David Gibbins Mission: Atlantis

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mission: Atlantis“ von David Gibbins

Hochklassige explosive Abenteuer-Spannung aus England! Atlantis befand sich im Schwarzen Meer! Jack Howard, Wissenschaftler, Abenteurer und Gentleman, macht sich an Bord seines ultramodernen Forschungsschiffs »Seaquest« auf, dies zu beweisen. Allerdings ist ein kasachischer Warlord ebenso gierig auf die Fundstücke wie der KGB. Doch Howard wäre nicht der Mann, der er ist, wenn er sich davon abschrecken ließe – und so kommt es im Schlot eines Unterwasservulkans zu einem ersten heißen Showdown! Für alle Fans von Clive Cussler und »Indiana Jones«!

Stöbern in Krimi & Thriller

Böse Seelen

Einer der besten Fälle von Kate Burkhalter!

Mira20

Bruderlüge

spannender zweiter, finaler Teil der leider viel zu schnell zu Ende war

Inge78

Die Moortochter

Mehr eine Charakterstudie als ein Thriller - starke Protagonistin, angenehmer Stil, aber einige Schwächen

Pergamentfalter

Der Totensucher

Spannend und unglaublich mitreißend bis zur letzten Seite!

leserattebremen

AchtNacht

Ordentlicher Thriller mit Fitzek typischen Schwächen

Lilith79

In ewiger Schuld

Spannung pur

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mission: Atlantis" von David Gibbins

    Mission: Atlantis
    Fletcher

    Fletcher

    03. August 2008 um 13:58

    Ein eher durschnittliches Abenteuer, daß nie richtig Spannung aufkommen lässt. Zwei Dinge störten mich besonders: zum einen die technischen Erklärungen, die manchmal triviale Dinge im Detail erklären und an anderen Stellen unbekanntes Fachwissen unerklärt im Raum stehen lassen und zum anderen "Katya", mit der sich der Hauptakteur nach gefühlten 5 Minuten des Kennens verguckt , ihr sofort vertraut und eine Leidenschaft für sie empfindet, die für mich krankhaft ist. Ich hasse es, wenn Autoren so einen "romantischen Subplot" ohne Hintergrund und Sinn einbauen, weil sie glauben so etwas gehört in jede Geschichte. seufz 2/5

    Mehr