David Führt

 4 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Buch der bösen Träume, Das letzte Mädchen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von David Führt

David Führt wurde 1992 in Arnstadt/Thüringen geboren und lebt in der Nähe von Eisenach. Bisher veröffentlichte er einen Kriminalroman und eine Sammlung von Kurzthrillern. Im "Buch der bösen Träume" versammelt er erstmals 8 weitere Autoren um gemeinsam an diesen Projekt zu arbeiten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von David Führt

Cover des Buches Buch der bösen Träume (ISBN: 9783752859195)

Buch der bösen Träume

 (10)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Das letzte Mädchen (ISBN: 9783740753542)

Das letzte Mädchen

 (6)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Der Schlafwandler (ISBN: 9783752840520)

Der Schlafwandler

 (4)
Erschienen am 13.09.2018
Cover des Buches Niklas-Schröder Reihe / Bitter Böser Mann (ISBN: 9783745078800)

Niklas-Schröder Reihe / Bitter Böser Mann

 (3)
Erschienen am 07.01.2018
Cover des Buches Bitter Böser Mann (ISBN: 9783746707778)

Bitter Böser Mann

 (0)
Erschienen am 13.03.2018

Neue Rezensionen zu David Führt

Cover des Buches Buch der bösen Träume (ISBN: 9783752859195)LadyBadWolfs avatar

Rezension zu "Buch der bösen Träume" von David Führt

Alpträume garantiert!
LadyBadWolfvor 8 Monaten


♡ Allgemein ♡
Dieses Buch besteht aus mehreren Kurzgeschichten verschiedener Autoren zu einem Thema: böse Träume!
Entsprechend variieren die einzelnen Kritikpunkte ungemein, doch ich versuche mich trotzdem an einer allgemeingültigen Rezension:
Jede Geschichte war eigentlich in einem jeweils sehr angenehmen Stil verfasst und konnte auf ihre eigene Weise gute Spannung in wenigen Seiten verpacken. Gerade Kurzgeschichten und dann noch auf dem Boden der Thriller- und Horror-Welt sind echt nicht leicht! Dennoch ist es jedem Autor gelungen, echt tolle Geschichten zu liefern!

♡ Story ♡
Das Thema Albträume wurde unterschiedlich und unabhängig voneinander aufgearbeitet. Während manche Autoren ähnliche Ideen hatten, haben andere durch ihre ganz andere Herangehensweise an das Thema geglänzt! Meine Lieblingsgeschichte ist übrigens auch eine, die das Thema nicht klassisch, dafür aber auch erschreckend verpackt! :D
Jede Geschichte für sich beteachtet ist jedoch ein kleines Juwel und ich fand jede für sich wirklich sehr spannend!

♡ Gesamt ♡
Es ist faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich verschiedene Autoren ein Stichwort verarbeiten und ich habe es geliebt! Die Motiv-Wiederholungen und manch Unlogik haben jedoch zum Punkteabzug geführt.
4 von 5 möglichen Sternen ♡

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Buch der bösen Träume (ISBN: 9783752859195)K

Rezension zu "Buch der bösen Träume" von David Führt

Ein Buch das Alpträume beschert!
kalestravor 10 Monaten

"Du bist mein Supergirl", hatte er sie genannt und dies mit einem Kuss besiegelt. "Du bist die schönste Frau auf der Welt und der stärkste Mensch, den ich kenne. Es ist mir eine Ehre, mit dir zusammen zu sein und dich zu zerstören." [Zitat aus "Pünktchen" von Sandy Mercier] Fast hätte ich das Zitat wörtlich nehmen können, allerdings als Aussage vom Buch selbst. Das Buch hat mich fast zerstört, aber auf eine positive Weise. Das war meine erste Begegnung mit Kurzgeschichten und dann gleich noch mit solch verstörenden Abgründen konfrontiert zu werden, hat mich überrascht und erstmal gnadenlos überrollt. Ein wirklich gelungener Effekt 😁.

"Buch der bösen Träume" enthält neun wirklich gute Kurzgeschichten, die einem unter die Haut gehen. Juliette Manuela Braatz, Drea Summer, Charly Essenwanger, Simon Geraedts, Sarah Hagemeister, David Führt, Nadine Teuber, Fiona Limar, und Sandy Mercier haben da hervorragende Arbeit geleistet. 

Der Schreibstil ist von allen gleichermaßen leicht zugänglich. Manche Storys haben eine Art Cliffhanger, andere nicht, aber alle haben eines gemeinsam: Sie sind alle wahnsinnig spannend und verstörend zugleich! Wie bei einer exklusiven Weinplatte mit hochwertigen Wein, habe ich mir jeden Tag einen kleinen Happen gegönnt, um sie wahrhaft zu genießen. Mit diesem Buch kann man nur alles richtig machen.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Der Schlafwandler (ISBN: 9783752840520)lovegirls avatar

Rezension zu "Der Schlafwandler" von David Führt

Träume
lovegirlvor einem Jahr

Erstmal vielen Herzlichen Dank das ich das Buch der Schlafwandler von David Fürth lesen und rezensieren darf.


Ich war etwas erstaunt das in diesen 

dünnen Buch gleich drei Kurzthriller drin sind. Aber war noch erstaunter das am Ende des Buches noch eine etwas längere Leseprobe enthalten ist. 


Die Geschichten sind kurz und knapp. Aber der Schreibstyle ist leicht und flüssig. So das man sich gut in die Storys perfekt hineinversetzen kann. Auch sind die Storys sehr interessant und Geheimnisvoll. Daher bekommt dieses Buch von mir Vier Sterne.


Cover:

Auf ein schwarzen Hintergrund ziert eine Rose mit ein bläulichen Rauch. Mir gefällt 

die Covergestaltung sehr, da sie mysteriös und Düster ist. 


1. Der Schlafwandler:

Eine verwüstete Stadt wo man ungerne auf die Strasse geht, da Kriminalität sehr hoch ist. Der miesgelaunte und unzufriedener mit dieser Situation Tankstelleninhaber, möchte er ein Neuanfang in einer anderen Stadt machen. Darum möchte er seine Tankstelle verkaufen. Doch dann bittet die Exfreundin um ein Gespräch. Dann passieren auch die Morde. Und der Hauptprotagonist hat sehr merkwürdige Träume, damit beginnt der Horror.


2. Das Appartement 

Eine junge erfolgreiche Anwältin ist sehr gestresst in ihren Job. Daher hat sie "spezielle Vorliebe", in Zeitungsannocen sucht sie nach Männer für heisse Unbekannte Sex-Abenteuer. Doch mit den letzten Abenteuer beginnt ihr schlimmster Horror. 


3. Das Haus am See

Drei Jugendliche wollen in Wald campen. Bei ein plötzlichen Gewitter suchen sie Schutz in einer Höhle. Da finden sie ein interessanten Gegenstand. Gleichzeitig wird man auch in die Vergangenheit versetzt, wo eine Frau mit ihre zwei Kinder ermordet wird.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Autor: David Führt, wurde 1992 in Arnstadt geboren und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Eisenach.

Sein Debütroman "BITTER BÖSER MANN", erschien im Frühjahr 2018.

Nun folgt sein zweites Projekt! Drei Kurzgeschichten in einem Buch. 
- Der Schlafwandler
- Das Haus am See
- Das Apartment




59 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks