David Gaider

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(33)
(9)
(7)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Dragon Age Band 3: Zerrissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dragon Age 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Zerrissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ruf der Grauen Wächter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gestohlene Thron

Bei diesen Partnern bestellen:

Dragon Age: Asunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Dragon Age, Volume 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Until We Sleep

Bei diesen Partnern bestellen:

Those Who Speak

Bei diesen Partnern bestellen:

The Silent Grove

Bei diesen Partnern bestellen:

Dragon Age

Bei diesen Partnern bestellen:

Asunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Dragon Age: the Calling

Bei diesen Partnern bestellen:

The Stolen Throne

Bei diesen Partnern bestellen:

The Calling

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Dragon-Age-Sahnehäubchen

    Dragon Age 1
    SitataTirulala

    SitataTirulala

    14. October 2016 um 16:44 Rezension zu "Dragon Age 1" von David Gaider

    Alistair ist König Fereldens und folgt einer vagen Reihe von Hinweisen, die ihn möglicherweise zu seinem Vater führen: König Maric, der Ferelden von der orlaisianischen Besatzung befreit hat. Er, so scheint es Alistair, wäre der Mann, der das Land eigentlich führen sollte. Doch seit er vor Jahren einfach verschwunden ist gab es kaum eine Spur über seinen Verbleib. Begleitet wird er von Isabela und Varric, denen er sowohl die nötige Diskretion, als auch das Können für dieses Unternehmen zutraut. Ihre Suche führt sie nicht nur ...

    Mehr
  • Jede Zeile Dragon Age pur!

    Zerrissen
    Kalahari

    Kalahari

    19. February 2016 um 19:52 Rezension zu "Zerrissen" von David Gaider

    Das die Bücher von David Gaider ein Muss für jeden Dragon Age Fan sind ist wohl nach „Der gestohlene Thron“ kein Geheimnis mehr. Auch dieses Mal gelingt es die Welt von Thedas erfolgreich zwischen zwei Buchdeckel zu packen. Das Buch spielt zwischen dem zweiten und dritten Spiel der Reihe. Wem der Übergang in den Spielen etwas abrupt kam, der wird hier auf seine Kosten kommen. Es wird erzählt, wie aus dem Aufstand in Kirkwall, erste Unruhen und später die Eskalation erfolgte. Des Weiteren wird die Geschichte von Cole erzählt, die ...

    Mehr
  • Verbindung zwischen Dragon Age II und Inquisition

    Zerrissen
    Kidakatash

    Kidakatash

    29. December 2014 um 10:42 Rezension zu "Zerrissen" von David Gaider

    Der 510 Seiten lange Roman von David Gaider verbindet die Geschehnisse aus Dragon Age II mit Dragon Age Inquisition. Die Charaktere sind vielschichtig, detailiert gezeichnet und die drei Hauptcharaktere Rhys, eine Templerin und der Mörder in sich verständlich und sympathisch. Als Leser drückt man Rhys die ganze Zeit die Daumen, dass er es schafft, seine Unschuld zu beweisen. Außerdem regt der Roman auch zum Nachdenken an, auf welche Seite man selbst sich stellen würde - die der Magier oder der Templer. Dieses ist eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zerrissen" von David Gaider

    Zerrissen
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    18. January 2014 um 15:39 Rezension zu "Zerrissen" von David Gaider

    "Ich bin das Gespenst des Turms. Dieser unangenehme Gedanke schoss Cole immer wieder durch den Kopf. Es hieß, es gäbe keine Gespenster, dass die Toten nicht unter den Lebenden wandelten, und doch glaubten einige daran. Sie glaubten, ein Toter könne sich auf dem Weg an die Seite des Schöpfers verlaufen und müsse dann auf ewig durch das Land der Schatten wandern." David Gaiders "Zerrissen" bildet zusammen mit "Der gestohlene Thron" und "Ruf der Grauen Wächter" den vorläufig letzten Teil der Dragen Age Buchreihe zu dem gleichnamigen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ruf der Grauen Wächter" von David Gaider

    Der Ruf der Grauen Wächter
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    08. October 2013 um 13:54 Rezension zu "Der Ruf der Grauen Wächter" von David Gaider

    "Genevieve drehte sich um, und ich Gesicht drückte erst Ärger, dann Besorgnis aus. Der Jäger starrte mit aufgerissenen Augen, in denen blanke Angst stand, nach oben. Sie folgte seinem Blick gleichzeitig mit Maric und allen anderen, und dann sahen sie, was die Dunkle Brut davon abgehalten hatte, ihnen zu folgen. Etwas ließ sich von oben auf sie herab, etwas Gewaltiges. Etwas mit großen, ledernen Schwingen." Nachdem ich mit unendlich großer Begeisterung die Dragon Age Spiele von BioWare auf der Konsole gezockt hatte, stand für mich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dragon Age: Der gestohlene Thron" von David Gaider

    Der gestohlene Thron
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    09. September 2013 um 11:33 Rezension zu "Der gestohlene Thron" von David Gaider

    "Die letzten Worte seiner sterbenden Mutter rissen ihn aus seiner Starre. Das Bild ihres grausamen Endes noch vor Augen, warf er sich herum und stürzte zwischen die Bäume am Rande der Lichtung. Die Äste zerkratzten sein Gesicht und zerrten am seinem Umhang, doch er beachtete es nicht und rannte blindlings weiter." Nachdem ich mit großer Leidenschaft die Dragon Age Konsolenspiele verschlungen hatte, war klar, dass ich auch die Bücher des Ideengebers David Gaider dahinter lesen würde. Und so gelangte "Der gestohlene Thron" in meine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der gestohlene Thron" von David Gaider

    Der gestohlene Thron
    John_Sheridan

    John_Sheridan

    20. April 2012 um 16:25 Rezension zu "Der gestohlene Thron" von David Gaider

    Die Rebellenkönigin ist tot! Verraten und ermordet von ihren eigenen abtrünnigen Lords. Ihr Sohn Maric versammelt nun eine Armee von Aufständischen um sich, in dem verzweifelten Versuch, seine Nation dem Griff eines Tyrannen zu entreißen. Doch die Zeichen stehen gegen ihn. Sein Volk lebt in Angst und seine Kommandeure sehen in ihm nur den unerfahrenen Jüngling. Seine einzigen Verbündeten sind ein junger ungestümer Gesetzloser und Rowan, eine wunderschöne Kriegerin, die ihm seit seiner Geburt versprochen ist. Umgeben von Spionen ...

    Mehr
  • Rezension zu "(Dragon Age: Asunder) By Gaider, David (Author) Paperback on (12 , 2011)" von David Gaider

    (Dragon Age: Asunder) By Gaider, David (Author) Paperback on (12 , 2011)
    SitataTirulala

    SitataTirulala

    25. January 2012 um 17:45 Rezension zu "(Dragon Age: Asunder) By Gaider, David (Author) Paperback on (12 , 2011)" von David Gaider

    "If he's dead, I'll hunt every last one of you. Every last one, I swear it." ---------- Es herrscht Unruhe im Zirkel der Magier in Val Royeaux. Immer öfter werden Magier, deren Gabe gerade erst entdeckt wurde und die in den Turm gebracht werden, um in den Zirkel eingegliedert zu werden, von einem Unbekannten ermordet. Niemand hat etwas gesehen oder gehört. Die Templer beschuldigen die Magier, die Magier beschuldigen die Templer - und mittendrin ist Rhys, der den Mörder als einziger sehen kann. Doch wie vermittelt man das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der gestohlene Thron" von David Gaider

    Der gestohlene Thron
    Bapho

    Bapho

    15. August 2011 um 09:11 Rezension zu "Der gestohlene Thron" von David Gaider

    Klappentext: DER GESTOHLENE Die spannende Vorgeschichte zu DRAGON AGE: ORIGINS, dem neuesten Rollenspiel-Universum vom preisgekröhnten Entwicklerstudio BioWare Die Rebellenkönigin ist tot! Verraten und ermordet von ihren eigenen abtrünnigen Lords. Ihr Sohn Maric versammelt nun eine Armee von Aufständischen um sich, in dem verzweifelten Versuch, seine Nation dem Griff eines Tyrannen zu entreißen. Doch die Zeichen stehen gegen ihn. Sein Volk lebt in Angst und seine Kommandeure sehen in ihm nur den unerfahrenen Jüngling. Seine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Ruf der Grauen Wächter" von David Gaider

    Der Ruf der Grauen Wächter
    SitataTirulala

    SitataTirulala

    23. April 2011 um 01:43 Rezension zu "Der Ruf der Grauen Wächter" von David Gaider

    Inhalt: Der Ruf ereilt früher oder später jeden Grauen Wächter. Er sagt ihm, wann seine Zeit gekommen ist. Er macht seinen Frieden mit seinen Gefährten, dann reist er nach Orzammar, in die Zwergenhauptstadt, und begibt sich dort in die Tiefen Wege, wo sich die Dunkle Brut, die er sein ganzes Leben lang bekämpft hat, am zahlreichsten tummelt. Wenn er in den Tod geht, dann wird er so viele wie möglich von ihnen mitnehmen. Bregan, der einstige Kommandant der orlaisianischen Grauen Wächter, ist dem Ruf bereits vor einigen Monaten ...

    Mehr
  • weitere