David Hewson Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall“ von David Hewson

DIESER FALL LÄSST SIE NICHT LOS. Sarah Lund, 38, ist Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Frauen wie sie kennen keine Alpträume, keine Angst. Doch der grausame Mord an einem Mädchen geht auch ihr unter die Haut. Freitag, 31. Oktober: Ein gleißendes Auge verfolgt die neunzehnjährige Nanna wie ein Jäger das angeschossene Wild. Im Zickzack bewegt es sich durch den Pfingstwald, rückt langsam näher. Blutverschmiert, zitternd, keuchend klettert Nanna eine Böschung hinauf. Und plötzlich ist es da, das gleißende Auge, ist der Schein einer Taschenlampe auf ihr … Montag, 3. November: Ein Spaziergänger findet im Marschland südlich von Kopenhagen ein geblümtes Top mit Blutflecken. Stunden später zieht die Polizei einen schwarzen Ford‐Transporter mit der Leiche von Nanna Birk Larsen aus einem nahegelegenen Kanal. Dienstag, 4. November: In Kopenhagen herrscht Polit‐Krieg. Der attraktive, liberale Troels Hartmann und der langjährige Bürgermeister führen gegeneinander einen mit allen Finten gespickten Wahlkampf. Der schwarze Ford gehört zu Hartmanns Fuhrpark, und die Spuren des Verbrechens scheinen eindeutig ins Rathaus zu weisen … In knapp zwanzig Tagen gelingt es Kommissarin Lund, mit höchstem Einsatz politische Abgründe, Intrigen und private Gewalt aufzudecken. (8 Cds, Laufzeit: 10h 36)

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Hochspannung gepaart mit teilweise harter Action und sehr markanten, schon fast überzeichneten Charakteren – ein Pageturner!

BookHook

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite mit faszinierenden Protagonisten. Pflichtlektüre für Thriller-Liebhaber.

antonmaria

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very british! Krimi in Old England. Die englische Oberschicht mit all ihrer Engstirnigkeit wird gut wieder gegeben.Spannende Tätersuche.

fredhel

Tödliches Treibgut

Interessanter Anfang, langweiliges mittelteil, spannend wurde es erst wieder gegen Schluss

Sternlein

Die Fährte des Wolfes

Authentisch dargestellt aber nicht immer in der Lage, mich als Leserin mitzunehmen

Vanillis_world

Solange du atmest

Gefiel mir besser als das letzte Buch, wobei ich das Ende schon geahnt habe. 🙈

Kleine1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bin ich froh es gehört zu haben und nicht gelesen!

    Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall
    Galladan

    Galladan

    22. May 2017 um 11:34

    Das Verbrechen - Kommissarin Lunds 1. Fall von David Hewson, gelesen von Anneke Kim Sarnau. Erschienen im Random House Audio Verlag als gekürzte Lesung am 11.02.2013 Sarah Lund arbeitet als Kommissarin bei der Polizei in Kopenhagen. Eigentlich ist ihre Arbeit dort beendet, da sie mit ihrem Sohn ihrem Lebensgefährten Bengt nach Stockholm folgen. Lund verbeißt sich in den Fall der jungen Nanna, die nach einer Halloween Party an der Schule nicht nach Hause gekommen ist und als Leiche in einem Kofferraum gefunden wird. Brisant ist, dass der Wagen zum Fuhrpark des liberalen Troels Hartmann gehört, der einen erbitterten Wahlkampf gegen den langjährigen Bürgermeister führt. David Hewson hat mich mit diesem Buch überzeugt. Sarah Lund kommt authentisch rüber, und der Fall ist sehr verzwickt. Da ich mit den Namen etwas Probleme gehabt habe, habe ich mir die Liste der handelnden Personen bereitgelegt. Von da an wurde es auch für mich einfacher der Geschichte zu folgen. Interessant ist dabei der Ansatz mit dem Machtkampf um den Buergermeisterposten. Lund ist etwas schwierig und ich habe sie als kühl empfunden. Passt aber auch besser zu einer Kommissarin als das ewig weichgespülte. Beim Audiobook ist man durch die kurzen beschreibenden Sätze wohl besser in der Geschichte als bei der Printausgabe. Die Dialoge zu hören macht dieses Hoerbuch noch authentischer und die kühle, ruhige Sprache der Sprecherin Anneke Kim Sarnau ist genau richtig für diesen Krimi, bearbeitet von einer Frau die mit dem Kopf durch die Wand will, aneckt, dabei aber immer zielgerichtet bleibt und wenn es fuer sie Verluste gibt ist das einfach so. Klare Hoerempfehlung.

    Mehr