Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arwen10

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brunnen-Verlag stellt drei Leseexemplare des gerade neu erschienenen Romans  "Das Wiedersehen" von David Gregory zur Verfügung.. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde.







Zum Inhalt:



Vor einigen Jahren war Jesus dem Geschäftsmann Nick in einem Restaurant sichtbar als Person begegnet. Danach kam Nick das Leben als Christ wie ein Kinderspiel vor. Aber inzwischen hat er das Gefühl, dass er auf der Stelle tritt. Er fühlt sich in seinem Glauben als Versager.
Wo war Jesus überhaupt? Ausgebrannt und ohne Hoffnung fährt er nachts auf der Autobahn Richtung Heimat - da ist auch noch der Tank leer! In diesem Augenblick begegnet Jesus ihm erneut und steigt zu ihm in den Transporter. Es folgt eine abenteuerliche Nacht. Sie verändert sein Leben.





Zum Autor:






David Gregory


David Gregory ist Bestsellerautor, u. a. von Die Einladung - Dinner with a Perfect Stranger, Die Reise, u. a. Er lebt im Nordwesten der USA und wird häufig als Vortrags- und Konferenzredner eingeladen. Nach einer zehnjährigen Karriere als Geschäftsmann kehrte er an die Universität zurück und studierte Religion und Kommunikationswissenschaften. Er hat als Unternehmensberater und im Verlagswesen gearbeitet sowie viele Jahre im Bereich der Erwachsenenbildung unterrichtet.



Bitte bewerbt euch bis zum 28. Februar 24 Uhr hier im Thread und erzählt, warum euch das Buch neugierig macht.

Bitte Beachten !:
Am 1.März erfolgt die Gewinnerbekanntgabe. Wer von den Gewinnern sich nach 48 Stunden nicht gemeldet hat, hat leider keinen Anspruch auf den Gewinn, da zeitnah Ersatzgewinner gezogen werden.

Ich verschicke das Buch selbst, deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage vom Brunnen Verlag…) veröffentlicht.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.



Autor: David Gregory
Buch: Das Wiedersehen

Seelensplitter

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wenn ich Glück hätte und ausgewählt werden würde für dieses Buch würde ich gerne wissen was Jesus Nick wohl alles sagen wird. Denn mein Name wissen ja einige ist Nicole :) Und das wäre echt lustig :)

blessed

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch klingt total spannend! Ein Abenteuer mit Jesus! Was die beiden wohl zusammen erleben? Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei, um es zu erfahren.

Portokosten werden im Gewinnfall selbstverständlich übernommen.

Beiträge danach
59 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sonnenwind

vor 5 Jahren

Kapitel 4 bis Kapitel 8
Beitrag einblenden

blessed schreibt:
Ja sicher, nur lässt er halt viel Interpretationsraum, wo mE eigentlich keiner angebracht ist. Es lesen vielleicht auch Leute das Buch, die das für bare Münze nehmen. Dass wir nicht mehr unter dem Zwang des Gesetzes stehen ist halt einfach nicht dasselbe wie es gibt keinerlei Regeln.

Stimmt. Deine Argumentation ist in Ordnung. Deshalb verstehe ich auch, wenn Ihr das Buch schlecht bewertet. Ich hätte auch nichts veröfffentlichen wollen, was so mißverstanden werden kann. Der Autor konnte das sicher irgendwie vor seinem Gewissen verantworten. Wie auch immer. Er wollte offensichtlich andere Leute erreichen. Und er begibt sich auf gefährliches Terrain, keine Frage.

Sonnenwind

vor 5 Jahren

Kapitel 4 bis Kapitel 8
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Klar, wenn man mit Jesus lebt, ist man weiter. Aber wieviele sind das? Ein Prozent? Zwei? Ich denke, der Autor versucht, die anderen 98 oder 99 Prozent zu erreichen und ihnen zu sagen, sie sollen es mal mit Jesus versuchen. Das ist ja ein gutes Ziel. Aber ob die alles so biblisch korrekt verstehen, weiß ich auch nicht... Insofern habt Ihr schon recht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Kapitel 9 bis Ende
Beitrag einblenden

Ende offen
Der letzte Abschnitt ließ sich gut lesen und ich denke, für alle ( auch "Neuchristen" ) gut verständlich. Durch das Gespräch mit Anne ist Nick wohl noch so einiges klarer geworden, sie konnte ihm doch einiges gut erklären, ging auf seine Fragen ein.
Es ist schon so, wie Anne es zu Nick sagte
"Zitat -S.134 - So, wie ich ihn in jeder Lebenslage entdecke. Hinter jeder Situation steckt Gott, der mir auf ganz verschiedene Arten begegnen will."

blessed

vor 5 Jahren

Kapitel 9 bis Ende
Beitrag einblenden

Mich hat das Buch nicht so angesprochen. Ich finde es immer schwierig, wenn versucht wird Jesus Worte in den Mund zu legen. Es ist das eine etwas aus der Bibel zu interpretieren und sein Verständnis darüber kundzutun. Aber es ist halt etwas ganz anderes, wenn man - wie der Autor hier - Jesus Dinge sagen lässt, die im Grunde nur die Interpretation des Autors sind. Das sehe ich wirklich kritisch.

Insofern bin ich auch ein wenig skeptisch, ob das Buch tatsächlich etwas für Christen ist, die schon länger im Glauben stehen. Vielmehr könnte ich mir vorstellen, dass es Menschen, die auf der Suche sind, anspricht.

Ich denke so lange das Buch dazu führt, dass seine Leser sich (in der Bibel) auf die Suche nach den eigentlich Worten Jesu machen, ist es OK. Als Ersatz für die Bibel sollte es aber auf keinen Fall herhalten.

Soweit meine Meinung zu dem Buch.

Rezi folgt in Kürze.

blessed

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Ich habe soeben meine Rezension eingestellt: http://www.lovelybooks.de/autor/David-Gregory/Das-Wiedersehen-1072899648-t/rezension/1083372803/

Auf meinem Blog ist sie auch zu finden: http://imlesefieber.wordpress.com/2014/03/12/rezi-das-wiedersehen-von-david-gregory/

Bei wasliestdu, Amazon & Co. werde ich sie auch noch einstellen.

Danke, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte.

Sonnenwind

vor 5 Jahren

Kapitel 9 bis Ende
Beitrag einblenden

blessed schreibt:
Insofern bin ich auch ein wenig skeptisch, ob das Buch tatsächlich etwas für Christen ist, die schon länger im Glauben stehen. Vielmehr könnte ich mir vorstellen, dass es Menschen, die auf der Suche sind, anspricht. Ich denke so lange das Buch dazu führt, dass seine Leser sich (in der Bibel) auf die Suche nach den eigentlich Worten Jesu machen, ist es OK. Als Ersatz für die Bibel sollte es aber auf keinen Fall herhalten.

Ein gereifter Christ wird so ein Buch nicht schrecklich ernst nehmen. Ich denke auch, daß es eher für Leute geschrieben ist, die nicht viel Ahnung haben. Solange sie das nicht mißverstehen, ist es auch okay.

Hoffen wir, daß sie dann daraufhin die Bibel lesen! Da bin ich mir nicht so sicher.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

bin etwas spät


http://kiras-buecherwelt.blogspot.de/2014/03/david-gregory-das-wiedersehen-night.html

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Gregory/Das-Wiedersehen-1072899648-t/rezension/1083722962/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.