David Levithan

(1.352)

Lovelybooks Bewertung

  • 2074 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 57 Leser
  • 343 Rezensionen
(574)
(510)
(206)
(51)
(11)

Lebenslauf von David Levithan

Der US-amerikanische Schriftsteller und Herausgeber David Benjamin Levithan wurde am 1.01.1972 in Short Hills, New Jersey geboren. 1994 schloss David Levithan an der Brown University sein Studium in Englischer Literatur und Politikwissenschaften mit einem Bachelor ab. Levithan ist Verleger eines der größten Kinder- und Jugendbuchverlages in den USA. Er editierte über 100 Star-Wars-Bücher für Scholastic. In seinen eigenen Büchern stellt Homosexualität ein zentrales Thema dar, zumal er selbst homosexuell ist. Levithan ist Herausgeber des Web-Magazins "PUSH", einer Anthologie für junge Autoren (Patricia McCormick, Kevin Brooks, Chris Wooding, Markus Zusak, Brian James, Kristen Kemp, Eireann Corrigan, Christopher Krovatin, Billy Merrell, Matthue Roth, Kevin Waltman, Samantha Schutz, Coe Booth, Eddie de Oliveira, Tanuja Desai Hidier) und lehrt an der New School University Graduate School of Creative Writing in New York. 2014 erscheint Levithans aktueller Roman "Letztendlich sind wir dem Universum egal".

Bekannteste Bücher

Was andere Menschen Liebe nennen

Bei diesen Partnern bestellen:

Letztendlich geht es nur um dich

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Bild sagt mehr als deine Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Bild sagt mehr als deine Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wörterbuch der Liebenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Noahs Kuss -

Bei diesen Partnern bestellen:

You Know Me Well

Bei diesen Partnern bestellen:

Another Day

Bei diesen Partnern bestellen:

Hold Me Closer: The Tiny Cooper Story

Bei diesen Partnern bestellen:

Hold Me Closer

Bei diesen Partnern bestellen:

Every Day by Levithan, David (2012)

Bei diesen Partnern bestellen:

Six Earlier Days

Bei diesen Partnern bestellen:

How They Met and Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Two Boys Kissing

Bei diesen Partnern bestellen:

Invisibility

Bei diesen Partnern bestellen:

Every You, Every Me

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie weit gehst du für die Liebe?

    Was andere Menschen Liebe nennen
    EdensBuechermagie

    EdensBuechermagie

    28. June 2017 um 17:09 Rezension zu "Was andere Menschen Liebe nennen" von David Levithan

    Der 16- jährige Stephen fühlt sich wie der einsamste Mensch der Welt - und das mitten in New York City. Als er bei dem Nachbarsmädchen Liz eine nie gekannte Verbundenheit findet, entspinnt sich zwischen den beiden eine Liebesgeschichte, so traumhaft schön wie der Sommer, aber gleichzeitig auch so bedrohlich wie ein nahendes Unwetter.  Niemals hätte ich gedacht, dass dieses Buch so tief in das Fantasy - Genre hineintaucht. Als Stephen anfangs davon erzählt, unsichtbar zu sein, dachte ich, er meint es im übertragenem Sinne. Also, ...

    Mehr
  • Wie weit gehst du für die Liebe?

    Was andere Menschen Liebe nennen
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    27. June 2017 um 12:53 Rezension zu "Was andere Menschen Liebe nennen" von David Levithan

    Auf dieses Jugendbuch war ich schon sehr gespannt gewesen. Das Cover hatte mich sofort angesprochen und auch der Klappentext hatte mich extrem neugierig auf das Buch gemacht. Da ich die Bücher von David Levithan recht gerne lese, wollte ich auch seinen neuen Jugendroman, den er zusammen mit der Autorin Andrea Cremer geschrieben hat, unbedingt lesen und habe „Was andere Menschen Liebe nennen“ sogleich auf meine Wunschliste gesetzt. Pünktlich zum Erscheinungsdatum traf das Buch dann bei mir ein und ich habe erwartungsvoll mit dem ...

    Mehr
    • 4
  • Leider etwas enttäuschend

    Was andere Menschen Liebe nennen
    Phoenicrux

    Phoenicrux

    26. June 2017 um 20:55 Rezension zu "Was andere Menschen Liebe nennen" von David Levithan

    Cover:Auf den ersten Blick ist es hell und freundlich, durch die Wiese und die Stadtkulisse im Hintergrund wirkt es sommerlich und leicht. Die beiden Hauptprotagonisten schauen sich tief in die Augen, was sofort erkennen lässt das sie sich viel bedeuten.Zum Buch:Auf der Innenseite der Klappenbroschur erfährt man etwas mehr über den Inhalt des Buchs, als der kurze Klappentext verrät. Man liest abwechselnd aus der Sicht von Elizabeth und Stephens, was man gut erkennt, da man es an den Kapitelanfängen merkt. Ein leicht ...

    Mehr
  • Lest es!

    Was andere Menschen Liebe nennen
    Melie99

    Melie99

    26. June 2017 um 12:16 Rezension zu "Was andere Menschen Liebe nennen" von David Levithan

    Meine Begeisterung für das Buchcover hält sich leider in Grenzen. Meiner Meinung nach ist es auf der einen Seite ein Eyecatcher, aber auf der anderen Seite stellt es die Beziehung zwischen Stephen und Elizabeth nicht ausreichend dar. Deswegen weiß ich nicht so genau was ich davon halten soll. Ich finde nur das wenn man die beiden schon auf dem Cover sieht, sich auch näher sein sollten. Zumindest ich hätte das schöner gefunden. Außerdem finde ich, dass das englische Cover und auch der englische Titel, viel besser zum Buch ...

    Mehr
  • Letztendlich sind wir dem Universium egal

    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Clasunde

    Clasunde

    04. June 2017 um 21:05 Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

    Titel: Letztendlich sind wir dem Universum egal Autor: Jennifer L. Armentrout Seitenanzahl: 400 Genre: Fantasy Inhalt: A hat keine Freunde, keine Familie, kein Zuhause – und keinen eigenen Körper. Er ist nie länger als einen Tag dieselbe Person. Mal männlich, mal weiblich taucht er in die unterschiedlichsten Leben ein. Das ist sein Alltag, etwas anderes kennt er nicht. Doch dann lernt er Rhiannon kennen und verliebt sich unsterblich in sie. Und auf einmal wünscht er sich mehr Kontinuität, als das Universum ihm zugesteht. Ein ...

    Mehr
  • Anders als alle anderen

    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    pia_h

    pia_h

    23. May 2017 um 16:57 Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

    A ist anders. Anders als ich. Anders als du. Und trotzdem könnte A du sein. A könnte auch ich sein. Als ich mir allein schon den Buchrücken durchgelesen habe, wusste ich, diese Geschichte würde mich packen. Und so kam es auch. Die Geschichte ist neuartig, einmalig, ungewöhnlich, spritzig exklusiv und so noch nie da gewesen. Ich habe gedacht, die Geschichte wäre schwer zu verstehen. Dabei konntest du dich richtig gut in sie hineinversetzen. Hattest du gelesen, wer A heute war, wolltest du sofort wissen, wer A morgen sein wird. Das ...

    Mehr
  • Eine Frage der Identität

    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Bibliomania

    Bibliomania

    21. May 2017 um 23:02 Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

    A ist jeden Tag jemand anderes. Er kennt es nicht anders. Mal ist er ein Junge, mal ein Mädchen. Er wächst, wird älter, macht gute und schlechte Erfahrungen, lernt mal nette, mal weniger nette Menschen kennen und ist schon nach einem Tag wieder ganz woanders und jemand ganz anderes.Doch dann wacht er im Körper von Justin auf. Justin hat einer coole und tolle Freundin. A weiß, dass Justin fies und gemein ist und seine Freundin schlecht behandelt, da beschließt er, ihr einen schönen Tag zu schenken. Doch das endet fatal, denn A ...

    Mehr
  • Mehr als nur "Two boys kissing"

    Two Boys Kissing - Jede Sekunde zählt
    CarasBuecherwahn

    CarasBuecherwahn

    14. May 2017 um 12:57 Rezension zu "Two Boys Kissing - Jede Sekunde zählt" von David Levithan

    Titel: Two boys kissing (jede Sekunde zählt)Autor: David LevithanSeiten: 288dt. Verlag: KJBMeine Meinung:In dem Buch "Two boys kissing" von David Levithan geht es um zwei Jungs die sich küssen. Craig und Harry wollen ein Zeichen für alle schwulen Jungs setzen und dafür starten sie den Versuch den Weltrekord im Langzeitküssen zu brechen. Aber es geht um so viel mehr. Es geht um Ryan und Avery, die sich neu kennen lernen und zwischen denen eine neue Liebesgeschichte entsteht. Es geht um Cooper, der heimlich mit älteren Männern ...

    Mehr
  • Bestes Buch, dass ich je gelesen habe!

    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Loveoldbooks

    Loveoldbooks

    08. May 2017 um 19:47 Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

    Von Anfang an war ich in die Geschichte verliebt. Ich würde mit Sicherheit jedem diese Geschichte empfehlen, der nicht auf Liebesschnulzen steht, aber eine Liebesgeschichte lesen will.

  • Letztendlich sind wir dem Universum egal.

    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    aliinchen

    aliinchen

    23. April 2017 um 19:28 Rezension zu "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan

    InhaltA wacht jeden Tag in einem anderen Körper auf und lebt für einen Tag das Leben einer anderen Person. Er hat sich bisher immer zurückgehalten, er konnte mit niemandem reden, denn er ist der einzige seiner Art, oder doch nicht? A verliebt sich in ein einzigartiges Mädchen doch wie soll das funktionieren? Er sieht täglich anders aus und stiehlt zudem jemandens Leben auch wenn es nur für einen Tag ist. MeinungIch fand das Buch sehr schön, besonders haben mir die tiefsinnigen Momente gefallen und die Gedanken von A. Er ist ein ...

    Mehr
  • weitere