David Leixner Am Horizont rechts ab

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Horizont rechts ab“ von David Leixner

Ich komme heute nach einem langen Arbeitstag nach Hause, will eigentlich nur noch meine Ruhe, als Julia mich beim Schuhe ausziehen mit einem „Hallo Schatz, wie war dein Tag?“ begrüßt und mir nur ein Augenrollen bleibt. Mir, Tobias Schumacher. Schumacher ist Ende 30, denkt alles richtig zu machen, hat eine hübsche Frau, zwei Töchter und arbeitet als Versicherungskaufmann bei einer großen Firma in Frankfurt. Den Grund für schlechte Gefühle und Gedanken sucht er nicht bei sich selbst. Diese Möglichkeit ist in seinem geistigen Horizont nicht verankert. Schuld daran haben andere und er hängt fest, ohne sich wirklich zu bewegen, weil ihm die Kraft dazu fehlt. Kraft erfährt er erst, als der Druck zu groß wird und er von sich aus agiert und reagiert.

Das Buch ist zu empfehlen, da es sich gut lesen lässt (-:

— kek1
kek1

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Wunderbare Geschichte <3

abetterway

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

Palast der Finsternis

Spannende Ausgangsgeschichte, die mit Sicherheit noch mehr zu bieten hätte.

Kaaaths

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Top Story

    Am Horizont rechts ab
    kek1

    kek1

    30. March 2017 um 17:32

    Tobias tritt anfangs so auf, wie man - und auch Frau - es von einem richtigen Mann eben erwartet. Im Laufe der Geschichte lässt Leixner die Leser aber tiefer in Tobias' Seelenleben blicken und überrascht am Ende richtig. Meine Neugierde blieb das ganze Buch über bestehen. Ich finde es gut.