Ungehaltene Worte zum Sonntag

von David Hober 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ungehaltene Worte zum Sonntag
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ungehaltene Worte zum Sonntag"

Seit dem 8. Mai 1954 gehört das „Wort zum Sonntag“ zum Programm der ARD. Damit ist es nach der „Tagesschau“ die zweitälteste Sendung im Deutschen Fernsehen. Anläßlich des 50. Geburtstages haben Prominente und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte ihr ganz persönliches - ungehaltenes - „Wort zum Sonntag“ geschrieben: mit beeindruckenden Zeugnissen gelebten Glaubens, mit Zwischenrufen aus christlicher Sicht zum Zeitgeschehen, mit kritischen Einreden an die Kirchen und mit vorsichtigen Annäherungen an den Grund des Glaubens: Aleida Assmann - Dieter Baumann - Karlheinz Böhm - Rainer Brüderle - Daniel R. Coats - Kai Diekmann - Gunther Emmerlich - Gotthilf Fischer - Heiner Geißler - Hildegard Hamm-Brücher - Olaf Henkel - Felix Huby - Frank Lehmann - Angela Merkel - Bascha Mika - Rupert Neudeck - Christa Nickels - Cornelia Pieper - Fritz Pleitgen - Heribert Prantl - Dagmar Reim - Barbara Rütting - Markus Schächter - Renate Schmidt - Werner Schulze-Erdel - Dieter Stolte - Erwin Teufel Wolfgang Thierse - Carmen Thomas - Fürstin Gloria von Thurn und Taxis - Hans-Jochen Vogel - Hubert Weinzierl - Wim Wenders - Angelika Zahrnt - Gerhard Zeiler.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783429026332
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:143 Seiten
Verlag:Echter
Erscheinungsdatum:01.05.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks