David Liss

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(13)
(5)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Papierverschwörung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Teufelsgesellschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kaffeehändler

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Falschspieler

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spider

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spider

Bei diesen Partnern bestellen:

Mystery Men

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Panther

Bei diesen Partnern bestellen:

The Devil's Company

Bei diesen Partnern bestellen:

Conjura/ Conspiracy

Bei diesen Partnern bestellen:

El Mercader De Cafe

Bei diesen Partnern bestellen:

El mercader de cafe/The Coffee Trader

Bei diesen Partnern bestellen:

The Whiskey Rebels

Bei diesen Partnern bestellen:

A Spectacle of Corruption

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Rezension zu "Die Papierverschwörung" von David Liss

    Die Papierverschwörung

    BertieWooster

    16. September 2010 um 19:34 Rezension zu "Die Papierverschwörung" von David Liss

    Der ehemalige Boxer jüdischer Herkunft Benjamin Wheaver betätigt sich im Jahre 1719 als Diebesfänger, Wiederbeschaffer gestohlener Dinge und als Begleitschutz für manchen geldigen Dandy. Von einem solchen jungen Schnösel wird er beauftragt, den Tod von dessen Vater, der wiederum mit dem toten Vater Wheavers Börsengeschäfte gemacht hat, aufzuklären, da er den angeblichen Selbstmord für Mord hält. Damit gerät Wheaver in eine Intrigengeschichte rund um den Beginn des Börsengeschehens in London Anfang des 18. Jh. Seine frühere ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Teufelsgesellschaft" von David Liss

    Die Teufelsgesellschaft

    Leseratte1248

    21. May 2010 um 10:05 Rezension zu "Die Teufelsgesellschaft" von David Liss

    Ein herausragendes Buch von David Liss - wieder einmal! Absolut lesenswert, allerdings macht es mehr Spaß, wenn man auch die anderen beiden Abenteuer um den Privatdetektiv Benjamin Weaver gelesen hat!

  • Rezension zu "Die Papierverschwörung" von David Liss

    Die Papierverschwörung

    Leseratte1248

    25. December 2009 um 12:14 Rezension zu "Die Papierverschwörung" von David Liss

    Ein solider historischer Roman, der im London des 18. Jahrhunderts spielt und im Milieu der Börse und der ersten Börsenkrise Morde geschehen lässt. Informativ, atmosphärisch dicht und spannend schreitet die Handlung mit gelegentlich Längen voran und lehrt den Leser nebenbei noch ein bisschen über die Funktionsweise der Börse. Der Nachfolger "Die Falschspieler" ist ein bisschen besser geleungen, diesen sollte man vorher lesen, auch wenn das nicht unbedingt notwendig ist, aber man kennt die Protagonisten dann schon mal. Insgesamt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Falschspieler" von David Liss

    Die Falschspieler

    Windflug

    23. September 2009 um 22:55 Rezension zu "Die Falschspieler" von David Liss

    London, Anfang 18. Jh. - Benjamin Weaver, Jude, Ex-Boxer und jetzt sowas wie ein Detektiv, wird aus heiterem Himmel in einer Farce von Prozess wegen eines Mordes zum Tode verurteilt, den er nicht begangen hat. Er bricht aus dem Gefängnis aus, um sich auf die Suche nach dem eigentlichen Täter zu machen, und muss immer mehr feststellen, dass das Ganze größere, nämlich politische Ausmaße hat, als er gedacht hatte... Einfach toll. Eine durchaus zwiespältige Hauptfigur, die nicht zu heldenhaft ist, um Ohren abzuschneiden oder jemanden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Falschspieler" von David Liss

    Die Falschspieler

    Leseratte1248

    18. May 2009 um 19:02 Rezension zu "Die Falschspieler" von David Liss

    Ein spannender historischer Krimi, in dem der Charme Londons im 18. Jahrhundert aufersteht. Der Plot ist spannend und gut geschrieben, auch wenn er sich gelegentlich etwas zieht.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks