David Hockney Die Welt in meinen Augen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Welt in meinen Augen“ von David Hockney

Lange Zeit vergriffen – jetzt in einer Neuübersetzung wieder erhältlich – das zentrale Buch zu Hockneys Leben und Werk, der autobiografische Bericht eines Künstlers, der zu den innovativsten und produktivsten unserer Zeit gehört. Er spricht in diesem anregenden, mit 365 Abbildungen illustrierten Buch über sein Leben und seine Arbeit in der Zeit von 1973 bis 1992, gibt Einblick in seine intensive Auseinandersetzung mit Fragen der Darstellung und in seine Experimentierfreude mit verschiedensten Medien. Die bahnbrechenden Fotocollagen, seine Bühnenausstattungen, die Zeichnungen und Gemälde mit den perspektivischen Herausforderungen zeigen den stets suchenden und immer wieder findenden Künstler auf der Höhe seines Schaffens. "Dass der Brite David Hockney, Jahrgang 1937, der neugierigste, experimentierfreudigste und darum auch vielseitigste Realist seit Pablo Picasso ist – an diesem wunderbar illustrierten Buch lässt es sich noch einmal überprüfen. In einfachen, überzeugenden Worten reflektiert er immer wieder (und immer wieder im Vergleich mit Picasso) die Problematik von figurativer und abstrakter Kunst, bekennt sich zur Pflicht des Künstlers, offen zu sein für neue Formen des Bewusstseins und glaubt unbeirrt daran, dass Malerei die Welt verändern kann." Alfred Nemeczek in A R T

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks