David Finck

 2 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Das Versteck.

Lebenslauf von David Finck

David Finck, 1978 in Düsseldorf geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er hat als Photograph, Webdesigner und Drehbuchautor ("5 Jahre Leben") gearbeitet. Er erhielt den Förderpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf. 2014 erschien sein Debütroman "Das Versteck."

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von David Finck

Cover des Buches Kleines Konversationslexikon für Haushunde (ISBN: 9783641242954)

Kleines Konversationslexikon für Haushunde

 (15)
Erschienen am 06.08.2018
Cover des Buches Ein Hund läuft durch die Republik (ISBN: 9783895610578)

Ein Hund läuft durch die Republik

 (3)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Das Versteck (ISBN: 9783895615351)

Das Versteck

 (2)
Erschienen am 11.02.2014
Cover des Buches Kleines Konversationslexikon für Haushunde (ISBN: 9783899641509)

Kleines Konversationslexikon für Haushunde

 (2)
Erschienen am 01.01.2005

Neue Rezensionen zu David Finck

Cover des Buches Kleines Konversationslexikon für Haushunde (ISBN: 9783899641509)Tauriels avatar

Rezension zu "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" von Juli Zeh

Absoluter Hörgenuß
Taurielvor 4 Jahren

Ein Konversationslexikon für und von Homo sapiens an seinem besten Freund dem Hund.Dieses Hörbuch ist kurzweilig und Dank der angenehmen Stimme von Andreas Fröhlich ein absoluter Hörgenuss. Alphabetisch geordnet werden viele Begriffe aus der Sicht des Hundes erklärt. Witzig und informativ ist das Hörbuch allemal.Ob es um den pazifistischen Hund geht oder um Quantenphysik,Frau Zeh gelingt es ,diese Themen hundegerecht an den Mann/Frau zu bringen. Für Hundeliebhaber sehr zu empfehlen.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Kleines Konversationslexikon für Haushunde (ISBN: 9783442735174)Golondrinas avatar

Rezension zu "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" von Juli Zeh

Rezension zu "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" von Juli Zeh
Golondrinavor 11 Jahren

Ich liebe Hunde und ich liebe Juli Zehs Bücher. In dieser Reihenfolge.

Klar, dass ich mir dann ihr Konversationslexikon für Haushunde zugelegt habe. Juristisch angehauchter Schreibstil gepaart mit gaaaanz viel Hundeliebe machten dieses Buch für mich zu einer amüsanten Literatur. Und für Menschen, denen Juli Zeh noch nicht als Autorin begegnet ist, zur geeigneten Einstiegsdroge.

Kommentieren0
6
Teilen
Cover des Buches Kleines Konversationslexikon für Haushunde (ISBN: 9783442735174)Nicole_Rensmanns avatar

Rezension zu "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" von Juli Zeh

Rezension zu "Kleines Konversationslexikon für Haushunde" von Juli Zeh
Nicole_Rensmannvor 12 Jahren

Hunderatgeber gibt es viele. Sprachlexika á la Hund-Mensch / Mensch Hund sind eher selten.

Doch mit »Kleines Konversationslexikon für Haushunde«, das 2005 bei Schöffling & Co. erschien, versuchte Juli Zeh weniger die Kommunikationsprobleme zwischen Hund und Mensch zu erklären, sondern vielmehr die für uns Menschen alltäglichen Begriffe aus Sicht des studierten, diplomierten, philosophisch veranlagten Hundes Othello – ihrem eigenen Hund –, in einem Lexikon zusammenzufassen.

Und eins wird uns dabei schnell klar, Othello ist entweder ein hochintelligenter Einzelhund, der mit Ironie von der Menschenwelt erzählen kann und sie dabei kräftig überspitzt darstellt oder wir – die Hundehalter – lassen uns von den Hunden vorführen.

Vermutlich Letzteres. Aber das ist für uns Hunde- und Katzenhalter ja eh nichts Neues. Und so lernen wir z. B., dass die Leine nur dafür da ist, damit der homo sapiens von den Hunden durch die Gegend gezogen werden kann, oder dass eine – in unseren Augen richtige – Reaktion auf Pfui! nicht damit zusammenhängt, dass der Hund mit dem Menschen einer Meinung ist.

Nett zu lesendes, teilweise sehr lustiges und ironisches Lexikon, in dem sich Hundehalter unweigerlich wiederfinden werden … und Hunde sicherlich auch.

Das Lexikon wird mit zahlreichen Farbfotos, fotografiert von David Finck, verfeinert.

Juli Zeh/David Finck
Kleines Konversationslexikon für Haushunde
Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Schöffling & Co. (1. Ausgabe), 2005
199 Seiten
ISBN 3895610585
19,90 €

(c) Nicole Rensmann
http://www.blog.nicole-rensmann.de/?p=3214

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks