David Gray

(194)

Lovelybooks Bewertung

  • 181 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 12 Leser
  • 123 Rezensionen
(87)
(82)
(19)
(5)
(1)

Lebenslauf von David Gray

Geboren 1970, lebt David Gray in Hamburg, wo er als Filmkritiker für verschiedene überregionale Zeitungen tätig ist. Neben Geschichte und Philosophie begeistert er sich für Kriminalromane und Thriller der härteren Sorte. Seine Biographie umfasst längere Aufenthalte in Südostasien, Großbritannien und Irland. Seine gewöhnlich zu knapp bemessene Freizeit verbringt er gerne beim Bergsteigen und Segeln. David Gray ist Autor des Kindle Hits 'Wolfswechsel' der Horrorshortstory Sammlung 'Freie Fische-Vier Märchen' und des Polizeithrillers 'Glashaus'.

Bekannteste Bücher

Sarajevo Disco

Bei diesen Partnern bestellen:

Hell's Kitchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kanakenblues

Bei diesen Partnern bestellen:

Femme Fatales

Bei diesen Partnern bestellen:

Spielt süßer den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Glashaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfswechsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Preis

Bei diesen Partnern bestellen:

Freie Fische - Vier Märchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gallops

Bei diesen Partnern bestellen:

Spiritual Calcium

Bei diesen Partnern bestellen:

David Gray - Life in Slow Motion

Bei diesen Partnern bestellen:

Mr. Carteret

Bei diesen Partnern bestellen:

Gallops 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von David Gray
  • Leserunde zu "Sarajevo Disco" von David Gray

    Sarajevo Disco

    David_Gray

    zu Buchtitel "Sarajevo Disco" von David Gray

    Sarajevo Disco Leserunde   Für alle Fans des spannenden und etwas härteren Thrillers. Und für alle, die starke Frauen als Ermittlerinnen mögen, haben David Gray und der Pendragon Verlag etwas vorbereitet:   Eine Leserunde zu David Grays neuem Thriller "Sarajevo Disco"   Worum geht's in dem Buch?   Um Lewis Boyle (bekannt aus KanakenBlues), dem ersten und einzigen schwarzen Hauptkommissar bei der Hamburger Kripo. Gerade wollte er noch mit seiner Geliebten für ein Wochenende nach Sylt abdampfen, da werden kurz nacheinander zwei ...

    Mehr
    • 67
  • Wiedersehen mit Lews Boyle

    Sarajevo Disco

    lesefreude_book

    24. September 2017 um 12:31 Rezension zu "Sarajevo Disco" von David Gray

    „Sarajevo Disco“ ist nach "Kanakenblues" der zweite Teil mit Hauptkommissar Lewis Boyle. Dabei schafft es David Gray gut den Leser abzuholen. Mit einer kurzen knackigen Einleitung ist die Ausgangssituation beziehungsweise die wichtigsten Eckpunkte abgehandelt. Die Serie von David Gray spielt sich im Genre der Hard-boiled Thriller ab. Obwohl Lewis Boyle die Grenzen und das Gesetz noch immer großzügig auslegt, ist er deutlich ruhiger geworden. Man spürt sowohl bei Lewis Boyle, aber auch bei seinem Freund und Gangsterboss Teddy ...

    Mehr
  • Kanakenblues

    Kanakenblues

    Elmar Huber

    04. November 2016 um 14:01 Rezension zu "Kanakenblues" von David Gray

    Die alte Kaffeemaschine hatte sich ausgeröchelt. Boyle griff nach der Kanne und goss die dampfende Flüssigkeit in einen Porzellanbecher. „Morgen, Arschloch“, prostete er durchs Küchenfenster dem Plakat auf dem Bauzaun gegenüber zu. Das Plakat zeigte ihn selbst, wie er breit lächelnd dem Betrachter eine Polizeimarke entgegenstreckte. Darunter stand in großen, vertrauenerweckend blauen Lettern: „EINER VON UNS.“ STORYHauptkommissar Lewis Boyle von der Pressestelle der Polizei Hamburg wird zum Tatort eines Mordes gerufen. Der Sohn ...

    Mehr
  • Der Geist des Architekten

    Sherlock Holmes - Der Geist des Architekten

    Lina94

    15. October 2016 um 23:49 Rezension zu "Sherlock Holmes - Der Geist des Architekten" von David Gray

    „Der Geist des Architekten“ ist der erste Teil aus David Grays Reihe um Sherlock Holmes. Diesen Teil finde ich, ebenso wie den zweiten, sehr gelungen. Die Geschichte ist spannend und kurzweilig und bildlich gut vorstellbar. Die Personen sind gut ausgearbeitet und die Geschichte ist von der Art her sehr gut am Original orientiert. Wie ich schon beim zweiten Teil anmerkte, kommt Gray selbst in den Büchern vor, was überraschend und anfangs störend ist. Insgesamt wird dadurch aber ein passender Rahmen für die drei Geschichten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Preis" von David Gray

    Der Preis

    David_Gray

    zu Buchtitel "Der Preis" von David Gray

    Ich habe meinen spannenden Entführungs-Thriller „Der Preis“ noch einmal bearbeitet und neu eingerichtet. Da er einige Rezensionen zu wenig hat,  möchte ich hier eine Leserunde zu dem Buch veranstalten. Ausgelost werden dazu 30 eBooks im mobi und epub-Format.     Worum geht es in dem Buch? Lest hier den Klappentext: Milena ist weder reich, noch mächtig und sie verfügt auch über keinerlei brisante Informationen. Wer sind die Leute, denen Milena da in die Hände gefallen ist? Was versprechen die Entführer sich von dem Kidnapping und ...

    Mehr
    • 53
  • Interessante Thematik.

    Der Preis

    chrikri

    19. September 2015 um 14:18 Rezension zu "Der Preis" von David Gray

    Milena Fanu ist zufrieden mit sich und ihrem Leben. Sie ist jung, attraktiv, hat einen guten Job bei einem großen Versicherungskonzern und gilt bei ihren Freunden und Kollegen gleichermaßen als beliebt. Doch am Vorabend des französischen Nationalfeiertags wird sie von zwei falschen Kriminalpolizisten in der Pariser Metro entführt und anschließend in einem schalldichten Raum einer raffinierten Psychofolter unterzogen, an der sie seelisch und körperlich zu zerbrechen droht. Der schreibstil gefällt mir sehr gut. Flüssig und ...

    Mehr
  • Das Grab der Molly Maguire

    Sherlock Holmes: Das Grab der Molly Maguire (Eine Studie in Angst , Band 2)

    Elmar Huber

    31. August 2015 um 15:59 Rezension zu "Sherlock Holmes: Das Grab der Molly Maguire (Eine Studie in Angst , Band 2)" von David Gray

    „Was er berichtete war so grauenhaft und gespenstisch – keiner von uns zweifelte auch nur einen Augenblick daran, dass es der Wahrheit entsprechen musste. Kein Mann, der halbwegs bei Verstand war, hätte sich solche Dinge und Ereignisse auszudenken vermocht, von denen Bliss erzählte.“ STORY Zwei Jahre, nachdem die Leiche von Mary Jane Kelly, dem letzten bekannten Opfer von Jack the Ripper, in einem Zimmer in Miller’s Court gefunden wurde, wird ganz in der Nähe eine weitere, grausam verstümmelte Tote entdeckt. Da der Ripper nie ...

    Mehr
  • Milena und der Terror

    Der Preis

    dirk67

    24. August 2015 um 11:42 Rezension zu "Der Preis" von David Gray

    Milena eine junge erfolgreiche Frau wird  von 2 unbekannten Menschen entführt zu nächst wunder sie sich warum sie entführt wurde .Doch als die Folterungen an ihr begannen  hat sie sich nur noch gewünscht  dort wieder heil raus zu kommen.Wer steckt hinter diesen kranken Foltermethoden. Mein Fazit Vom Anfang sehr spannend doch zur Mitte wurde die Spannung raus genommen .Insgesamt war es spannend ,aber es hätte ruhig mehr sein können. Dennoch war es gut zu lesen und man kann es weiter empfehlen.

  • Wie hoch ist der Preis eines Menschen?

    Der Preis

    janaka

    11. August 2015 um 17:49 Rezension zu "Der Preis" von David Gray

    Milena Fanu ist eine lebenslustige, attraktive und intelligente Frau, die ihr Studium mit "summa cum laude" bestanden hat. Sie ist sowohl bei ihren Freunden als auch bei den Kollegen in dem Versicherungsunternehmen, in dem sie arbeitet, beliebt. Sie lebt nach der Devise "Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu." Sie spendet auch für den guten Zweck und will damit Menschen helfen, denen es nicht so gut geht. Eines Tages ändert sich ihr Leben komplett, sie wird in der Pariser Metro von zwei ...

    Mehr
  • Psychothriller

    Der Preis

    Lina94

    08. August 2015 um 18:25 Rezension zu "Der Preis" von David Gray

    „Der Preis“ ist ein Psychothriller von David Gray, der auch bei diesem Buch nicht mit Spannung gespart hat. Protagonistin Milena Fanu ist eigentlich eine ganz normale Frau – freundlich, intelligent, nicht reich, eher unterfordert in ihrem Job - ihr Leben ist weder ein außergewöhnliches noch verfügt sie über brisante Informationen. Bis sie eines Tages scheinbar grundlos entführt wird. Die ihr bevorstehende Folter ist an Grausamkeit kaum zu übertreffen. Einen Grund dafür, warum sie in diese Lage geraten ist, findet sie nicht. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks