur im uralten Streit der Götter geworden ist. Denn das Buch, das er gestohlen hat, ist eine unvergleichliche, mächtige Waffe ... Ein in sich abgeschlossener Einzel-Roman von den modernen Meistern der epischen Fantasy.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404204786
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:846 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:25.11.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    erdbeerliebe.s avatar
    erdbeerliebe.vor 9 Jahren
    Rezension zu "Althalus" von David Eddings

    Diese Katze! Arrh! Wie sie mich zur Weißglut gebracht hat! Doch erst einmal zum Inhalt dieses schon älteren Buches: Althalus, der "sogenannte" (selbsternannte) beste Dieb der Welt, stolpert über ein Buch und dessen Katze. Diese Katze, genannt Emmy, macht ihn mit der Magie des Buches vertraut und entpuppt sich nebenbei ganz spontan als Schwester Gottes und Göttin der Fruchtbarkeit. Natürlich fangen die beiden dann miteinander etwas an, und das Happy End mit zusätzlicher Weltrettung nimmt seinen Lauf.. Was an sich etwas schräg klingt, könnte ja ganz nett in der Ausführung sein, dachte ich mir - doch falsch! Emmy, dieses Katzenbiest, ist nicht nur als die Schönheit des Landes beschrieben, und liebreizend, toll und was nicht alles - sie ist auch noch unausstehlich, und gibt ihrem Liebsten am laufenden Bande Anweisungen, zickt rum und ist unübertrefflich unausstehlich. Was die anderen Charaktere der Abenteuergruppe an Sympathie nicht unbedingt wettmachen können, da Emmy ständig Anführerin spielt, und sich in alles einmischt. Selten war mir ein Hauptcharakter so unsympathisch, dass ich das Buch abbrechen musste.
    Humor ist übringens in diesem Buch auch kleingeschrieben, ich weiß nicht, wieso dieses Wort in den Tags auftaucht.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Gordonways avatar
    Gordonwayvor 10 Jahren
    Rezension zu "Althalus" von David Eddings

    Fantasy mal anders. Was Eddings auszeichnet ist das lose Mundwerk seiner Figuren. Keine große Literatur aber lustig.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    ioreths avatar
    ioreth
    M
    Mieber
    E
    EberHyvor 2 Jahren
    S
    Senhinavor 3 Jahren
    DerLesesessels avatar
    DerLesesesselvor 3 Jahren
    S
    Sajonvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks