David Lodge Therapie und Denkt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Therapie und Denkt“ von David Lodge

Zwei Romane in einem Band. Die beiden Bestseller von David Lodge: Therapie & Denkt. Zwei Romane in einem Band. Anthony Burgess nannte David Lodge „einen der besten Erzähler seiner Generation“, und Umberto Eco hat David Lodge als den „Erfinder des akademischen Schelmenromans“ gerühmt. Dieser Doppelband vereint zwei seiner erfolgreichsten Romane: Therapie erzählt vom Leben des Tubby Passmore, einem Sitcom-Autor, seiner Ehe, Therapien und der Begegnung mit Kierkegaard und der ersten Liebe. Seine Frau verlässt ihn schlicht deshalb, weil er ihr auf die Nerven geht, seinen vermeintlichen Nebenbuhler erwischt er im Bett - mit einem anderen Mann. Um sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, nimmt er die Hilfe von Spezialisten in Anspruch: „Ich gehe in eine Menge Therapien, montags in die Physiotherapie mit Roland, dienstags in die Verhaltenstherapie mit Alexander, und freitags habe ich abwechselnd Aromathearapie und Akupunktur. Am Mittwoch und Donnerstag bin ich eigentlich immer in London, um mich dort mit Amy zu treffen. Aber das kommt auch auf eine Therapie raus.“ Auf den Rat seiner Verhaltenstherapeutin beginnt Tubby damit, ein Tagebuch zu schreiben, das „der Leser als gelungenes Romanganzes dankbar in Händen hält“ (Hans Christian Koster, Süddeutsche Zeitung). „Lodge brennt darin ganze Bündel kabarettistischer Wunderkerzen über British Railway, den National Health Service, die Unannehmlichkeiten des Londoner Alltags und die Produktion von Fernsehserien ab. Die vorzügliche Übersetzung lässt sich keinen Funken dieser auf Pointe gestimmten Formulierungen entgehen“ (FAZ). Denkt erzählt von David Messenger, Direktor am renommierten Institut für Kognitionswissenschaften und glücklich verheiratet. Er ist ein Mann, der weiß, was er will - und es in der Regel auch bekommt. Wenn er nicht gerade in die Entwicklung des ersten denkenden Computers vertieft ist, lässt Messenger seiner Libido freien Lauf und stellt jeder gut aussehenden Frau nach, die seinen Weg kreuzt. Und es kreuzen ihn einige … Seine sexuellen Fantasien erhalten frische Nahrung, als die neue Dozentin für Creative Writing an der Uni auftaucht. Doch diesmal läuft alles anders … „Und der Leser in der ersten Reihe. Dort sieht er ein erotisches Geplänkel, ein intellektuelles Scheingefecht und im Affärenclinch natürlich keinen Sieger“ (Stern).

Stöbern in Romane

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

Wie man die Zeit anhält

Ein besonderes Buch, das man lesen sollte

Love2Play

Die geliehene Schuld

Spannende Mischung aus Roman und historischen Fakten

brauneye29

Sterne über dem Meer

wunderschöne Geschichte über drei starke Frauen, in unterschiedlichen Welten

janaka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks