Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Sarah Lund, 38, ist Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen und eigentlich gerade auf dem Sprung nach Schweden, um mit ihrem Freund zusammenzuziehen. Doch der grausame Mord an der neunzehnjährigen Nanna Birk Larsen, deren Leiche aus einem Kanal nahe der Hauptstadt von Dänemark gezogen wird, geht auch ihr nahe, zu nahe und sie kann nicht weg, bevor sie den Mörder nicht gefunden hat. Der Wagen, in dem sich die Leiche befand, gehört zum Fuhrpark von Troels Hartmann, dem liberalen Herausforderer des Bürgermeisters von Kopenhagen, und die Spuren des Verbrechens scheinen eindeutig in die Politik zu weisen … (Leseprobe als PDF)


Zuerst gab es die Fernsehserie seit 2007, die auch bereits in den ersten beiden Staffeln im deutschen Fernsehen (ZDF) gezeigt wurde. Die Krimireihe um die doch sehr eigenbrötlerische und so starke Kommissarin Lund mit dem Hang zu Norwegerpullovern kam so gut an, dass David Hewson zusammen mit Soren Sveistrup nun den Roman zur ersten Staffel veröffentlicht - mindestens ebenso spannend und kultverdächtig wie das Original! 
Zusammen mit dem Zsolnay Verlag suchen wir nun 25 Testleser für den Kriminalroman "Das Verbrechen", der offiziell am 28. Januar erscheint. Schreibt uns bis einschliesslich 30.01.2013 hier im Unterthema "Bewerbung" einen Kommentar: was war die spannendste Situation in Eurem bisherigen Leben?


Hier gibt es weitere Informationen zum Buch, zur Serie und die Zsolnay-Mitarbeiter haben sich sogar extra in die Lund-Kluft = den Norwegerpulli geworfen: http://www.kommissarin-lund.de/


Autor: David Hewson
Buch: Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall

MissSweety86

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Das spannendeste in meinen Leben war der Umzug vor 1 1/2 Jahren in eine völlig fremde Stadt. Ich kannte hier kaum jemanden und hatte zuerst auch keinen Job. Wir mussten eine Wohnung suchen und einen Kindergartenplatz. Das war alles sehr spannend und aufregend für mich da dieser Umzug innerhalb von 1 Monat statt finden musste.

Aleena

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Achja naja so richtig spannend fand ich mein Schwangerschaft zu verfolgen,wie mein Bauch immer dicker wurde und immer die Lifebilder im Bauch fand ich spannend,jedes Mal war er wieder ein Stück gewachsen.ich glaube das war das größte und spannend ist es auch noch heute.Ich wäre gern dabei.LG Aleena

Beiträge danach
419 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lissy

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier ist meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Hewson/Das-Verbrechen-1004400230-w/rezension-1025126138/

hauptsachebunt

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Das war endlich mal wieder ein Krimi der Extraklasse! Vielen, vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Meine Rezi ist auch geschrieben:
Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/David-Hewson/Das-Verbrechen-1004400230-w/rezension-1025377202/
auf meinem Blog:
http://frauhauptsachebunt.wordpress.com/2013/03/02/gelesen-das-verbrechen-kommissarin-lunds-1-fall/
und bei Amazon:
http://www.amazon.de/review/R1H3E0B3KP6TFZ/ref=cm_cr_rdp_perm

LEXI

vor 5 Jahren

Wer hat das Buch schon erhalten?

Da ich das Buch bis heute noch nicht erhalten habe, hätte ich gerne gewusst, ob ich noch damit rechnen darf?

IraWira

vor 5 Jahren

Wer hat das Buch schon erhalten?
@LEXI

Oh, dann schreib Karla schnell an, damit sie sich darum kümmern kann, zwei Wochen drüber ist ja schon mehr als überfällig!

allegra

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 6: Seite 709-Ende (Kapitel 12-13)
Beitrag einblenden

Ich habe die Leserunde leider nicht mehr gefunden und im alten Layout war die betreffende Funktion nicht mehr im Betrieb. Inzwischen bin ich natürlich auch fertig.
Das Ende ist sehr unvorhersehbar. Ich hatte Vagn ja schon seit längerem im Verdacht, weil er mir einfach zu gutmütig erschien. Aber dass er sich so für Theis´Familie opfert, war dann schon sehr unerwartet für mich.
Insgesamt fand ich das Buch wirklich sehr spannend. Aber die Geschichte um die Wahlen war für mich zu aufgeblasen. Klar haben die Politiker als Verdächtige die Spannung angeheizt, aber dieser Bereich hätte dennoch viel kürzer sein können. Da musste ich mich wirklich manchmal zwingen, weiter zu lesen. Den Strang um Birk Larsen und seine Familie hat mir hingegen immer sehr gut gefallen.

allegra

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Leider mit sehr großer Verspätung ist meine Rezi auch noch fertig geworden:

http://www.lovelybooks.de/autor/David-Hewson/Das-Verbrechen-1004400230-w/rezension/1038289180/

parden

vor 4 Jahren

Sehr ungewöhnlich für mich ist auch meine Verspätung mit dem Lesen des Buches. Doch der Tod meiner Eltern hat in meinem Leben andere Prioritäten gesetzt.
Nun gibt es jedoch auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/David-Hewson/Das-Verbrechen-1004400230-w/rezension/1045222053/

Danke für das Leseexemplar!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks