Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

Bewerbung als Testleser

Mit seinem Buch "Nathalie küsst" begeisterte der französische Schriftsteller David Foenkinos seine Leser überall. Dieser Autor kann von der Liebe und vom Leben erzählen, wie nur wenige andere auch. Jetzt ist endlich sein neuer Roman "Souvenirs" bei C.H. Beck erschienen und ihr dürft euch wieder über eine Geschichte freuen, die wirklich zu Herzen geht.

Mehr zum Inhalt:
Der junge Held dieses Romans lebt in einem Zustand "permanenter Unschlüssigkeit", als kurz hintereinander sein Großvater stirbt, seine Großmutter nicht nur ins Altenheim, sondern auch wieder in die Schule, sein Vater in Rente und seine Mutter nach Russland geht. Irgendetwas ist in seine Familie gefahren. Was bleibt ihm anderes übrig, als in den Tiefen der Pariser Nacht seine ruhmreiche Zukunft als Schriftsteller hinter der Rezeption eines kleinen Hotels vorzubereiten? Wenn sich alles verändert, was bisher unverrückbar schien, braucht man schließlich etwas, was einem Halt gibt. Eine Frau zum Beispiel. Doch wo finden? Auf einer Beerdigung etwa? Wohl kaum. Am Ende kommt doch wieder alles anders.

In "Souvenirs" geht es ums Altern, die Liebe und das Leben - all das verpackt der Autor in einer berührenden und gleichermaßen komischen Geschichte. Wir suchen ab sofort 30 Testleser für den neuen Roman von David Foenkinos. Wenn ihr Lust habt dieses Buch gemeinsam mit anderen Lesern zu lesen und euch hier darüber auszutauschen sowie abschließend eine Rezension zu schreiben, dann bewerbt euch doch gleich. Selbstverständlich könnt ihr bei der Leserunde auch mit einem eigenen Buch mitmachen.

Bewerbung als Testleser:

Um euch für eines der Freiexemplare (20 gedruckte Ausgaben, 10 E-Books) zu bewerben, beantwortet bitte bis spätestens 26. August 2012 die folgende Frage:

Welches positive Ereignis in eurem Leben hat euch zuletzt wirklich überrascht? Wann passierte euch z.B. etwas völlig Ungeplantes, das sich dann aber als erstaunlich gut herausstellte?

Bitte schreibt auch unbedingt dazu, ob ihr lieber ein gedrucktes Buch oder ein E-Book im EPUB-Format möchtet bzw. ob es euch egal ist!

Autor: David Foenkinos
Buch: Souvenirs

SharonBaker

vor 6 Jahren

Bewerbung als Testleser

Wow, das kling ja von Inhalt wieder richtig schön und ich mag den Schreibstil des Autors so gern. Tja, positive Ereignise in mein Leben sind ehrlich gesagt gerade spärlich gesät, was mir spontan einfällt, war der Anruf von unseren Züchtern, die haben da so einen schoko Kater und in den hatte ich mich verliebt und jetzt ist er für die Zucht nicht geeignet und sucht ein neues zu Hause und die haben direkt an mich gedacht und in Oktober probieren wir es aus, weil meine anderen sollen sich ja weiterhin auch wohl fühlen. Ich war erst am überlegen ab zusagen da wir ja genug haben, aber mein Herz! Für meinen Mann stand es direkt fest, Frau liebt Schoko, also zieht er ein und dann ist gut. Gesagt hat er es mir nicht, nur allen anderen ...lach... Das passt zwar nicht so gut zum Thema, aber mich machte es sehr glücklich. Bitte eine Printausgabe :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Bewerbung als Testleser

Oh, ein Buch von Foenkinos - da muss ich mich ja bewerben. Mir hat "La délicatesse" (Nathalie küsst) wirklich sehr gut gefallen und seitdem halte ich immer ein bisschen die Augen nach diesem Autor offen. Ich habe keinen Ebook Reader, würde mich also für eine Printausgabe bewerben
Als letztes positiv überrascht hat mich meine Wohnungssuche. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich plötzlich ganz spontan und schnell ein schöne bezahlbare Wohnung, obwohl in dieser Stadt schon eher ein Wohnungsmangel herrscht. Ich bin immer noch ganz baff, wie reibungslos das alles über die Bühne ging und fühle mich in meinem neuen kleinen Reich auch total wohl.

Beiträge danach
411 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kolokele

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

Geht mir ganz genau so. :-/ Ich dümpel bei Seite 208 rum und komm nicht weiter, der Ehrgeiz ist aber groß.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

*schäm* ich häng da auch noch bei dem Buch, aber ich bin auch frohen Mutes, dass ich es noch hinkrieg.

deffiii

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

sooo
ich meld mich jetzt auch endlicch mal wegen einer Rezesion.

Tut mir furchtbarleid, das ich so lange dafür gebraucht hab, aber ich hatte in der letzten Zeit einfach überhaupt keine Zeit und lust zu lesen.


Der Erzähler des Buches erzählt von seinem gerade verstorbenen Großvater, seiner Großmutter die nach einem Sturz ins Altenheimkommt, seinem Vater der sich nicht an den Ruhestand gewöhnen möchte und von seiner Mutter die sich nach antritt der Pension auf sämtliche Reisen begiebt um Kloster zu besichtigen.

Er selbst arbeitet als Nachtportier in einem Hotel und träumt davon Schriftsteller zu werden, bis er schließlich eine Frau kennen lernt. Sein Leben ändert sich auf einen Schlag.

Meiner Meinung nach war das Buch für meinen Geschmack ein bisschen zu traurig geschrieben. Es war aber trotzdem schön das Buch zu lesen.

Bri

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

Bin ja froh, dass er mir nicht alleine so geht. Aber ich hätte es nicht aus der Hand legen sollen - jetzt fällt es schwer, weiterzulesen. So schwierig das ist, so sehr hat sich das bisherige aber in mein Gehirn eingebrannt und das ist schon auch ein Zeichen von bestimmter Güte ...

irismaria

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch
@kolokele

@ Nicole und die anderen...
Ich fand das Buch auch nicht so toll und verstehe, wenn ihr euch damit quält. brecht doch das Buch ab und schreibt das doch einfach in die Rezi rein, warum es euch nicht gefallen hat. das Leben ist zu kurz, es mit langweiligen Büchern zu berbringen.

kolokele

vor 6 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

@irismaria Habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber (und das finde ich witzig, weil ich es so bei noch keinem Buch hatte), mir geht es eher wie Bri. Ich find es gar nicht schlecht, wenn ich es einmal lese, nur kostet es mich Überwindung wieder einzusteigen und dran zu bleiben. Ganz komisch. Ich lese gerade noch ein anderes Leserundenbuch und werde mich danach den restlichen 100 Seiten widmen.

Bri

vor 5 Jahren

Eure Rezensionen zum Buch

Ich habe es immer wieder versucht und es nicht geschafft. Das Buch liegt halb gelesen in meinem Stapel und nach so langer Zeit habe ich mich überwunden, endlich meine Eindrücke dazu aufzuschreiben. Hier der LInk dazu.

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Foenkinos/Souvenirs-959776299-w/rezension/1054994837/

Dank an den Verlag für die Bereitsstellung des Buches.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.