David Lindsay-Abaire Tintenherz - Das Buch zum Film

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tintenherz - Das Buch zum Film“ von David Lindsay-Abaire

Die zwölfjährige Meggie und ihr Vater Mo lieben Bücher. Eines Tages entdeckt Mo in einem Antiquariat ein Buch, nach dem er schon seit vielen Jahren sucht - Tintenherz. Doch dann taucht ein Feuerschlucker namens Staubfinger auf. Er warnt Mo vor einem gewissen Capricorn, der es auf das Buch abgesehen hat. Fluchtartig reist Mo mit Meggie zu ihrer Tante Elinor und versteckt Tintenherz in Elinors Bibliothek. Aber auch dort ist es nicht sicher, denn das geheimnisvolle Buch steht längst im Mittelpunkt eines magischen und atemberaubenden Abenteuers.

nicht des buch zum film

— n4cht3ng3l
n4cht3ng3l

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tintenherz - Das Buch zum Film" von David Lindsay-Abaire

    Tintenherz - Das Buch zum Film
    metalmel

    metalmel

    13. January 2009 um 18:17

    Das Buch zum Film. Eben so wie Bücher zum Film oft sind. Es ist ganz nett, aber nichts Besonderes. Die Geschichte zum Film ist mäßig erzählt, aber mir ging es auch eher um die Bilder aus dem Film. Und da finden sich reichlich in relativ guter Qualität.
    Trotzdem kein Buch, das man besitzen muss.