David Graham

 1 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von David Graham

David Paul Graham wurde 1951 in Stratford-upon-Avon in England geboren, studierte an der Reading University und danach in Hans Werner Henzes Meisterklasse in Köln. Er ist begeisterter Pädagoge und leitete Kompositionsprojekte mit Jugendlichen in mehreren Ländern Europas und in Kuba. Er komponierte Kammermusik, Musiktheater und Hörspielmusik, sowie Filmmusik für Bill Douglas und Volker Schlöndorff und entwickelte Musik-Videos mit Harald Klemm. Nach seiner Jugendoper "Die Mädchen aus Theresienstadt" (2010) kommt 2013 seine Kinderoper "Fünf und ES!" nach einer Geschichte von Edith Nesbit zur Aufführung.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von David Graham

Cover des Buches The Knowing: A thrilling horror fantasyB06WP7LXQM

The Knowing: A thrilling horror fantasy

 (1)
Erschienen am 30.03.2017

Neue Rezensionen zu David Graham

Neu
M

Rezension zu "The Knowing: A thrilling horror fantasy" von David Graham

Just not my cup of tea
misspidervor 3 Jahren

In hindsight, I wonder why I chose to read this book, but then again it happens from time to time: you pick a book you find interesting, either because of the summary (original: yes) or the cover (mysterious: yes). You think this could be something different from the well-trodden path of horror and mystery you usually read, widen your horizon and all that stuff. What can I say? Sometimes it works, sometimes it doesn't. This book is definitely a very strong case of 'doesn't' for me...

It started off well enough, with a slight sense of humor and big question mark in my mind. What was going on here? Did I miss something important because I did not read the previous book? I sure missed some kind of introductory retrospect to put me on track. As it was, I constantly felt left out, and that I just 'didn't get it'. So on I went - yeah, I'm still one of those rare creatures who are not able to DNF a book, no matter what...). Hoping for things to get better, for something to come that finally grabs my attention with a big WOW (or at least a small Aha!) effect. Sadly, that moment never came, and after finishing the book I felt disappointed, irritated and bewildered. And of course annoyed - not by the book but by my poor judgment that made me chose the book in the first place and wonder how I could miss the fine print telling warning me that the book is not compatible with my reading habits.

Regarding the story, I never felt anything but indifference towards the characters and an immunity to the certainly existing, but sadly not my kind of, humor. More often than not, I missed the smooth transition between chapters and events, they rather felt aligned and without some tighter connection to put them together into a well-rounded whole.

As my review is based on my very own personal taste and, in this case, dislike of the book, I do not feel in a position to either recommend or not recommend it - I'd rather suggest to find out on your own, maybe by dipping your toes into a sample chapter first...

(Thanks to Netgalley, the author, and the publisher for a copy of the book, all opinions are my own)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

LovelyBooks lädt auch im Jahr 2020 zu spannenden Challenges ein.

Und auf euch warten tolle Gewinne.
Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist natürlich 2020 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.


15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 lesen.

Es gelten nur Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2020 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.

Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.

Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.

Es gelten nur Bücher (Achtung: keine Hörbücher, keine Bildergeschichten, keine Graphic Novels), die an diesem Beitrag angehängt sind!

Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2020 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.

Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

anna_m

anushka

BluevanMeer

Buchraettin

Celebra

Caro_Lesemaus

Corsicana

czytelniczka73

Dajobama

Federfee

Fornika

GAIA

Heikelein

Hellena92

Insider2199

Jariah

jenvo82

JoBerlin

Julia79

leselea

luisa_loves_literature

kingofmusic

krimielse

Maddinliest

marpije

Miamou

MilaW

miro76

miss_mesmerized

naninka

nonostar

parden

Petris

renee

Ro_Ke

sar89

Schmiesen

Schnick

schokoloko29

Sikal

Simi159

solveig

Sommerkindt

StefanieFreigericht

SternchenBlau

sursulapitschi

Susanne_Reintsch

TanyBee

TochterAlice

ulrikerabe

wandablue

Wuestentraum

Xirxe

Zauberberggast

500 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt David Graham?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks