David Kenlock Schatten.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatten.“ von David Kenlock

Klischeelastige Geschichte

— simonfun
simonfun
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Conan trifft Spartacus in Rom

    Schatten.
    simonfun

    simonfun

    13. July 2014 um 15:34

    Der Autor greift munter in die Fantasy-Kiste mit vielen bekannten Faktoren und Kreaturen: Der entmachtete Königssohn, der in die Sklaverei verkauft wird, ein Ork, der sein Freund wird, die Reisen durch Dimensionstore, die verschmähte Liebe zu einer Hure, der Kampf gegen den bösen Onkel und schlussendlich die Wiedergeburt. Die Protagonisten sind gut erfasst, die Umgebungsbeschreibungen einfach gehalten und der Schreibstil ist etwas altmodisch. Der Handlungsfaden ist dermaßen vorhersehbar, dass ich ziemlich früh fast gelangweilt war. Dennoch war der Schreibstil gut genug um dran zu bleiben. Zum Ende hin wurde es dann doch spannend und traurig zugleich. Der Schluss ist ziemlich überraschend, weil der Autor das typische Klischee-Ende nicht bedient und endlich seinen eigentlichen Stil reinbrachte. Wie auch immer - Durchschnitt!

    Mehr