David Harding Waffenenzyklopädie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Waffenenzyklopädie“ von David Harding

Was ist ein Khaiber-Messer, was ein Rapier oder eine Franziska? Wodurch unterscheidet sich ein Katapult von einer Blide, ein Nordenfelt- von einem Gatling-MG? Wie funktionieren ein Radschloss, ein Torpedo oder eine Panzerfaust? Dieses einzigartige Universalwerk stellt die wichtigsten Waffen der vergangenen 7000 Jahre vor. Es beginnt beim steinzeitlichen Wurfholz und lässt auch das moderne Stealth-Kampfflugzeug nicht aus. Grundlegende Erfindungen werden ebenso bestechend einfach erklärt wie komplizierte Technik. Eine klare Gliederung, knappe, verständliche Texte und eine Fülle von Fakten machen das Buch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Fachleute, Sammler und Waffenfreunde und zu einer einmaligen Fundgrube für alle geschichts- und technikinteressierten Leser.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen