David J. Wilkie Coffee with Jesus

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Coffee with Jesus“ von David J. Wilkie

„Kaffeepause mit Jesus“ ist ein Internet-Phänomen. Diese Comics haben eine starke, loyale, am Evangelium interessierte Anhängerschaft. Sie werden geliebt, gelesen und wertgeschätzt, werden auf Facebook gepostet und gemeinsam benutzt und diskutiert. Die Facebook-Seite von „Radio Free Babylon“ hat 38.000 „Likes“!

Ich kann das Buch empfehlen, rate aber sich Zeit für die einzelnen Sketche zu nehmen. Für mich das falsche Format.

— Taluzi

Zum Teil witzig, zum Teil provokant und zum Nachdenken anregend - viele, kurze Comicstrips mit Jesus. Aber nur in kleinen Portionen zu lesen

— Ayumi1

eine etwas andere Art Gottes Botschaft zu verbreiten

— gusaca

Für mich leider nur Durchschnitt, vom Hocker hat der Comic mich nicht gerissen...

— KleinerVampir

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

Love Hotel Princess 05

Wen eine bisschen seltsam anmutende Geschichte nicht stört, der wird bei dieser Reihe gut aufgehoben sein

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Leserunde zu "Coffee with Jesus" von David J. Wilkie

    Coffee with Jesus

    Arwen10

    Bevor die ganzen Neuerscheinungen erscheinen, gibt es noch drei ausgewählte Runden aus dem fontis Verlag. Vielen Dank an den fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde ! http://www.fontis-verlag.com/ David Wilkie Coffee with Jesus Zum Inhalt: Coffee with Jesus ist ein Internet-Phänomen. Diese Comics haben eine starke, loyale, am Evangelium interessierte Anhängerschaft. Sie werden geliebt, gelesen und auf Facebook gepostet und diskutiert. Hier findet ihr Infos zum Hintergrund des Buches: http://www.fontis-verlag.com/die-story-hinter-coffee-with-jesus/ Bitte bewerbt euch bis zum 22. Januar hier im Thread und beantwortet folgende Frage: David Wilkie hat mit seinen Comics etwas bezweckt. Was reizt euch am meisten an diesem Buch wenn ihr den Hintergrund kennt ? Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen:  - Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben. - Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben. - Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost. - Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

    Mehr
    • 37
  • Wo findet man sich selber wieder?

    Coffee with Jesus

    Taluzi

    11. February 2015 um 18:43

    Ein Comic mit Jesus! Meine Neugierde war geweckt. Diese Art von Buch ist ein ganz anderer Zugang zu religiösen Themen, wie ich es sonst kannte. Der Aufbau des Buches ist folgender: am Anfang eines Kapitels gibt es einen Einleitungstext, in der die Thematik des Kapitels erläutert wird, dann kommen die Comicstrips und am Ende des Kapitels wird ein Charakter aus dem Comic näher vorgestellt. Manchmal kommt nach dem Einleitungstext auch ein Songtext, den der Autor David Wilkie geschrieben hat. Was ich schade fand war, dass „Coffee with Jesus“ im DIN A4 Format war, so passte er nicht in die Handtasche und konnte unterwegs nicht mit genommen werden, um mal zwischendurch zu lesen. Ich hätte es besser gefunden, wenn es ein kleineres Format gewesen wäre, dann hätte ich immer mal wieder zwischendurch lesen können. Jesus trinkt Kaffee mit einem Single (Mann und Frau), dem Satan, dem Pfarrer, einem Ehepaar. In den Abbildungen ist Jesus immer in der gleichen Position. Mir gefiel das, weil der Wiedererkennungswert hoch war und es etwas beruhigendes und beständiges ausstrahlte. Dagegen gab es bei seinen Gesprächspartner kleine Veränderungen in ihrer Position. Die Sketche eignen sich aus meiner Sicht nicht alle bzw. zu viele auf einmal am Stück zu lesen. Schöner ist es, wenn man 1, 2 oder 3 liest und diese dann auf sich wirken lässt und Gelegenheit hat darüber nach zu denken. Die Sketche kamen bei mir unterschiedlich an. Manchmal fühlte ich mich ertappt und angesprochen, manchmal konnte ich gar nichts mit anfangen, manchmal grübelte ich eine Weile über den Sketch, mal musste ich herzhaft lachen, mal war ich ergriffen. Die Sketche haben schon eine breite Themenvielfältigkeit, da geht es um Nachbarschaftstratsch, das Kirchenlogo, Kundenakquise, den Garten und und und. Die einzelnen Themen werden in 6 Kapiteln festgehalten: Jesus kennen lernen, geistliche Übungen, Beziehungen, Kultur, Kirche und Leid, Versuchung und Trost. Ich kann das Buch empfehlen, rate aber sich Zeit für die einzelnen Sketche zu nehmen.

    Mehr
  • Coffee with Jesus

    Coffee with Jesus

    Ayumi1

    10. February 2015 um 20:04

          ++Inhalt++ Das Buch von David J. Wilkie enthält zahlreiche, ursprünglich einzeln im Web erschienene Comicstrips, die immer wiederkehrende Charaktere beim Kaffeetrinken mit Jesus zeigen und dabei verschiedenste Themen und Fragen behandeln, vom "Gleichnis vom Laubbläser" bis zu "Eifersucht" und "Coole neue Logos". Dabei sind es immer die gleichen Bilder, die die Personen darstellen.          ++meine Meinung++ Ich muss zugeben, nach dem ersten Kapitel war ich zunächst etwas enttäuscht. Ich hatte nicht erwartet, dass es so kurze (meist 4 Bilder) und "gleichförmige" Comicstrips sind. Durch das Fehlen von verschiedenen Perspektiven ist natürlich keine mitreißende Dynamik da und es gibt keine fortlaufende Handlung. Außerdem (ob das daran lag, dass es die ersten Seiten waren oder einfach an den Comics, weiß ich nicht) waren manche etwas schwer zu verstehen oder haben mich einfach nicht so angesprochen. Etwas resigniert habe ich dann weitergelesen und wurde von sämtlichen restlichen Kapiteln positiv überrascht. Man stellt sich schnell auf die Eigenarten des Buches um und kann sich dann gut in die Personen und ihre Fragen hineinversetzen. Oft habe ich mich wiedererkannt in den beschriebenen Situationen und man hat erstmal gedacht "Oh, vielleicht ist das genau meine Situation. Die Antwort darauf sollte ich mir mal merken". Wirklich genial, wie der Autor die unterschiedlichen aktuellen Themen trifft und ohne zu verletzen den Leser auch mal ein bisschen anschubst. Natürlich kann man jetzt nicht alles wortwörtlich in seine theologische Aussage übernehmen, aber David J. Wilkie versucht (meiner Meinung nach erfolgreich) Jesu Auftreten nah zu bleiben. Wer keine Ironie versteht, sollte allerdings lieber die Hände davon lassen, den die Antworten sind zum Teil wirklich etwas spitzfindig und eben ironisch zu nehmen. Man sollte ein buch wie dieses allerdings nicht am Stück durchlesen, denn dann gehen die einzelnemn Impulse schnell in der Masse unter. Das ist eher etwas zum immer wieder mal einzelne Passagen anschauen und darüber nachdenken. Alles in allem kann ich das Buch empfehlen, es gibt viele Denkanstöße leicht und humorvoll verpackt und man muss wirklich kein Theologie studiert haben, um es zu verstehen. Aber es ist jetzt nicht unbedingt lebensverändernd und ein absolutes MUST-Have, gerade weil viel vom Charakter des Lesers abhängt.

    Mehr
  • eine etwas andere Art Gottes Botschaft zu verbreiten

    Coffee with Jesus

    gusaca

    05. February 2015 um 13:43

    In sehr kurzen Comic-Strips werden mit immer wiederkehrenden gleichen Bildern Gespräche unterschiedlicher PErsonen mit JEsus dargestellt so wie sie im Alltag vorkommen könnten, eben mit einer Tasse KAffee. Die Personenauswahl, ein Ehepaar, geschiedene Singels, ein Pastor und Satan persönlich sind so ausgewählt, das ein breites Spektrum an Charakteren angesprochen werden kann. Jesus reagiert hauptsächlich ironisch , zynisch und sarkastisch eigentlich nicht wie ich mir Jesus vorstelle. Wenn man sich etwas an den Sarkasmus, den Jesus so von sich gibt,gewöhnt hat, kommen so manche Spitzen , die er abschießt ,schon gut an. Er reagiert ganz anders, wie seine GEgenüber erwarten. er hält ihnen und manchmal auch dem LEser den Spiegel vor. Er erkennt die MÄngel der heutigen ZEit ganz genau und legt den ZEigefinger darauf. Die Selbstüberschätzung der einzelnen PErsonen kommt gut rüber. Nur Satan hätte ich mir doch böser gewünscht und JEsus liebevoller. Wirklich zum LAchen hat mich dieser Comic nicht gebracht, aber manchmal habe ich schon über die Erwartungshaltung der GEsprächspartner gelächelt und mich auch schon einmal wiedererkannt. Der ein oder andere Comicstrip hat mich auch zum NAchdenken gebracht. Aber insgesamt gesehen habe ich doch etwas anderes erwartet. Wobei man auf jeden FAll erwähnen muß, dass es sich hier um eine Übersetzung handelt und einige Dialoge im amerikanischen sicherlich anders rüberkommen, zumal sie auf die amerikanischen Verhältnisse auch inhaltlich zugeschnitten sind.

    Mehr
  • Coffee with Jesus

    Coffee with Jesus

    KleinerVampir

    28. January 2015 um 19:25

    Buchinhalt: In diesem Comicbuch treffen verschiedene Personen auf Jesus, so, als ob sie mit ihm in einem Café sitzen und plaudern würden. Mehrere geschiedene Singles, Satan himself, ein Priester und Ehepaar sind die Gesprächspartner, die sich mit Jesus über allgemeine Themen und über „Gott und die Welt“ unterhalten Hervorgegangen aus einem Online-Comic wurde daraus ein Buch und in meist vierbildrigen Comic-Strips (einige größere sind auch dabei) werden Fragen und Probleme diskutiert. Jesus selbst erscheint immer etwas unbequem und seine Antworten regen den Leser zum Nachdenken an.   Persönlicher Eindruck: Ich war mehr als gespannt auf einen „christlichen Comic“, in dem man – bildhaft gesprochen – mit Jesus beim Kaffee über alles Mögliche plaudern kann. Die Online-Comics kannte ich nicht und somit ließ ich mich mit dem Buch auf etwas völlig Neues ein. Die Strips an sich sind sehr schlicht gehalten und die Figuren selbst sind immer gleich. Zeichnerisch kommt nicht viel rüber, das Wesentliche liegt im kurzen und prägnanten Inhalt der Texte. Jesus wirkt meiner Meinung nach etwas sarkastisch, das gefiel mir nicht wirklich. Es kam immer ein wenig rüber, als würde er sein Gegenüber nicht wirklich ernst nehmen, geschweige denn die Fragen, die oft ziemlich banal und einfach waren. Ich denke, das ist keinesfalls so beabsichtigt gewesen. Es hat mich daher nicht so recht angesprochen und der Funke sprang nicht über. Zum Vergleich dazu: ich habe vor einiger Zeit einen christlichen Manga über Jesu Leben und Wirken gelesen, der mich von der ersten Seite an gefesselt und begeistert hat – „Coffee with Jesus“ mag eine originelle Idee sein, um dem Leser auf diese Weise das Christentum näher zu bringen – bei mir jedenfalls konnte der Comic nicht so landen, wie ich erhofft hatte. Von den Gesprächspartnern her war die Mischung ziemlich ausgewogen; gut fand ich den Priester und Satan als konträre Figuren. Wobei Satan ähnlich zynisch war wie Jesus und da fehlte mir einfach die tiefgreifende Unterscheidung in „Gut und Böse“, wenn mir der Ausdruck an dieser Stelle erlaubt ist. Zwischen den Comicseiten gibt es im Buch auch immer wieder Blicke hinter die Kulissen mit dem Autor, die in Fließtext gearbeitet sind. Gedichte, Liedtexte, Portraits der Dramais Personae und christliche Gedanken wechseln sich hierbei ab. Insgesamt hatte ich mir ehrlich gesagt mehr erhofft, so wirklich vom Hocker gerissen bin ich nicht. Auch das große Nachdenken über das Gelesene blieb leider aus – vielleicht geht es anderen Lesern ja anders. Für mich waren die Comic-Strips eine nette Idee, aber durch die ewig gleichen Bilder wird es schnell langweilig. Darum gibt’s nur eine mittlere Bewertung.

    Mehr
  • Orginell und schöne Idee für Comicleser

    Coffee with Jesus

    Arwen10

    31. March 2014 um 16:14

    Dies ist mal eine orginelle Idee ! Ein Comic mit Jesus. Ein wenig skeptisch war ich schon wegen dem Ergebnis. Würde der Text angemessen sein ? Oder würde mich die Ausführung bei so manchem Kommentar stören ? Erstaunlicherweise hat mir das Buch im Din A 4 Format sehr gut gefallen.  Sehr oft bringt der Jesus in diesen kurzen Comics das Wesentliche auf den Punkt. Mehr als einmal bergen die kurzen Sätze viel Potential zum Nachdenken. So ein , zwei Kommentare treffen nicht so ganz meinen Geschmack, das sind aber vergleichsweise sehr wenige, so dass es dafür keinen Punktabzug gibt. Die handelnden Personen werden sehr gut porträtiert und erstaunlicherweise gibt es eine große Themenvielfalt bei den Texten. Da wird die allgemeine Wirtschaftslage genauso angesprochen, wie das Auto vom Nachbarn, die Ewigkeit, die Apokalypse, das Gemeindeleben und vieles mehr. Der Autor hat genau beobachtet und bringt Themen zur Sprache, die unter Christen oft angesprochen werden. Dabei gelingt es bei nur oft 4 Bildern, in der Regel Jesus mit einer Frau oder einem Mann im Gespräch, witzig zu sein und doch zum Nachdenken zu bringen. Die Gesprächspartner von Jesus sind ein Ehepaar, zwei Singles, ein Pfarrer und Satan, wobei die Singles beide geschieden sind. Im Großen und Ganzen findet man hier jedoch keine Huldigung an den Zeitgeist, sondern echte christliche Lehre und so bietet dieses Buch mit Comics für den ein oder anderen Leser, eine Möglichkeit, den christlichen Glauben anders kennenzulernen und vielleicht wagt der ein oder andere Leser nach der Lektüre von diesem Comic einen Blick in die Bibel.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks