David Henry Wilson

 4.5 Sterne bei 49 Bewertungen

Alle Bücher von David Henry Wilson

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu David Henry Wilson

Neu
Sibylle_Luigs avatar

Rezension zu "Jeremy James oder Elefanten sitzen nicht auf Autos" von David Henry Wilson

Ein echter Kinderbuchklassiker!
Sibylle_Luigvor 2 Monaten

Jeremy James habe ich schon als Kind geliebt, 1978 ist es auf Deutsch erschienen und ich weiß noch, dass meine Mutter es uns vorgelesen hat. Sie hat sich genauso über Jeremy und seine Sicht auf die seltsame Welt der Erwachsenen amüsiert, wie wir. Vierzig Jahre später ist es so lustig wie eh und je und ich lese es ebenso gerne vor wie meine Mutter. 


David Henry Wilson beschreibt urkomisch und trocken den Familienalltag von Jeremy James, der sich ständig darüber wundern muss, was seine Eltern für komische Dinge tun. Er beschreibt dabei so genau aus der Sicht eines Kindes, dass man sich als Kind total verstanden und als vorlesender Erwachsener völlig entlarvt fühlt. 

Sehr englisch und einfach nur genial! 



Kommentieren0
0
Teilen
sommerleses avatar

Rezension zu "Jeremy James oder Im Sand, am Strand und anderswo" von David Henry Wilson

Spaß mit Jeremy am Strand
sommerlesevor 10 Monaten

David Henry Wilson hat um den Jungen Jeremy James eine 8-bändige Buchreihe für das Lesealter bis 10 Jahre geschaffen.


Der Band "Jeremy James oder im San, am Strand und anderswo" ist der erschien 2003 im Carlsen Verlag. Der Autor David Henry Wilson schrieb und Axel Scheffler illustrierte die Bücher

Jeremy James fährt mit seinen Eltern und den Zwillingen in den Urlaub ans Meer. Der Wetteronkel hat ihnen schönstes Wetter vorausgesagt, aber es gießt in Strömen und nur mit etlichen Unterbrechungen gelingt es ihnen, den Ferienort zu erreichen. Sie übernachten im Haus einer Mrs Gullick, doch das ist so gruselig, dass sie sich schon am nächsten Tag ein neues Hotel suchen. Das ist aber längst nicht so interessant wie das Haus von Mrs Gullick, findet Jeremy James.

Jeremy James ist ein toller englischer Junge, der die Welt mit Kinderaugen sieht und manches anders als die Erwachsenen versteht. Seine Sicht bringt die Leser zum Lachen und Schmunzeln und macht ihn grundsympathisch.

Das Buch hat eine große Schrift, schöne Zeichnungen veranschaulichen die Geschichten zusätzlich und so eignet es sich gut auch zum Selberlesen für Kinder. Doch auch Erwachsene haben große Freude an Jeremy und seinen Abenteuern und das Vorlesen macht unheimlich viel Spaß. Mit meinen Kindern habe ich immer schallend lachen können und so wurde Jeremy unser Familienheld.


Diese Buchreihe sollte unbedingt wieder aufgelegt werden, sie ist voller Komik und dabei grundehrlich.  
David Henry Wilson zeigt uns die Welt wie Kinder sie sehen. Seine Erlebnisse haben viel Wahrheit in sich, Kinder erkennen wichtige Inhalte im Leben und auch Witziges oder falsches Verhalten von  Gleichaltrigen.

Wer gern lacht und seinen Kindern vorliest, ist mit diesem Buch gut beraten. Lachen ist garantiert.

Kommentieren0
111
Teilen
Taluzis avatar

Rezension zu "Jeremy James oder Das beste Dingsbums aller Zeiten" von David Henry Wilson

Jeremy James
Taluzivor einem Jahr

Jeremy James landet unwillkürlich immer wieder in seltsamen Aktionen. Nur weil er keine Glatze haben will wie Papa, klebt nun seine Hand an den Haaren fest. Nur weil Timothy ein Dingsbums hat, darf er auch alles damit machen was er will, dabei findet es Jeremy James schon komisch, dass man damit Stuhlbeine ansägen darf. Trotzdem will er sein eigens Dingsbums. Und nachdem ihn Cinthy beim Kartentrick übers Ohr gehauen hat, muss er unbedingt auch Kartentricks lernen.

Zehn abenteuerliche Geschichten warten aufs Vorlesen bzw. Selberlesen. Wobei es für die Kinder noch etwas schwer sein dürfte die englischen Namen zuerlesen. Selbst beim Vorlesen gab es bei Timothy Smith-Fortescue einen kleinen Zungenbrecher. Ansonsten unterhält das Buch einen sehr, denn Jeremy James erkundet naiv die Welt, hinterfragt und ist oft herrlich ehrlich.

Das Buch ist an vielen Stellen urkomisch, aber beinhaltet auch nachdenkliche Stellen, z. B. die Geschichte mit dem Kofferflohmarkt. Jeremy James möchte mit dem Geld Gutes zu und stellt fest, dass ist gar nicht so einfach. Gemeinsam mit Mr Drew und Papa findet er einen Weg seinen Wunsch wahr werden zu lassen.

Ein unterhaltsames Buch, dass ich meinen Kindern vorgelesen haben. Die Altersempfehlung ab 8 Jahren halten wir für korrekt, denn viele kleine Spitzen würden jüngere Kinder nicht verstehen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks