David Levithan Two Boys Kissing

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(14)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Two Boys Kissing“ von David Levithan

The two boys kissing are Craig and Harry. They're hoping to set the world record for the longest kiss. They're not a couple, but they used to be. Peter and Neil are a couple. Their kisses are different. Avery and Ryan have only just met and are trying to figure out what happens next. Cooper is alone. He's not sure how he feels. (Quelle:'Flexibler Einband/27.03.2014')

Reine Perfektion, wirklich. Wird immer zu meinen Lieblingsbüchern gehören.

— Emtyra
Emtyra

Dieses Buch hat mich bewegt und berührt, es ist unglaublich gut geschrieben... JEDER Satz geht ins Herz!

— Wings_14
Wings_14

Schönes Buch, die Erzählperspektive ist sehr interessant, hats für mich aber nicht wirklich rausgerissen...

— Knoppers
Knoppers

Wow, was für ein tolles Buch! Hat mich unheimlich berührt und zum nachdenken gebracht.

— JokersLaugh
JokersLaugh
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die weniger als 250 Seiten haben

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 10 austauschen!

    • 66
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Die Wichtigkeit mit offenen Augen durch die Welt zu spazieren

    Two Boys Kissing
    oberhuukeksi

    oberhuukeksi

    04. December 2013 um 22:26

    SPOILER Dieses Buch sollte mich auf einer mehrstündigen Zugfahrt begleiten und ich war sehr gespannt darauf. Hier schlug voll und ganz mein generelles Problem zu, dass mich ein Buch am besten SOFORT und von der ersten Seite an fesseln muss. Ich kam erst überhaupt nicht rein und kapierte nicht so ganz, was das mit den zerfetzten kurzen Geschichten darstellen sollte. Relativ schnell packte mich die Langeweile, nach gerade Mal 12 Seiten. Oben drein war ich furchtbar müde und beschloss die restliche Fahrt zu schlafen, anstatt zu lesen. Da ich jedoch kein Buch unfertig gelesen weglegen möchte, habe ich meinen kleinen Schweinehund überwunden und was soll ich sagen, zum Glück habe ich das getan! Am Ende des Buches wurde erläutert, woher die Inspiration des Autors stammt und die Geschehnisse somit teils teils auf wahren Geschichten und Ereignissen beruhen. Ab und an tut es mir gut etwas aus der Realität zu lesen und ich bin auch froh, wenn sich Künstler, was Autoren für mich zweifelsohne sind, mit ernsten Themen beschäftigen. Ich finde es erschreckend, wie mit Homosexualität weltweit umgegangen wird. In dem Buch wurden sehr gut beide Seiten aufgefahren: Die Befürworter und Gegner. In welches Extrem das manchmal ausarten kann, bekommt man ab und an durch die Medien mit. Um ein Beispiel für Deutschland aufzuführen: Schlimm genug, dass es bis 1994 den § 175 StGB gab und Homosexuelle danach verurteilt wurden. Und das ist noch nicht lange her. Mit welchen Situationen muss sich ein Homosexueller auseinandersetzen? Wieso wird er gehasst? Hat die Geschichte nicht alle gelehrt, dass genau das der falsche Weg ist? Angst, der Wunsch nach Akzeptanz und Unterstützung, sei es aus den eigenen Reihen, der Familie und den Freunden, die einem nahe stehen. Ich hoffe sehr, dass dieses Buch die Leser zum Nachdenken anregt. Ich werde es keineswegs mehr hergeben. Danke dafür. SPOILER ENDE

    Mehr
  • Eine Liebeserklärung

    Two Boys Kissing
    Gackelchen

    Gackelchen

    05. September 2013 um 12:41

    Es ist erstaunlich, wirklich, wie ein Buch sich langsam ins Herz schleicht. Nach nur 3 Seiten war ich soweit das Buch aufzugeben. Nicht mein Stil, vollkommen übertrieben, bleibt die Art Erzähler? Soviele positive Rezensionen auf Amazon und Goodreads, wie können die das gut finden? Nach dem erzwungenen weiterlesen dann der Moment an dem man das Buch zu schätzen lernt. Die Figuren, die zu einem sprechen, die Gefühle die man selbst empfindet, lassen einen um 2 Uhr Nachts auf die Uhr schauen und sich fragen "Wieviel Schlaf brauch ich wirklich?" Es wird klar dass jeder Satz ein Schatz ist und man ihm die Aufmerksamkeit zukommen lassen muss die er verdient. Lies langsamer, sage ich mir bei jedem Wort, nur noch 120 Seiten... langsamer! Für die Leser die sich die schönen Passagen anstreichen sollte klar sein dass ihr euch am besten gleich mehrer Stifte besorgen. Irgendwann kann man jeden Satz anstreichen. Irgendwann ist das Buch bunt. Two Boys Kissing geht genau darum: Zwei Jungs die sich küssen, 32 Stunden lang. Solange dauernd nämlich der längste Kuss der Welt und den Rekord wollen Harry und Graig brechen, nicht aus Spass sondern als Aussage nachdem ihr Freund Tariq verprügelt wurde. Dabei sind die beiden schon längst nicht mehr zusammen. Während die Welt per Livestream zusieht sammelt sich die Stadt Kindling vor dem Schulhof, in dem die beiden aufgestellt haben, und bilden zwei Seiten; die Homophoben und die Freunde. Als Nebenhandlungen haben wir Avery und Ryan die sich gerade kennenlernen, Neil und Peter die schon ein Jahr zusammen sind und Cooper der auf der Suche ist, nach was weiss er noch nicht. Jedes Paar weiss zu bezaubern, Averys und Ryans zartes kennenlernen macht einen so glücklich als würde man sich selbst neu verlieben. Jeder kennt die Beziehungsprobleme die Neil und Peter haben. Cooper, das Paradebeispiel für alle Suchenden und Aufgebenden... lässt das Herz bluten. Und Harry und Graig... Harry und Graig. 32 Stunden wach bleiben, stehen bleiben, nicht auf Toilette gehen, die Lippen immer in Berührung... so eine Nähe verändert. Graig und Harry verändern und verbinden ihr Leben, werden Idol für alle Homosexuellen der Welt, werden Angrifffläche, sind ungeschützt der Menschheit ausgeliefert und nur sie selbst können sich schützen. Graig, der schwächere der beiden muss Harry stützen, ihn halten und Schutz geben. Harry, immer stark, kann sich nicht wehren gegen Angriffe, muss Graig trösten und Unterstützen, wird sich seiner Schwäche bewusst und muss lernen Hilfe anzunehmen. Selten habe ich ein Buch gelesen in dem das Gefühl der Ausgegrenztheit, der Unsicherheit im eigenen Körper und den Kampf um Aktzeptanz besser beschrieben wurde. Denn wie Levithan sagt, im Vergleich zu 1970 ist viel geschehen, wir sind Frei, freier als damals, und doch noch nicht am Ende des Weges angelangt. Schwul sein mag aktzeptierter sein, aber es war schwer und ist es immer noch. Was mich in an den ersten drei Seiten gestört hat? Die Erzähler. Das Buch wird erzählt aus der Sicht aller an Aids verstorbenen Schwulen. "Wir beobachten mit euch wie Neil..." Wir und Uns und alles wird kommentiert. "Wir haben euch den Weg frei gemacht..."- "und unsere Eltern litten mit uns, manchmal...wenn wir Glück hatten". Dieser Umstand ist befremdlich und abschreckend. Aber sobald man die Figuren in den Vordergrund gestellt hat passt alles zusammen, fühlt es sich richtig an. David Levithan hat sich an Matty Daley und Bobby Canciello inspirieren lassen. 2010 haben die beiden sich 33 Stunden lang geküsst.Harry und Graigs Hintergrundgeschichte ist allerdings Fiktiv. Das Verfahren des Kusses und die Aussage ist aber geblieben: The two activists apparently trained by developing hand signals to communicate with each other, and even arranged a nutrition regimen - all in the name of the Our Lips Are Sealed campaign! Daley explained: “This kiss isn’t about sexual or romantic expression between two lovers. We’re not required to make-out, use our tongues, or any of that nonsense. It’s all really simple and innocent; it’s a kiss between two men, two friends. Hopefully, others will see this and begin to think that it’s okay to kiss your closest friends Hello and Goodbye, to let them know in other ways that you care and are ready to face the obstacles life throws your way together, when the words refuse to surface in our voices.” Levithan äussert sich auch: On September 18, 2010, college students Matty Daley and Bobby Cancielo kissed for thirty-two hours, thirty minutes, and forty-five seconds (longer than the characters in this book) to break the Guinness World Record for longest continuous kiss. I am just one of many people who were inspired by what they did. While the characters in Two Boys Kissingare not in any way based on Matty and Bobby, the story is certainly inspired by what they did. I am grateful to Matty for telling me what it was like, and for continuing to inspire. If you’d like to find out more about Matty and Bobby’s kiss, there was a documentary, Our Lips Are Sealed, made about it. There are also numerous videos of the kiss on YouTube. Von jedem verkauftem Buch vor dem 9. September gehen 2 Dollar an das Trevor Project (http://www.thetrevorproject.org/) mehr auf gackelchen.blog.de

    Mehr