David Eddings , Leigh Eddings Im Flammenmeer

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Flammenmeer“ von David Eddings

In ihrem Zyklus "Götterkinder", der auch für Fantasy-Einsteiger und jüngere Leser gut geeignet ist, wagen David und Leigh Eddings einen Neubeginn - sie erschaffen eine neue Welt voller Rätsel und Geheimnisse. Vier Götter müssen sich gegen einen Widersacher zusammenraufen. Da Götter selbst nicht töten dürfen, bringen sie die sterblichen Bewohner ihrer jeweiligen Länder mit jeweils ganz eigenen Methoden dazu, an ihrer Stelle zu kämpfen.

Stöbern in Fantasy

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Flammenmeer" von David Eddings

    Im Flammenmeer
    Orca4380

    Orca4380

    30. July 2008 um 22:16

    Eine sehr gute Fortsetzung der Götterkinder. Man gewinnt die Charakteren wieder ein Stück mehr lieb. Und man sieht wieder mal, dass Zusammenhalt besser ist als Selbstsucht.