David Leixner Am Horizont rechts ab

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Horizont rechts ab“ von David Leixner

Ich komme heute nach einem langen Arbeitstag nach Hause, will eigentlich nur noch meine Ruhe, als Julia mich beim Schuhe ausziehen mit einem „Hallo Schatz, wie war dein Tag?“ begrüßt und mir nur ein Augenrollen bleibt. Mir, Tobias Schumacher.

Schumacher ist Ende 30, denkt alles richtig zu machen, hat eine hübsche Frau, zwei Töchter und arbeitet als Versicherungskaufmann bei einer großen Firma in Frankfurt.
Den Grund für schlechte Gefühle und Gedanken sucht er nicht bei sich selbst. Diese Möglichkeit ist in seinem geistigen Horizont nicht verankert. Schuld daran haben andere und er hängt fest, ohne sich wirklich zu bewegen, weil ihm die Kraft dazu fehlt.
Kraft erfährt er erst, als der Druck zu groß wird und er von sich aus agiert und reagiert.

Das Buch ist zu empfehlen, da es sich gut lesen lässt (-:

— kek1

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

Die Klippen von Tregaron

Eine fesselnde Geschichte vor der tollen Kulisse von Wales mit Bezug zur Vergangenheit!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Top Story

    Am Horizont rechts ab

    kek1

    30. March 2017 um 17:32

    Tobias tritt anfangs so auf, wie man - und auch Frau - es von einem richtigen Mann eben erwartet. Im Laufe der Geschichte lässt Leixner die Leser aber tiefer in Tobias' Seelenleben blicken und überrascht am Ende richtig. Meine Neugierde blieb das ganze Buch über bestehen. Ich finde es gut.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks